eBooks vom Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
4553 E-Book vorhanden

Abitur und was dann?

eBook Abitur und was dann? Cover

Diese Studie gibt Einblicke in Lebensplanung und Berufsorientierung junger Frauen und Männer kurz vor dem Abitur und analysiert den Einfluss von Schule und Elternhaus. Die Übergänge von der Schule ...

Abschied von Bourdieu?

eBook Abschied von Bourdieu? Cover

Seit den PISA-Studien wird die Problematik der Bildungsungleichheit so intensiv wie nie beforscht und diskutiert: dennoch bleiben große Erklärungslücken. Was sind die Mechanismen der Herstellung ...

Adoleszenz und Migration

eBook Adoleszenz und Migration Cover

Die Arbeit beleuchtet adoleszente Entwicklungsprozesse afrikanischer Bildungsmigranten in Deutschland und geht der Frage nach, wie Adoleszenz- und Migrationsprozesse zusammenwirken. Die Analyse von ...

Agencies in Westeuropa

eBook Agencies in Westeuropa Cover

In diesem Band werden zum ersten Mal empirische Fallstudien über das Phänomen unabhängiger Behörden ('Agencies') versammelt. Die Entstehungshintergründe und Konsequenzen dieses neuen Elementes ...

Agenda 2010

eBook Agenda 2010 Cover

Die sozialdemokratische Agenda 2010 ist in vielerlei Hinsicht ein noch nicht ausreichend erklärtes politisches Phänomen. Weder wurde bislang der systematische Versuch unternommen, zu klären, was ...

Agenda 2010

eBook Agenda 2010 Cover

Die sozialdemokratische Agenda 2010 ist in vielerlei Hinsicht ein noch nicht ausreichend erklärtes politisches Phänomen. Weder wurde bislang der systematische Versuch unternommen, zu klären, was ...

Aggression

eBook Aggression Cover

In dem Band wird die Bedeutung der Erziehung in der Familie und in verschiedenen Kulturen für die Entstehung von Aggressivität behandelt. Es werden Ergebnisse umfangreicher ...

Aggression

eBook Aggression Cover

In dem Band wird die Bedeutung der Erziehung in der Familie und in verschiedenen Kulturen für die Entstehung von Aggressivität behandelt. Es werden Ergebnisse umfangreicher ...

Akteure oder Profiteure?

eBook Akteure oder Profiteure? Cover

In allen ostmitteleuropäischen Ländern traten im Herbst 1989 politische Akteure, die aus dissidentischen Milieus hervorgegangen waren, in den Vordergrund des politischen Geschehens. Ihre Bedeutung ...

Albert Salomon Werke

eBook Albert Salomon Werke Cover

unter Mitarbeit von Karin Ikas und Gerhard Wagner. Mit einem Geleitwort von Dirk KaeslerDr. Peter Gostmann ist Akademischer Rat und Claudius Härpfer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut ...

Albert Salomon Werke

eBook Albert Salomon Werke Cover

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift 'Die Gesellschaft', war nach seiner Emigration 1935 Professor an der New School for Social Research in New ...

Albert Salomon Werke

eBook Albert Salomon Werke Cover

Albert Salomon (1891-1966), deutsch-jüdischer Soziologie und Herausgeber der Zeitschrift 'Die Gesellschaft', war nach seiner Emigration 1935 Professor an der New School for Social Research in New ...

Albert Salomon Werke

eBook Albert Salomon Werke Cover

unter Mitarbeit von Karin Ikas und Gerhard Wagner. Mit einem Geleitwort von Dirk KaeslerDr. Peter Gostmann ist Akademischer Rat und Claudius Härpfer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut ...

Alle Macht den Banken?

eBook Alle Macht den Banken? Cover

Unternehmensnetzwerke sind neben Märkten und betrieblichen Hierarchien eine weitere Form wirtschaftlicher Organisation. Die Studie zeichnet die Verflechtungen deutscher Großunternehmen durch ...

Allianz gegen den Terror

eBook Allianz gegen den Terror Cover

Wie wird kollektives Handeln zwischen staatlichen Akteuren möglich? Diese zentrale Frage, der sich die IB seit langem widmet, ist der Ausgangspunkt der Untersuchung. Als Antwort wird ein ...

Alltag im Grenzland

eBook Alltag im Grenzland Cover

Dr. Mathias Wagner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.Prof. Dr. Wojciech Lukowski arbeitet an der Universität Warschau und an der ...

Alltag im Grenzland

eBook Alltag im Grenzland Cover

Dr. Mathias Wagner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.Prof. Dr. Wojciech Lukowski arbeitet an der Universität Warschau und an der ...

Alltag, Geld und Medien

eBook Alltag, Geld und Medien Cover

Die Idee zu dieser Arbeit entstand während meiner Tätigkeit in einem Bankhaus. Hier wurde mir bewusst, wie vielfältig die Projektionen auf Geld sind, die hinter bestimmten Handlungen stehen, wie ...

Alltag, Geld und Medien

eBook Alltag, Geld und Medien Cover

Die Idee zu dieser Arbeit entstand während meiner Tätigkeit in einem Bankhaus. Hier wurde mir bewusst, wie vielfältig die Projektionen auf Geld sind, die hinter bestimmten Handlungen stehen, wie ...

Alt und gesund?

eBook Alt und gesund? Cover

Welche Bilder haben Ärzte und Pflegekräfte vom Alter und der Gesundheit alter Menschen? Werden solche Bilder durch Ausbildung, Beruf oder eher durch eigene biographische Erfahrungen beeinflusst? ...

Alt und schön

eBook Alt und schön Cover

Grit Höppner, MA, promoviert bei Univ.-Prof. Dr. Sigrid Schmitz am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien. Sie ist dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt.

Alt und schön

eBook Alt und schön Cover

Grit Höppner, MA, promoviert bei Univ.-Prof. Dr. Sigrid Schmitz am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien. Sie ist dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin beschäftigt.

Alte Medien - neue Medien

eBook Alte Medien - neue Medien Cover

Der Sammelband geht zum einen der Frage nach, inwieweit Randbedingungen wie Medientechnik, -politik und -nutzung den Wandel der Medien beeinflusst haben. Zum anderen werden einzelne 'alte' und 'neue' ...

Alter und Methode

eBook Alter und Methode Cover

Kinder werden zunehmend selbst zu Informanten über ihre Lebenswelt. Dennoch fehlt weitgehend eine methodische und methodologische Auseinandersetzung mit dieser speziellen Zielgruppe. In dieser ...

Alter und Methode

eBook Alter und Methode Cover

Kinder werden zunehmend selbst zu Informanten über ihre Lebenswelt. Dennoch fehlt weitgehend eine methodische und methodologische Auseinandersetzung mit dieser speziellen Zielgruppe. In dieser ...

Alter(n) bewegt

eBook Alter(n) bewegt Cover

'Lebenslage' und 'Lebenswelt' nehmen in der Diskussion zu theoretischen Verortungen Sozialer Arbeit seit Jahren eine herausragende Position ein. In dem Buch wird auf der Folie dieser theoretischen ...

Alter(n) bewegt

eBook Alter(n) bewegt Cover

'Lebenslage' und 'Lebenswelt' nehmen in der Diskussion zu theoretischen Verortungen Sozialer Arbeit seit Jahren eine herausragende Position ein. In dem Buch wird auf der Folie dieser theoretischen ...

Ältere Arbeitnehmer

eBook Ältere Arbeitnehmer Cover

In der Renten- und Arbeitsmarktpolitik hat ein Paradigmenwechsel eingesetzt, der auf eine längere Erwerbstätigkeit zielt. Dieser Band beschreibt die Entwicklung der Alterserwerbstätigkeit in den ...

Altern in Gesellschaft

eBook Altern in Gesellschaft Cover

Geburtenrückgang bei gleichzeitig steigender Lebenserwartung: Diese Formel löst in der öffentlichen Diskussion meist negative Vorstellungen und Erwartungen aus. Der vorliegende Band stellt den ...

Altern mit Zukunft

eBook Altern mit Zukunft Cover

Sowohl in der Sozialen Arbeit als auch in angrenzenden Professionen ist ein wachsender Bedarf an Fachkräften zu beobachten, die für und mit älteren Menschen arbeiten. Gesucht sind Experten, die ...

Älterwerden neu denken

eBook Älterwerden neu denken Cover

Sinkende Geburtenraten und eine steigende Lebenserwartung sind in hochentwickelten Industriegesellschaften weltweit feststellbare Phänomene, die in Politik, Medien und Wissenschaften ...

Altwerden in Deutschland

eBook Altwerden in Deutschland Cover

Wie sieht Altwerden in Deutschland aus und wie wandelt sich die Lebenssituation älter werdender Menschen? Mit diesen Themen und Fragen beschäftigt sich das Buch, basierend auf den repräsentativen ...

Anerkennung oder Abwertung

eBook Anerkennung oder Abwertung Cover

Anerkannt zu werden, ist nicht nur ein menschliches Grundbedürfnis, sondern vermittelt ebenfalls das Gefühl, in einen sozialen Kontext integriert zu sein. Wie kann es sich aber auswirken, wenn ...

Angewandte Politikforschung

eBook Angewandte Politikforschung Cover

Politische Akteure sind auf kompetente Politikberatung angewiesen. Was ist der Stand der angewandten Politikforschung in Deutschland? Welche Forschungsstränge und konkreten Praxisanwendungen lassen ...

Angstzonen

eBook Angstzonen Cover

Die Studie untersucht die Erscheinungsformen rechtsextremer Dominanz im öffentlichen Raum ('Angstzonen'). Auf der Basis von Feldbeobachtungen und Interviews mit den wichtigsten lokalen Akteuren wird ...

Anlegerpsychologie

eBook Anlegerpsychologie Cover

Handeln Anleger rational oder werden sie von ihren Gefühlen gesteuert? Wie beeinflussen die Medien das Verhalten von Anlegern? Welche Empfehlungen der überall präsentierten 'Ratgeber' sind aus ...

Übersicht aller Seiten VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV) anzeigen

Seitenübersicht - VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)