HUSS-VERLAG GmbH

Dieser Verlag veröffentlicht folgende Fachzeitschriften:

busplaner

busplaner

busplaner zählt zu den führenden Fachzeitschriften in der Omnibusbranche und liefert Ideen und Informationen in den Bereichen Reiseplanung, Technik, Verkehr und Fuhrpark sowie Unternehmens- und Verbandspolitik busplaner versorgt als verbandsunabhängige Fachzeitschrift private Omnibusunternehmer, Betriebe des öffentlichen Personennahverkehrs ...

LOGISTIK HEUTE

LOGISTIK HEUTE

Logistik Heute ist das Fachmagazin für Entscheider in der Logistik Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung – überall mischt Logistik mit. Und deshalb hat LOGISTIK HEUTE, das Fachmagazin für Führungskräfte in Industrie, Handel und Dienstleistung, sein Konzept konsequent auf die gesamte Supply Chain zugeschnitten.Eine ...

LOGISTRA

LOGISTRA

Das Fachmagazin LOGISTRA informiert operativ verantwortliche Entscheider in der Distributionslogistik über praxiserprobte Lösungen und Produkte zur Optimierung von Lager und Versand sowie des Verteilerverkehrs. Der Inhalt umfasst News, Technik und Know-how in der Distributionslogistik. Vom Regalsystem über Lagertechnik, Flurförderzeuge und ...

PROFI Werkstatt

PROFI Werkstatt

Die Zeitschrift PROFI Werkstatt widmet sich viermal jährlich dem Werkstattumfeld in der Nutzfahrzeugbranche, das heißt Technik, Instandhaltung und Service von Transportern, Lkw und Omnibussen stehen im Mittelpunkt. Das Magazin ist eine Informationsquelle für gewerbliche und kommunale Unternehmen mit angeschlossener Werkstatt. Darüber hinaus ...

taxi heute

taxi heute

Die Zeitschrift taxi heute ist die älteste unabhängige, IVW- geprüfte Fachzeitschrift für die Taxi- und Mietwagenunternehmer in Deutschland. Sie erscheint im 42. Jahrgang. Als Werbeträger erreicht taxi heute direkt den Taxi- oder Mietwagenunternehmer, der als Allein-Verantwortlicher über hohe Investitionen entscheidet. taxi heute greift ...

Unterwegs auf der Autobahn

Unterwegs auf der Autobahn

Aus Überlegungen, wie mobile Menschen begeistert werden können, ist „Unterwegs auf der Autobahn“ entstanden. Eine Zeitschrift für alle, die auf ihrer Fahrt von der Autobahn abfahren und eine Pause auf dem Autohof einlegen. „Unterwegs“ erreicht im Direktvertrieb am Point of Sale „Autohof“ in einem Display im nahen Kassenbereich ...

VISION mobility

VISION mobility

VISION mobility vereint die drei großen Zukunftsthemen Mobilität, Konnektivität und Infrastruktur. Sie bilden den Rahmen für aufwendig recherchierte, kritische Geschichten, die sich an Mobilitätsbegeisterte und -manager wenden. Die Digitalisierung und zunehmende Vernetzung führen zu einem tiefgreifenden Strukturwandel in der Mobilität. ...

Zeitung Transport

Zeitung Transport

Die Fachzeitung Transport richtet sich alle zwei Wochen an Transportunternehmer und Spediteure, die im Auftrag von Handel, Industrie oder Logistikdienstleistern Transporte mit eigenem Fuhrpark durchführen. Transport ist eine unabhängige Zeitung, die sich auf diese Zielgruppe konzentriert und aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über ...

Dieser Verlag veröffentlicht folgende Loseblattwerke:

Fachkommentar Transportrecht

Fachkommentar Transportrecht

Fachkommentar Transportrecht inkl. Online-Nutzung + Ergänzungslieferungen Für den Praktiker in Industrie, Handel, Transport -und Versicherungsgewerbe Der kompetente Gesamtüberblick über alle nationalen und internationalen transportrechtlichen Bestimmungen (inkl. Seetransport). Die praxisnahe Kommentierung erstreckt sich sowohl auf die ...

Dieser Verlag veröffentlicht folgende Fachbücher:

Grundlagen der Logistik

Grundlagen der Logistik

Legen Sie den Grundstein für Ihren Logistik-Erfolg! Das Basiswerk für Einsteiger, Praktiker, Führungskräfte, Projektleiter sowie für Hochschule und Universität. Die Logistik hat Ihren Stellenwert in Unternehmen in den letzten Jahren weiter erhöht und ist zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. Das Tempo der Weiterentwicklungen der ...

Verlags-Vita HUSS-VERLAG GmbH

Der HUSS-VERLAG mit Sitz in München ist ein klassischer Business-to Business-Informationsanbieter. Er gehört zur HUSS-Unternehmensgruppe, unter deren Dach sich neben Fachverlagen eine Druckerei und eine Messe-und Kongressgesellschaft befinden.

Mit sieben Zeitschriften und weiteren periodisch erscheinenden Sonderpublikationen sowie Fachbüchern, Formularen, Loseblattwerken und Softwareprodukten versorgt der HUSS-VERLAG Führungskräfte und Fachpersonal in den Branchen Logistik, Touristik, Transport und Personenbeförderung mit Praxis- und Hintergrundwissen.

Schon seit 1989 organisiert der HUSS-VERLAG für seine Zielgruppen renommierte Veranstaltungen, die sich als Branchentreffs etabliert haben. Dazu gehören die jährlich in Stuttgart stattfindende Fachmesse für die Intralogistik LogiMAT sowie Foren, Workshops, Seminare und Leserreisen, die unter dem Namen der jeweiligen Zeitschrift veranstaltet werden, wie zum Beispiel die Veranstaltung Treffpunkt Transport.

Neben den Fachinformationen in gedruckter Form sind die Online-Ausgaben der Zeitschriften zu bewährten Rechercheplattformen geworden – mit Newslettern, Datenbänken und Archiven. Zum Komplettpaket in den Themenfeldern gehören Praxisratgeber, Schriftenreihen sowie eine Hörbuchedition.

 

LOGISTIK HEUTE
Das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE richtet sich an Führungskräfte in Industrie, Handel und Dienstleistung, die logistische Prozesse im Unternehmen steuern und verantworten. Eine Redaktion sowie Fachautoren aus Wissenschaft und Praxis informieren aktuell über innovative Logistikkonzepte, neue Produkte, Ideen und Trends in allen Bereichen der Lieferkette. Ausführliche Marktübersichten und Unternehmensreportagen runden Monat für Monat das logistische Themenspektrum ab. Beschaffung, Produktion, Distribution und Entsorgung – überall mischt Logistik mit. Und deshalb hat LOGISTIK HEUTE, das Logistikmagazin für Entscheider in Industrie, Handel und Dienstleistung, sein Konzept konsequent auf die gesamte Supply Chain zugeschnitten. Eine unverzichtbare Informationsquelle, die Monat für Monat innovative Logistikkonzepte, neue Produkte, Ideen und Trends entlang der gesamten Supply Chain aufzeigt.

 

busplaner

busplaner versorgt als verbandsunabhängige Fachzeitschrift private Omnibusunternehmer und Reiseveranstalter mit Informationen zu den Themen Unternehmensstrategie, Mobilität, ÖPNV und Technik. busplaner erhalten Busunternehmen, die ÖPNV-Branche und Reiseveranstalter im deutschsprachigen Raum. Ergänzend präsentiert die Redaktion im Sonderheft „Touristik“ monothematisch Reiseziele und Erlebniswelten.

 

PROFI Werkstatt

Die Zeitschrift PROFI Werkstatt widmet sich viermal jährlich dem Werkstattumfeld in der Nutzfahrzeugbranche, das heißt Technik, Instandhaltung und Service von Transportern, Lkw und Omnibussen stehen im Mittelpunkt. Das Magazin ist eine Informationsquelle für gewerbliche und kommunale Unternehmen mit angeschlossener Werkstatt. Darüber hinaus erreicht die PROFI Werkstatt freie und markengebundene Nutzfahrzeugwerkstätten sowie den Teilehandel im Erstausrüster- und Aftermarket-Umfeld. Werkstattporträts und Vor-Ort-Reportagen, die die tägliche Praxis aufzeigen, helfen dem Leser, sich für seinen Arbeitsalltag auf dem Laufenden zu halten. Themen, wie Werkstattausrüstung, Arbeitsabläufe, Reparatur, Trends, Vermarktung und Technik, werden in der PROFI Werkstatt redaktionell behandelt.

 

LOGISTRA
Das Fachmagazin LOGISTRA informiert operativ verantwortliche Entscheider in der Distributions-
logistik über praxiserprobte Lösungen und Produkte zur Optimierung von Lager und Versand sowie des Verteilerverkehrs. Der Inhalt umfasst News, Technik und Know-how für operative Entscheider in der Distributionslogistik. Vom Regalsystem über Lagertechnik, Flurförderzeuge und Kommissionierung bis hin zu AutoID, Handhelds und Lagersoftware. Zu den Themen gehören Verpackungstechnik, Paletten und Behälter, Ladungssicherung, Zoll und Export sowie die Auswahl der richtigen Dienstleister. Im Verteilerverkehr werden aktuelle Trends und Technik von Verteiler-Lkw, Transportern sowie Anhängern und Aufbauten dargestellt, ergänzt um ausführliche Fahrzeugtests und Tipps zu Flottenmanagement, Versand und Fuhrpark sowie Telematik

 

Transport
Die Fachzeitung Transport richtet sich alle zwei Wochen an Transportunternehmer und Spediteure, die im Auftrag von Handel, Industrie oder Logistikdienstleistern Transporte mit eigenem Fuhrpark durchführen. Transport ist eine unabhängige Zeitung, die sich auf diese Zielgruppe konzentriert und aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über die gesamte Branche vermittelt. Die Redaktion beobachtet Trends und Märkte und arbeitet dazu Themen plakativ, nutzenorientiert, verständlich und leserfreundlich auf. Transport steht für aktuelle Nachrichten aus Gewerbe- und Verkehrspolitik, Verbänden und Unternehmen, betriebswirtschaftliche Tipps und Kennzahlen für den Unternehmer, eigene Fahrzeugtests mit hohem Praxisbezug, Technik für Fuhrpark, Werkstatt und Lager wie zum Beispiel Telematik, Flurförderzeuge oder Hallenbau, wichtige Themen rund um Kurier-, Express- und Paketdienste sowie für zukunftsweisende Themen des gewerblichen Güterkraftverkehrs.

 

taxi heute

Die Zeitschrift taxi heute ist die älteste unabhängige, IVW- geprüfte Fachzeitschrift für die Taxi- und Mietwagenunternehmer in Deutschland. Sie erscheint im 42. Jahrgang. Als Werbeträger erreicht taxi heute direkt den Taxi- oder Mietwagenunternehmer, der als Allein-Verantwortlicher über hohe Investitionen entscheidet. taxi heute greift alle wichtigen Themen praxisnah und serviceorientiert auf und gilt innerhalb der Branche als unverzichtbarer Ratgeber für alle Taxi- und Mietwagenunternehmer, Zentralenleiter und Verbandsfunktionäre. taxi heute berichtet verbandsneutral in jeder Ausgabe über Neuheiten bei Pkw und Kleinbussen inklusive Fahrzeugen mit umweltschonenden Antrieben. Spezialausrüstungen zur Rollstuhlbeförderung, die mobile Kommunikation sowie Fahrtenvermittlungs- und Abrechnungssysteme für Taxiunternehmer zählen ebenfalls zu den regelmäßigen Themen des Fachmagazins.

 

VISION mobility

Mit VISION mobility vereint der HUSS-VERLAG die drei großen Zukunftsthemen Mobilität, Konnektivität und Infrastruktur. Sie bilden den Rahmen für aufwendig recherchierte, kritische Geschichten, die sich an Mobilitätsbegeisterte und -manager wenden. Die Digitalisierung und zunehmende Vernetzung führen zu einem tiefgreifenden Strukturwandel in der Mobilität. Dieser Wandel bedingt Änderungen bei Kommunikation und Infrastruktur. Mit dem Objekt VISION mobility verfolgt der HUSS-VERLAG das Ziel, die Themenkomplexe zu erklären, zu bewerten und kritisch zu hinterfragen. Die Inhalte sind branchen- und verkehrsträgerübergreifend. Ergänzt werden die Inhalte durch hochwertige Partnerbeträge. Sie bieten interessante Einblicke und Hintergründe zu den genannten Hauptthemen.

 

Unterwegs auf der Autobahn

Aus Überlegungen, wie mobile Menschen begeistert werden können, ist „Unterwegs“ geworden. Eine Zeitschrift für alle, die auf ihrer Fahrt von der Autobahn abfahren und eine Pause auf dem Autohof einlegen. „Unterwegs“ wird im Direktvertrieb am Point of Sale „Autohof“ in einem Display im nahen Kassenbereich seine Zielgruppe erreichen. Zum medialen Kommunikationskonzept gehören ein nutzerfreundliches und handliches Format sowie ein modernes, frisches Layout. Informationen aus der mobilen Welt, Beiträge rund um Autohöfe und Fahrzeuge – vom Auto über das Nutzfahrzeug und den Trailer, das Wohnmobil bis hin zum Bus – Artikel über Reisen und Rasten, Gastronomie, Politik und Verkehrsrecht, Sicherheit und Premiumparken, E-Mobilität, Maut, Fitness, Outdoor und vieles mehr spielen neben der Unterhaltung eine große Rolle.

 

 

HUSS-Shop

Der HUSS-Shop ist die Online-Versandhandelsplattform der HUSS-Unternehmensgruppe und bietet Produkte in den Rubriken Elektro- und Gebäudetechnik, Logistik, Gütertransport, Omnibus, Taxi, Management, Recht, Immobilien, Gastronomie, Touristik sowie Feuerwehr an. Neben Fachbüchern, E-Books, Fachmagazinen, Formularen, Organisationshilfen und Zubehör finden die Kunden u.a. auch Software- und Telematik-Lösungen.

 

HUSS-VERLAG

Der HUSS-VERLAG ist ein moderner B2B-Verlag, der mit Fachzeitschriften und periodisch erscheinenden Sonderpublikationen die Fach- und Führungskräfte der Wirtschaftszweige Logistik und Automotive sowie der Branchen Touristik, Transport, Aftersales und Personenbeförderung mit Produkten, Praxis- und Hintergrundwissen versorgt. Auch die Webpräsenzen der Fachmagazine haben sich zu gesuchten Informationsportalen entwickelt. Im HUSS-VERLAG erscheinen aktuell die Fachzeitschriften LOGISTIK HEUTE, LOGISTRA, taxi heute, busplaner, VISION mobility, Unterwegs, PROFI Werkstatt und die Zeitung Transport samt Sonderveröffentlichungen und digitale Medien. Der HUSS-Verlag verleiht Preise, wie BEST OF mobility, BESTER AUTOHOF, den Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit, den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis, Taxi des Jahres, die BESTE PROFI Werkstatt-Marke, die BESTE LOGISTIK MARKE, LOGISTRA best practice und den Supply Chain Management Award. Geschäftsführer des HUSS-VERLAGS sind Christoph Huss und Rainer Langhammer. Der HUSS-VERLAG ist Teil der HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Berlin.