Sie sind hier
Fachzeitschrift

VUR - Verbraucher und Recht

VUR - Verbraucher und Recht

Das Verbraucherrecht ist durch eine Vielzahl unterschiedlicher Gesetze aus thematisch verstreuten Gebieten geregelt. Die Zeitschrift für Wirtschafts- und Verbraucherrecht (VuR) fasst monatlich alle relevanten Informationen übersichtlich und für die Praxis aufbereitet zusammen. Thematisch stehen im Vordergrund die drei Schwerpunktbereiche Anlegerschutz und Kreditrecht, Versicherung und Altersvorsorge sowie Verbraucherinsolvenz und Sanierung. Darüber hinaus erscheinen jährlich vier Schwerpunkthefte mit den Themen Reiserecht, Wettbewerbsrecht, Telekommunikation, Gesundheit und Sicherheit. Der Rechtsprechungsteil wird mit übersichtlich angeordneten und schnell zu erfassenden Urteilen, die zum großen Teil mit Anmerkungen und Hinweisen versehen sind, den Anforderungen der Praxis bestens gerecht. Die VuR ist heute entsprechend der Entwicklung des Verbraucherrechts primär eine wirtschaftsrechtliche Zeitschrift, die sich vornehmlich an Banken, Versicherungen und Wirtschaftsanwälte richtet.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
199,00
199,00
199,00
29,00
119,00
Einzelheft
Ladenpreis
24,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
7100
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Nomos Verlag17.01.20221272
Waldseestraße 3-5
,
76530 Baden-Baden
AnsprechpartnerAloisia Hohmann Anfrage an Verlag schicken
07221-2104-39
07221-21041139
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionRAin Christine Ruttmann Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Juristische Fachliteratur

Kirche und Recht

Kirche und Recht

Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem ...

Richter ohne Robe

Richter ohne Robe

"Richter ohne Robe" berichtet über die Praxis der Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen (DVS), über rechtspolitische Vorhaben in Regierungen und Parlamenten und über die aktuelle ...

Osteuropa Recht

Osteuropa Recht

Die Zeitschrift "Osteuropa-RECHT" wurde 1954 von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde zur Behandlung von Gegenwartsfragen der Rechtssysteme und Rechtswissenschaft in den osteuropäischen ...

Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaft

Die RECHTSWISSENSCHAFT stellt die Bezüge zwischen den einzelnen juristischen Fachgebieten in den Mittelpunkt. Die neue Zeitschrift bildet damit einen Gegenpol zur zunehmenden Spezialisierung und ...

NordÖr

NordÖr

Die Themen der NordÖR sind Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung in den fünf norddeutschen Bundesländern. Im Vordergrund steht dabei die Veröffentlichung und Erörterung von Entscheidungen ...

Neue Justiz

Neue Justiz

Die Neue Justiz ist die auflagenstärkste juristische Fachzeitschrift für die neuen Bundesländer. Sie begleitet als Universalzeitschrift schwerpunktmäßig die Rechtsentwicklung und Rechtsprechung ...

ZUM

ZUM

Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren in der ZUM aktuelle Rechtsfragen und Entwicklungen. Für den Praktiker besonders hilfreich sind die ...

info also

info also

Die Zeitschrift will zwischen rechtlichem Fachwissen und praktischer Hilfe vermitteln. Die Zeitschrift enthält Aufsätze zu rechtlichen Problemen, Gerichtsentscheidungen, Zeitschriften- und ...

ZSTV

ZSTV

Zeitschrift für Stiftungs- und Vereinswesen Hervorgegangen aus der ZSt – Zeitschrift zum Stiftungswesen (Berliner Wissenschaftsverlag) informiert die neue Zeitschrift für Stiftungs- und ...

E-Books zum Thema: Recht - Wirtschaftsrecht - Steuerberatung

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft

E-Book Der Vorstand einer Aktiengesellschaft
Vertrag und Haftung von Vorstandsmitgliedern Format: PDF

Wer eine Vorstandsposition annimmt, sollte wissen - welche Anforderungen der Gesetzgeber, die Öffentlichkeit, die Kapitalgeber und die Arbeitnehmer an ein Vorstandsmitglied stellen und wie es mit…

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft

E-Book Der Vorstand einer Aktiengesellschaft
Vertrag und Haftung von Vorstandsmitgliedern Format: PDF

Wer eine Vorstandsposition annimmt, sollte wissen - welche Anforderungen der Gesetzgeber, die Öffentlichkeit, die Kapitalgeber und die Arbeitnehmer an ein Vorstandsmitglied stellen und wie es mit…

Medizin & Recht

E-Book Medizin & Recht
Rechtliche Sicherheit für den Arzt Format: PDF

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen…