Sie sind hier
E-Book

Produktpolitik im Breitensportverein

eBook Produktpolitik im Breitensportverein Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783638625753
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Fakultät Wirtschaft), Veranstaltung: Marketing, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Produktpolitik im Breitensportverein

Breitensportvereine wie sie in jeder Stadt zu finden sind, lassen nicht nur ihre Hobbymannschaften gegeneinander antreten, sondern konkurrieren auch um den Absatz ihrer Produkte.

Diese Produkte müssen dem sportbegeisterten Amateur schmackhaft gemacht werden um ihn an den Verein zu binden.

Doch was sind überhaupt Produkte eines Breitensportvereins und wie hat er die Möglichkeit sich von der Masse anderer Anbieter abzuheben?

Breitensportvereine bieten ihren Kunden/ Mitglieder nicht etwa Erzeugnisse an, deren Herstellung primäre Aufgabe dieser Organisation ist, wie es in einem wirtschaftlichen Unternehmen der Fall ist. So produziert ein Autohersteller verschiedene Modelle mit verschiedener Ausstattung, welche er zu verschiedenen Preisen auf dem Markt anbietet.

Doch was produziert ein Breitensportverein für seine Kunden?
Ist es nur die Möglichkeit der sportlichen Betätigung welche der Sportler im Verein findet, oder auch das Umfeld und seine zusätzlichen Leistungen?

Auf diese Fragen und welche Möglichkeiten der Produktpolitik er hat wird im folgenden Werk näher eingegangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Unterrichtsstörungen

eBook Unterrichtsstörungen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (Sportwissenschaften), Veranstaltung: Fachdidaktische Problemstellungen, ...

Das schmutzige Spiel

eBook Das schmutzige Spiel Cover

Missmanagement, Korruption, Betrug. Das Schwarzbuch über den deutschen Fußball. Besucherrekorde in den Stadien, höchste Einschaltquoten im Fernsehen, Millionenumsätze bei den Vereinen - und jetzt ...

Doping

eBook Doping Cover

Diese Hausarbeit basiert auf dem Blockseminar Die Rolle des DOSB in der BRD. In diesem Seminar haben wie einen Überblick über die vielen verschiedenen Aufgabenbereiche des DOSB gesprochen, unter ...

Handbuch Vibrationstraining

eBook Handbuch Vibrationstraining Cover

Vibrieren zum Erfolg! Vibrationstraining, auch whole body vibration (WBV), Rhythmische Neuromuskuläre Stimulation (RNS) oder Biomechanische Stimulation (BMS) genannt, kommt immer mehr als ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...