Sie sind hier
Hörbuch

Zwischen Macht und Lust - die Adler-Freud-Kontroverse

Zwischen Macht und Lust - die Adler-Freud-Kontroverse
ISBN
ohne
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
15.00€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
15.00€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
15.00€

CD, Gotha 2009

Im Mittelpunkt dieser Lesung geht es um die inhaltliche und persönliche Kontroverse zwischen Alfred Adler (1870-1937) und Sigmund Freud (1856-1939), ihre zunehmende Entfremdung bis hin zur Gegnerschaft und dem Konkurrenz-denken der ersten Generation von Psychoanalytikern. Auch das Ringen um psychoanalytische Konzepte und Prinzipien lässt sich nirgendwo so un-mittelbar nacherleben wie in diesen Protokollen. Die Diskussionen in der Mittwochsgesellschaft sind sowohl durch die Freude und Lust am gemeinsamen Entwickeln von Ideen geprägt als auch durch Machtfragen und Ausgrenzung. Sie werden in dieser Lesung hörbar im wahrsten Sinne des Wortes und vermitteln damit ein lebendiges Bild der Adler-Freud-Kontroverse. Sprecher: Hans-Jürgen Schatz Text: Gerd Lehmkuhl Aufnahme: DGIP-Jahrestagung, Berlin 18.10.2008 DGIP Gotha 2009

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutsche Gesellschaft für Individualpsychologie28.11.2014 - 19:0750
Marktstr. 12
,
99867 Gotha
AnsprechpartnerHorst Gröner Anfrage an Verlag schicken
03621/ 29691
03621/ 29691

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Zeitschriften zum Thema: Philosophie - Psychologie - Therapie - Psychoanalyse

Report Psychologie

Report Psychologie

Report Psychologie (RP) ist die Verbandszeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) und erscheint zehn Mal pro Jahr. Als auflagenstärkste und meistgelesene ...

VPP aktuell

VPP aktuell

Die Zeitschrift „VPP aktuell“ erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle und relevante Themen des beruflichen Alltags der Psychologischen Psychotherapeuten – insbesondere unter ...

Gruppenanalyse

Gruppenanalyse

Gruppenanalyse will die Verstrickungen des Individuums in Gruppenbeziehungen sichtbar machen. Grundlagen der gruppenanalytischen Theorie sind: Psychoanalyse, Sozialpsychologie, Soziologie und ...

System ubw

System ubw

Zeitschrift für klassische Psychoanalyse In der Nachfolge der vom Faschismus vernichteten Blätter INTERNATIONALE ZEITSCHRIFT FÜR ÄRZTLICHE PSYCHOANALYSE und IMAGO bietet System ubw allen ...

Luzifer-Amor

Luzifer-Amor

Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse. Lesen Sie Berichte zu Fragen der Kontrollanalyse im Kontext der zeitgenössischen Diskussion oder zur Interaktion der Freud-Schule mit ihrer fachlichen ...

Gestalttherapie

Gestalttherapie

In der seit 1987 erscheinenden GESTALTTHERAPIE veröffentlichen Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland, deren Beiträge dem Austausch und der Diskussion der Theorie und Praxis der ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Realer Inzest

E-Book Realer Inzest
Psychodynamik des sexuellen Mißbrauchs in der Familie Format: PDF

Dieses Buch behandelt den inzestuösen Mißbrauch von Kindern, bei dem ein Erwachsener ein ihn liebendes, von ihm abhängiges Kind für seine sexuellen Bedürfnisse ausbeutet.…

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…