Sie sind hier
E-Book

Autismus - Sexualität - Partnerschaft

eBook Autismus - Sexualität - Partnerschaft Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
152
Seiten
ISBN
9783744845793
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Der heutige gesellschaftliche Stand zeichnet ein alarmierendes Bild für Autisten: - eine niedrige gesundheitsbezogene Lebensqualität - ein hohes Risiko, Opfer von Mobbing, Ausbeutung u./o. Gewalt zu werden - ein hohes Risiko für körperliche und psychische Erkrankungen - ein stark erhöhtes Risiko eines frühen Todes - ein hohes Risiko, einen Suizid zu begehen Und speziell im Bereich Sexualität und Partnerschaft: - ein hohes Risiko, Opfer physischen oder sexuellen Missbrauchs zu werden Möchte man Autisten zu einer gelungenen und gesunden Partnerschaft und Sexualität verhelfen, bedarf das gesellschaftlich grundsätzlich eines anderen Umgangs als bisher. Nur durch eine neue sozialpsychologische / entwicklungsdynamische Sicht auf den Autismus im gesellschaftlichen und kulturellen Verbund kann dies gelingen. Warum dies bisher nicht geschah und was verändert werden muss, welche ganz konkreten, praktischen Ansätze es gibt - darüber informiert dieses Buch.

studierte an der Ruhr-Universität Bochum Philosophie, Psychologie und Neurophysiologie und befasst sich seit 2014 engagiert mit dem Problem des Autismus. Hierzu sind von ihm etliche Monografien, darunter in Mitautorschaft, erschienen. Derzeit leitet er das "Solidar Hotel Goldener Stern" mit Angeboten speziell für Familien mit (autistischen) Kindern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Krankheitslehre

eBook Krankheitslehre Cover

Der Nachfolger des erfolgreichen Springer-Bestsellers von Bose: \Das Grundwissen der Krankheitslehre.\ Leicht verständliches und nachvollziehbares Wissen für das Verständnis krankhafter ...

Epilepsie und Verhalten

eBook Epilepsie und Verhalten Cover

Mindestens ein Drittel aller Patienten mit fokalen Epilepsien gelten im Hinblick auf die medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten als resistent. Die Arbeit überprüft ein psychophysiologisches ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...