Sie sind hier
E-Book

Über Brassaï: 'Proust und die Liebe zur Photographie'

eBook Über Brassaï: 'Proust und die Liebe zur Photographie' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2007
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783638739405
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
0,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 2,0, Universität Leipzig, Veranstaltung: Abdruck, Ausdruck: Literatur im Bann der Photographie, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Proust und die Liebe zur Photographie' - ein Titel, der den eigentlichen Kern des Buches transportiert. Brassaï, selber Photograph und Schriftsteller, beschäftigt sich auf etwa 140 Seiten mit dem Einfluss eben jener Kunst, der Photographie, auf das Werk, aber auch auf das ganz persönliche Leben von Marcel Proust. Er versucht die Verwendung photographischer Techniken in Prousts Hauptwerk 'Auf der Suche nach der verlorenen Zeit' nachzuweisen und zu analysieren. Marcel Proust ist nicht der erste Schriftsteller, mit dem sich der gebürtige Ungar Gyula Halasz auseinander setzt. In seinem Fokus befanden sich schon namhafte Personen wie zum Beispiel Jacques Prévert oder Henry Miller. Aber Marcel Proust wurde für ihn eine letzte Leidenschaft, so wie die Photographie eine Leidenschaft für Marcel Proust war. Ich werde im Folgenden versuchen, wesentliche Ansätze der Arbeit von Brassaï vorzustellen und Proust nicht nur als Schriftsteller, sondern auch als ein Menschen zu betrachten, in dessen Leben die Photographie eine wesentliche Rolle gespielt hat.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Belehrung und Unterhaltung

eBook Belehrung und Unterhaltung Cover

Brehms Tierleben ist eines der erfolgreichsten Tierbücher, die jemals in Europa auf den Markt kamen. Übersetzt in viele Sprachen, wurde es zeitweise als »das berühmteste Tierbuch der Welt« ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...