Sie sind hier
E-Book

Angriffsorganisation 5:5

eBook Angriffsorganisation 5:5 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783638519427
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 2,1, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Basketball Grundkurs, 1 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Lehrversuch wird wahrscheinlich 90 Minuten dauern und fängt am 19.07.04 um 13:30 an. Er findet in der Halle Markstraße auf zwei Hallenteilen mit vier Basketballkörben statt. Es sind ausreichend Bälle, sowohl für Frauen als auch für Männer, vorhanden. Für den theoretischen Teil der Stunde sind auch genügend Materialien, wie Tafel, Kreide und Pins, vorhanden. Der Grundkurs Basketball besteht ausschließlich aus Sportstudenten im Grundstudium, die diesen Kurs als Wahlpflichtfach belegt haben. Es nehmen 4 weibliche und 17 männliche Studenten an dem Kurs teil. Die Alterstruktur ist homogen. Die Voraussetzungen der Teilnehmer reichen von Anfänger bis hin zum Leistungssportler. Die Teilnehmer haben bereits die Erfahrung aus mehreren Kurssitzungen, in denen verschiedene Schwerpunkte des Basketballs vermittelt wurden. Die Motivation und Lernbereitschaft der Kursteilnehmer waren bisher immer recht gut. Wichtige vorherige Lehrversuche auf denen der Lehrversuch aufbaut ist: Grundlagen des Fangens und Passens; Strukturgerechtes Spielen; Mann-Mann-Verteidigung; give and go und Dreiecksspiel; Indirekter Block.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

DDR-Leistungssport

eBook DDR-Leistungssport Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 2, Georg-August-Universität Göttingen (Sportwissenschaft), Veranstaltung: Leistung, Leistungsmessung, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...