Sie sind hier
E-Book

Patentmanagement

Innovationen erfolgreich nutzen und schützen

AutorMartin A. Bader, Oliver Gassmann
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl388 Seiten
ISBN9783642166051
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,99 EUR
In dem Fachbuch behandeln die Autoren die Gebiete Innovation, Forschung & Entwicklung sowie Patentmanagement und betrachten dabei insbesondere innovative Unternehmen, die in einem dynamischen und wettbewerbsorientierten Umfeld arbeiten. Ziel ist es, einen Überblick über gängige Konzepte des Patentmanagements zu vermitteln. Das Buch basiert auf einer Analyse von etwa 300 technologieintensiven Unternehmen in West- und Osteuropa, in den USA, Indien, Japan, China und Taiwan. Mit aktuellen Beispielen aus Unternehmen verschiedener Branchen und Größen.

Professor Dr. Oliver Gassmann ist Professor für Technologie- und Innovationsmanagement an der Universität St. Gallen (HSG) und Vorsitzender der Direktion des dortigen Instituts für Technologiemanagement.

Dr. Martin A. Bader ist Europäischer und Schweizer Patentanwalt sowie Geschäftsführender Partner der BGW AG, Management Advisory Group St. Gallen - Wien, einem auf Innovations- und Intellectual Property Management Beratung spezialisierten Spin-Off der Universität St. Gallen. Parallel leitet er das Kompetenzzentrum Intellectual Property Management am Institut für Technologiemanagement bei Prof. Dr. Oliver Gassmann.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
I. Grundlagen von gewerblichen Schutzrechten10
Patente19
Gebrauchsmuster23
Geschmacksmuster (Design)24
Topographieschutzrechte25
Sortenschutzrechte25
Kennzeichenrechte26
Urheberrechte29
Patente und Ökonomie31
Unternehmenserfolg durch geeignetes Patentportfolio33
II. Generierung von Patenten41
Fallbeispiel Prionics44
Ziel 1: Sicherung der eigenen Handlungsfreiheit52
Ziel 2: Differenzierung im Wettbewerb56
Ziel 3: Generierung von Lizenzeinnahmen58
Geheimhaltung69
Geschwindigkeit70
Publikation71
III. Bewertung von Patenten74
Monovariate Portfolio-Evaluierung77
Bivariate Portfolio-Evaluierung79
Trivariate Portfolio-Evaluierung82
Kostenorientiertes Verfahren87
Marktpreisorientiertes Verfahren90
Einkommensorientiertes Verfahren92
Weitere Methoden der Patentbewertung97
Bedeutung der Patent-Valuierung in der Praxis101
Schritt 1: Vision und Mission103
Schritt 2: Herausforderungen an das Unternehmen104
Schritt 3: Technologie-Portfolio106
Schritt 4: Patent-Portfolio108
Schritt 5: Maßnahmen118
Erfolgsfaktoren Patentportfoliomanagement120
IV. Verwertung von Patenten122
V. Organisation des Patentmanagements145
Qualitätsmanagement im ausgelagerten Patentanmeldeprozess159
Integration externer Patentanwälte: Infineon Technologies163
VI. Branchenspezifisches Patentmanagement168
Die Praxis des EPA im Bereich biotechnologischer Erfindungen176
Die Praxis des EPA im Bereich computer-implementierter Erfindungen199
Praxisleitfaden für computer-implementierte Erfindungen202
VII. Länderspezifika bei Patenten225
VIII. Patentmanagement der Open Innovation Ära245
IX. Successful Practice Unternehmen265
Generierung von Patenten267
Bewertung von Patenten269
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten273
Generierung von Patenten275
Bewertung von Patenten277
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten277
Patentmanagement in Kooperationen278
Generierung von Patenten280
Bewertung von Patenten282
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten283
Patentmanagement in Kooperationen285
Generierung von Patenten288
Bewertung von Patenten290
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten291
Generierung von Patenten296
Bewertung von Patenten300
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten301
Patentmanagement in Kooperationen301
Generierung von Patenten und Marken304
X306
Bewertung von Patenten308
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten308
Patentmanagement in Kooperationen308
Generierung von Patenten311
Bewertung und Verwertung von Patenten314
Patentmanagement in Kooperationen314
Generierung von Patenten316
Bewertung von Patenten318
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten319
Patentmanagement in Kooperationen321
Generierung von Patenten323
Bewertung von Patenten330
Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten332
Patentmanagement in Kooperationen332
X. Anhang335
Aufbau einer Offenlegungsschrift336
Aufbau von Patentschriften337
Schriftenartencodes bei Patentdokumenten338
Patentklassifikation339
Hinweise zum Recherchieren343
Webkataloge und Glossare im Internet345
Gebühren für Schutzrechte47346
Patentanmeldungen in Europa348
Mitgliedstaaten der Europäischen Patentorganisation349
Deutschland: Regionale Verteilung der Patentanmelder350
Vergleich Europa, USA, Japan, Korea352
Lebenszeit von Patenten354
Literaturverzeichnis355
Abkürzungsverzeichnis372
Stichwortverzeichnis376
Firmenverzeichnis384
Autoren388

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Finance & Ethics

E-Book Finance & Ethics
Das Potential von Islamic Finance, SRI, Sparkassen Format: PDF

Die globale Finanzkrise 2007 fand ihren Ausdruck zunächst in der Bankenkrise. Dadurch wurde die Ausbreitung dieser auf andere Branchen unumgänglich. Diese Krise machte unmissverständlich klar, dass…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Arcandors Absturz

E-Book Arcandors Absturz
Wie man einen Milliardenkonzern ruiniert: Madeleine Schickedanz, Thomas Middelhoff, Sal. Oppenheim und KarstadtQuelle Format: PDF/ePUB

Der Untergang von Arcandor mit seinen Marken Karstadt und Quelle ist eine der größten Pleiten der deutschen Nachkriegsgeschichte. 100 000 Mitarbeiter blickten in den Abgrund, Tausende Gläubiger…

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing

E-Book Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing
Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen Format: PDF

Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die…

Verkaufschance Web 2.0

E-Book Verkaufschance Web 2.0
Dialoge fördern, Absätze steigern, neue Märkte erschließen Format: PDF

'Verkaufschance Web 2.0' bietet einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten und Potenziale im Umgang mit den 'neuen Konsumenten'. Martin Knappe und Alexander Kracklauer beschreiben leicht…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...