Sie sind hier
E-Book

„Sie sind und bleiben eben der alte abstrakte Ideologe!“

Der Reformpädagoge Gustav Wyneken (1875-1964) – Eine Biographie

AutorPeter Dudek
VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl481 Seiten
ISBN9783781555778
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,90 EUR
Der Reformpädagoge Gustav Wyneken (1875-1964) galt im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts als charismatischer Visionär einer neuen Jugendkultur und gleichzeitig als stets umstrittener Prophet einer weltanschaulich gebundenen Schulrevolution, der bis heute aus der Geschichtsschreibung zur „reformpädagogischen Bewegung“ nicht wegzudenken ist.
Das Buch rekonstruiert vor diesem Hintergrund die Biographie dieses Reformpädagogen wider Willen nicht nur ? aber vor allem ? mit dem Blick auf den Mann hinter seinen zahlreichen Schriften, nämlich auf den Sohn, den Schüler, den Studenten, den Ehemann, den Vater, den Bruder, den Lehrer, Schulleiter und Mitbegründer der Freien Schulgemeinde Wickersdorf, den charismatischen Führer und Verführer sowie auf den Verfechter des pädagogischen Eros und die Anhänger in seinem näheren Umfeld.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Peter Dudek:„Sie sind und bleibeneben der alte abstrakteIdeologe!“1
Titelei2
Impressum5
Inhaltsverzeichnis6
1 Einleitung8
2 Biographische Annäherungen14
2.1 Herkunft und Kindheit14
2.2 Jugend und Studium31
2.3 Erste berufliche Erfahrungen als Lehrer37
2.4 Heirat und Vaterschaft40
2.5 Gustav Wyneken als Vater – eine problematische Rolle48
3 Jugendbewegung und (Reform-)Pädagogik76
3.1 Wyneken und die bürgerliche Jugendbewegung79
3.2 Wyneken und die Reformpädagogik105
3.3 Die Gründung der „Freien Schulgemeinde Wickersdorf“110
3.4 Wyneken als Lehrer und Schulleiter118
3.5 Erster Abschied von Wickersdorf: Unstete Wanderjahre134
4 Die Jahre der Weimarer Republik und die NS-Zeit154
4.1 Novemberrevolution 1918 und Wynekens Schulerlasse. Das kurze Intermezzo in der Münchner Räterepublik und im Preußischen Kultusministerium154
4.2 Jugend, Schule und Revolution175
4.3 Wyneken als charismatischer Redner187
4.4 Zweiter und endgültiger Abschied von Wickersdorf 1931191
4.5 Der Charismatiker im Widerstreit der öffentlichen Meinungen203
4.6 Die NS-Zeit: Jahre des Schweigens215
5 Exkurs: Eros und Knabenliebe242
5.1 Im Dunstkreis Wynekens: Eros und Knabenliebe im pädagogischen Diskurs der Weimarer Republik254
5.2 „Pädagogischer Eros“ vor Gericht – der Wyneken-Prozess 1921263
5.3 Gustav Wyneken und sein Schüler Herbert Könitzer. Eine Fallstudie284
5.4 Das Schweigen: Gustav Wyneken und seine Kontakte zu einigen mutmaßlich sexuell übergriffigen Wickersdorfer Lehrern312
6 Versuche eines Neuanfangs nach 1945360
6.1 Der gescheiterte Versuch einer Neugründung der „Freien Schulgemeinde Wickersdorf“360
6.2 Die gescheiterte Revitalisierung der Jugendbewegung382
6.3 Noch ein Scheitern: Der Schriftsteller Wyneken und seine Weltanschauung(en)392
6.4 Die „Gustav Wyneken-Gesellschaft“: Ein gescheiteter Versuch zur Bewahrung seines Lebenswerkes405
6.5 Ein letztes Scheitern: Wynekens Verhältnis zu seinen Geschwistern413
6.6 Der politische Pädagoge Gustav Wyneken428
6.7 Letzte Reminiszenzen ? Nachrufe441
7 Am Ende der Annäherung446
8 Literaturverzeichnis452
8.1 Unveröffentlichte Quellen452
8.2 Veröffentlichte Darstellungen453
9 Abkürzungsverzeichnis470
10 Abbildungsverzeichnis474
11 Personenregister476
Rückumschlag484

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

E-Learning 2010

E-Book E-Learning 2010
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Ziel des Sammelbandes ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und…

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Motivation in Lernprozessen

E-Book Motivation in Lernprozessen
Konzepte in der Unterrrichtspraxis von Wirtschaftsgymnasien Format: PDF

Aus den kognitiven Motivationstheorien und den Modellen Selbstregulierten Lernens leitet Esther Winther Lernprozessmerkmale ab, die das Lernverhalten und damit die Lernleistung beeinflussen. Ihr…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...