Sie sind hier
E-Book

Spanische Erinnerungskultur

Die Assmann'sche Theorie des kulturellen Gedächtnisses und der Bürgerkrieg 1936-1939

AutorBirgit Sondergeld
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl254 Seiten
ISBN9783531924915
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis33,26 EUR


Birgit Sondergeld studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Spanische Philologie und Kulturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist derzeit in der Zentrale des Goethe-Instituts in München im Projekt 'Kultur und Entwicklung' tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis7
Tabellenund Abbildungsverzeichnis10
1 Einleitung12
2 Gedächtnistheorien20
2.1 Pioniere der sozialen Gedächtnisforschung20
2.1.1 Maurice Halbwachs: Das kollektive Gedächtnis20
2.1.2 Aby Warburg: Mnemosyne29
2.1.3 Pierre Nora:32
2.2 Aleida und Jan Assmann: Das kulturelle Gedächtnis39
2.2.1 Grundstrukturen Kommunikatives und kulturelles Gedächtnis39
2.2.2 Gedächtnisstrategien52
2.3 Exkurs: Gedächtnismedien59
3 Der Spanische Bürgerkrieg und seine Erinnerungsgeschichte65
3.1 Hintergründe65
3.1.1 Der Bürgerkrieg (1936–39)65
3.1.2 Die Ebroschlacht (1938)72
3.2 Erinnerungsgeschichte74
3.2.1 Die Franco-Diktatur (1939–75): Das erzwungene Gedächtnis75
3.2.2 Die Transition (1975–82): Der „Pakt des Schweigens“84
3.2.3 Die junge Demokratie (1982–96): Das fortgesetzte Schweigen93
3.2.4 Die konsolidierte Demokratie (1996–2008): Das Erwachen der Erinnerung96
4 Die104
4.1 Eckdaten104
4.2 Aleida und Jan Assmann: Eine universelle Gedächtnistheorie?111
4.2.1 Wer erinnert? Gedächtnis als114
4.2.2 Warum ein Gedenkstättenkomplex? Kommunikatives und kulturelles Gedächtnis133
4.2.3 Warum gerade jetzt? Kommunikatives und kulturelles Gedächtnis143
4.2.4 Warum in dieser Form?147
5 Fazit177
6 Quellenverzeichnis184
6.1 Zu den Theorien des kollektiven Gedächtnisses184
6.2 Zum Spanischen Bürgerkrieg und seiner Erinnerungsgeschichte189
7 Anhang196
7.1 Der Verlauf des Spanischen Bürgerkriegs: Karten197
7.2 Die199
7.2.1 Das Informationsund Besucherzentrum (Corbera d’Ebre)199
7.2.2 Das Centre d’Interpretació: Veus del front (El Pinell de Brai)211
7.2.3 Die Espais Històrics221
7.2.4 Das Kriegerdenkmal: El Memorial de les Camposines (La Fatarella)246

Weitere E-Books zum Thema: Sozialpsychologie - Ethik

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

In einer Welt mit global agierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften kommt der Fähigkeit, mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können, existenzielle Bedeutung…

Global Mindsets

E-Book Global Mindsets
Überblick und Bedeutung für Unternehmen und Organisationen Format: PDF

Im internationalen Konkurrenzkampf am Markt ist die Entwicklung eines Global Mindset ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Ein Global Mindset wird als die kognitive Fähigkeit definiert,…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

In einer Welt mit global agierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften kommt der Fähigkeit, mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können, existenzielle Bedeutung…

Gefühle machen Geschichte

E-Book Gefühle machen Geschichte
Die Wirkung kollektiver Emotionen - von Hitler bis Obama Format: PDF

Die jüngsten Ereignisse in Tunesien und Ägypten sind ein eindrucksvoller Beleg für die Kraft kollektiver Emotionen. Ausgelöst durch die Selbstverbrennung eines jungen Tunesiers…

Global Mindsets

E-Book Global Mindsets
Überblick und Bedeutung für Unternehmen und Organisationen Format: PDF

Im internationalen Konkurrenzkampf am Markt ist die Entwicklung eines Global Mindset ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen. Ein Global Mindset wird als die kognitive Fähigkeit definiert,…

Business-Kultur in China

E-Book Business-Kultur in China
China-Expertise in Werten, Kultur und Kommunikation Format: PDF

?Das chinesisch-deutsche Autorenteam Prof. Dr. Xiaojuan Ma und Prof. Dr. Florian Becker liefert prägnant die wichtigsten Wissensbausteine und Tipps zur Business-Kultur in China. Sie garantieren mit…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

Interkulturelle Kompetenz lernen in 5 Schritten, jetzt in der dritten Auflage! - In einer Welt mit global operierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften hat die Fähigkeit, mit…

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...