eBooks vom Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
3005 E-Book vorhanden

Die ergrauende Werbung

E-Book Die ergrauende Werbung

Werbung hat die Generation 50 plus für sich entdeckt. Es scheint, als werde sie so grau wie ihre zukünftige Hauptzielgruppe - die Alten. Aber wie sieht die Repräsentation von Alter in der Werbung aus…

Geschlecht Nebensache?

E-Book Geschlecht Nebensache?

Gender, bisher ein Themenfeld unter vielen in den Strukturbeschreibungen Sozialer Arbeit, wird in dieser Publikation arbeitsfeldbezogen ausdifferenziert. Die Autorinnen und Autoren stellen…

Mediation an Schulen

E-Book Mediation an Schulen

Mediation an Schulen wird in Deutschland seit Beginn der 1990er Jahre durchgeführt. Vor allem in den letzten Jahren ist es bundesweit zu einer Ausweitung und Diversifizierung des…

Sozialpolitik

E-Book Sozialpolitik

In der Diskussion des Verhältnisses von Sozialpolitik und Wirtschaftspolitik gab es immer wieder Kontroversen, insbesondere zur Frage des wirtschaftlichen Werts der Sozialpolitik. Eines aber war bis…

Wandel wider Willen

E-Book Wandel wider Willen

Der Wirtschafts- und Sozialstandort Deutschland zeichnet sich durch eine ausgeprägte Koexistenz von faktischer Stagnation auf dem Arbeitsmarkt, sozialen Marginalisierungsprozessen und erfolgreichen…

Die Ordnung der Bildung

E-Book Die Ordnung der Bildung

Dass Bildung und Macht miteinander zusammenhängen und einander bedingen, ist offensichtlich; wie aber das Verhältnis beider genauer justiert werden muss, ist weithin umstritten und oszilliert meist…

Schulentwicklung

E-Book Schulentwicklung

Ein alternatives Konzept zur Schulentwicklung, bei dem die Schüler im Zentrum stehen wird hier geliefert: Die Lebensinteressen der Lernenden begründen die Vitalität der Schulentwicklung und keine von…

Gegen den Zivilismus

E-Book Gegen den Zivilismus

Auf der Basis umfangreicher Quellenstudien rekonstruiert Fabian Virchow grundlegende Ideologeme der extremen Rechten sowie deren Konkretisierung im Feld der Außen-, Sicherheits- und Militärpolitik.…

Armut und Teilhabe

E-Book Armut und Teilhabe

Einleitung Einleitung 'Wir haben alles - sogar Arme. ' Dieser Slogan eines Wohlfahrtsverbandes sollte Anfang der 1990er Jahre die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf einen so- alpolitisch…

Neoliberalismus

E-Book Neoliberalismus

Mit dieser Publikation werden erstmals verschiedene Ansätze der Neoliberalismusforschung im deutschsprachigen Raum zusammengeführt und gebündelt. In 21 Beiträgen setzen sich Autor(inn)en…

Basiswissen Public Relations

E-Book Basiswissen Public Relations

Ein betont praxisorientiertes Buch, das das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschreibt. Es konzentriert sich auf handfeste Informationen, wie man mit Medien bzw. der Öffentlichkeit…

Basiswissen Public Relations

E-Book Basiswissen Public Relations

Ein betont praxisorientiertes Buch, das das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschreibt. Es konzentriert sich auf handfeste Informationen, wie man mit Medien bzw. der Öffentlichkeit…

Unter Druck

E-Book Unter Druck

Auch erfahrene und erfolgreiche Journalisten quälen sich mit ihren Texten. Sie flüchten zum Blumen gießen, brüten endlos über Formulierungen, schreiben zum fünften Mal den gleichen Satz. Stilratgeber…

Jahrbuch Jugendforschung

E-Book Jahrbuch Jugendforschung

Dies ist die 6. Ausgabe des Jahrbuchs Jugendforschung. Die Jugendforschung ist nach einer Phase, in der lange die Theoriebildung im Mittelpunkt stand, in der Lage, zunehmend auch angewandte Themen zu…

Reflexive soziale Mechanismen

E-Book Reflexive soziale Mechanismen

Kaum ein soziologischer Diskurs hat sich in den letzten Jahren so sehr um begriffliche Stringenz und kausale Erklärungsfähigkeit bemüht wie der 'mechanism-based approach to social theory' . In diesen…

Medien und Geiselnahmen

E-Book Medien und Geiselnahmen

Christian Buck untersucht die Rolle der Medien bei einer Geiselnahme. Selten hat ein Fall so viel mediale Aufmerksamkeit erzeugt wie die Entführung der Göttinger Familie Wallert auf die…

Schröder gegen Merkel

E-Book Schröder gegen Merkel

Die Autoren haben in ihrer Studie die Eindrücke, die 125 Wahlberechtigte in Mainz und Jena während des Duell von den Kandidaten hatten, sekundengenau analysiert. Zusammen mit einer Inhaltsanalyse der…

Leben in Gesellschaften

E-Book Leben in Gesellschaften

Im Buch soll es darum gehen, ein aussagekräftiges und konsensfähiges Verständnis der 'sozialen Tatsache' zu entwickeln, dass Menschen in Gesellschaften leben. Der Schlüssel zum Verständnis des…

Berufliche Selbständigkeit

E-Book Berufliche Selbständigkeit

Das Buch fragt nach der Organisation des Haushalts und der Beziehung von Selbständigen. Für die berufliche Selbständigkeit besitzt der Ehe- oder Lebenspartner eine besondere Bedeutung. Dessen…

Integrative Suchttherapie

E-Book Integrative Suchttherapie

Das Werk gibt einen Überblick über moderne Theoriekonzepte, Behandlungsmodelle und -methoden, Forschung zur Qualitätssicherung in der Suchttherapie (Drogenabhängigkeit, Alkoholismus) aus hoch- und…

DDR-Nostalgie

E-Book DDR-Nostalgie

Die vorliegende Arbeit will durch empirische Analysen des Niveaus, der Determinanten, der Entwicklung und der politischen Korrelate von DDR-Nostalgie einen Beitrag zur - batte um die positiven…

Ort und Landschaft

E-Book Ort und Landschaft

In modernen Städten steht die Funktionalität und die Mobilität von Menschen, Gütern und Informationen nach wie vor im Mittelpunkt. Doch gewinnt in den letzten Jahren die Eigenart von Orten und…

Shopping Malls

E-Book Shopping Malls

Shopping Malls verbreiten sich massiv. Herrschten lange Zeit suburbane Standorte auf der 'Grünen Wiese' vor, so geht der Trend mittlerweile in die Innenstädte. Ihre Betreiber treten mit dem Anspruch…

Kriminalpolitik

E-Book Kriminalpolitik

Die Beiträge des Buches bieten eine umfassende Darstellung der historischen, theoretischen und empirischen Forschung zur Kriminalpolitik. Aus interdisziplinärer Sicht werden die Entwicklungsmuster…

Die Dynamik Europas

E-Book Die Dynamik Europas

Die Europäische Union ist bisher in konzentrischen Kreisen expandiert. Integration und Erweiterung haben einander wechselseitig bestärkt. Diese Entwicklung gerät gegenwärtig an Grenzen. Innere…

Bildung über die Lebenszeit

E-Book Bildung über die Lebenszeit

Prof. Dr. Reinhard Fatke ist Ordinarius für Pädagogik mit besonderer Berücksichtigung der Sozialpädagogik an der Universität Zürich. Prof. Dr. Hans Merkens lehrt am Fachbereich Erziehungswissenschaft…

Die Tragödie Kolumbiens

E-Book Die Tragödie Kolumbiens

Kolumbien ist kein funktionierender Staat mehr und wird seit vielen Jahren von Rebellen, Kriminellen und paramilitärischen Verbänden regiert! Krieg und Bürgerkrieg, Drogenhandel, Mord, Entführung und…

Verortete Normen

E-Book Verortete Normen

Woher wissen wir so genau, wie wir uns wo zu verhalten haben? Dieser Frage geht Martin Klamt mit eingängiger Betrachtung der einschlägigen Theorien sowie einer aussagekräftigen Empirie nach. Anhand…

Einfamilienhaus oder City?

E-Book Einfamilienhaus oder City?

Was sind die entscheidenden Präferenzen beim Wohnen in einem Einfamilienhaus? Wie kann man die Bewohner suburbaner Strukturen dazu animieren, in einem städtischen Kontext zu leben? Die beiden Fragen…

Pädagogik und Ironie

E-Book Pädagogik und Ironie

Das Verhältnis der Pädagogik zur Ironie stellt sich als ein gespaltenes, wenn nicht sogar gestörtes dar: In der normativen Theorie ist von der Ironie als dem 'Unpädagogischen' (Nohl) die Rede, oder…

Seiten

Übersicht aller Seiten VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV) anzeigen

Seitenübersicht - VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)