Sie sind hier
E-Book

Pflegetheoretische Grundbegriffe

eBook Pflegetheoretische Grundbegriffe Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
229
Seiten
ISBN
9783456928807
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Erstmals werden in diesem Buch bekannte Grundbegriffe der Pflege wie Selbstsorge, Bedürfnis, Adaptation, Interaktion, Holismus, System, Transkulturalität u.a. auf ihre Herkunft, Entwicklung und Bedeutung befragt. Ein deutsch-amerikanisches AutorInnenteam möchte den großen Bedarf nach einem Buch decken, das die geisteswissenschaftlichen Grundlagen gängiger pflegetheoretischer Grundbegriffe genauer untersucht. Es möchte fortgeschrittenen Studierenden der Pflege die wichtigsten grundlegenden Ideen der Pflege vorstellen, indem es zum einen pflegetheoretische Grundbegriffe erörtert und zum anderen die Entwicklung der Theorie und ihre Beziehung zur Pflegepraxis beleuchtet. Nach Überzeugung der AutorInnen besitzen diese Grundbegriffe ein Eigenleben, drücken aber gleichzeitig verschiedene thematische, sprachlich und kulturell unterschiedlich verstandene Positionen von Pflegetheorien aus. 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pflege - Heilberufe - Betreuung - Altenpflege

Pflege im OP

eBook Pflege im OP Cover

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Vergleich der Krankenpflegeausbildung mit anschließender ...

Schreiben

eBook Schreiben Cover

Die erfolgreiche Anleitung zum Schreiben für Pflege- und andere Gesundheitsberufe. Schreiben und Dokumentieren ist eine Qual für viele, deren eigentliche Berufung die Arbeit mit Patienten ...

Supervision in der Pflege

eBook Supervision in der Pflege Cover

Supervision - draufschauen und durchblicken! «Insgesamt liegt uns hier ein handwerklich sauberes und gut lesbares Fachbuch vor, das sich aufgrund seiner klaren Gliederung und Struktur auch als ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...