Sie sind hier
E-Book

Pflegetheoretische Grundbegriffe

eBook Pflegetheoretische Grundbegriffe Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
229
Seiten
ISBN
9783456928807
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Erstmals werden in diesem Buch bekannte Grundbegriffe der Pflege wie Selbstsorge, Bedürfnis, Adaptation, Interaktion, Holismus, System, Transkulturalität u.a. auf ihre Herkunft, Entwicklung und Bedeutung befragt. Ein deutsch-amerikanisches AutorInnenteam möchte den großen Bedarf nach einem Buch decken, das die geisteswissenschaftlichen Grundlagen gängiger pflegetheoretischer Grundbegriffe genauer untersucht. Es möchte fortgeschrittenen Studierenden der Pflege die wichtigsten grundlegenden Ideen der Pflege vorstellen, indem es zum einen pflegetheoretische Grundbegriffe erörtert und zum anderen die Entwicklung der Theorie und ihre Beziehung zur Pflegepraxis beleuchtet. Nach Überzeugung der AutorInnen besitzen diese Grundbegriffe ein Eigenleben, drücken aber gleichzeitig verschiedene thematische, sprachlich und kulturell unterschiedlich verstandene Positionen von Pflegetheorien aus. 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pflege - Heilberufe - Betreuung - Altenpflege

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...