Sie sind hier
E-Book

Steuerorientierte Gestaltungen bei der Veräußerung von Unternehmen

eBook Steuerorientierte Gestaltungen bei der Veräußerung von Unternehmen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
30
Seiten
ISBN
9783638275729
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, FernUniversität Hagen (Lehrstuhl für Steuerlehre und Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, Abstract: Von den rd. 4,2 Mio Unternehmen, die im Zeitraum von 1999 bis 2004 zur Übertragung anstehen, sind mehr als 50 % der Übertragungen ungeplant.1 Von den ca. 71.000 Übertragungen in 2002 waren ca. 63 % altersbedingt.2 Gegenstand dieser Arbeit ist die steuerplanerische Gestaltung der Veräußerung von Personengesellschaften durch natürliche Personen. Hierbei werden Steuerbelastungsunterschiede untersucht, die durch Gestaltungsmaßna hmen entstehen. Es wird von der gegenwärtigen Gesetzeslage ausgegangen3. Die ertragsteuerliche Behandlung beim Erwerber, die Veräußerung gegen wiederkehrende Bezüge und die Veräußerungen nach Umwandlungsvorgängen i.S.d.UmwStG werden nicht behandelt. 1 Vgl. Löhr, D., Gestaltung 2001, S. 1 m.w.N. 2 Vgl. Förster, G / Brinkmann, L.: Nachfolge 2003, in: BB S: 657. 3 die sich rückwirkend auf Veranlagungszeiträume ab 1.1.2002 beziehen

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...