Sie sind hier
E-Book

Datenträger und Datenformate unter dem Aspekt der Langzeitarchivierung

AutorJan Ingwersen
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr1998
Seitenanzahl105 Seiten
ISBN9783832411695
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: In dieser Arbeit werden konventionelle und digitale Speichertechnologien sowie deren Datenformate vorgestellt und im Hinblick auf Eignung für eine Langzeitarchivierung (>100 Jahre) untersucht. Aufgrund gestiegener Anforderungen an die Flexibilität (Ablage elektronischer Dokumente) und Qualität (Darstellung historisch wertvoller Dokumente) werden die Techniken einander gegenübergestellt und anhand zweier ausgewählter Anwendungsgebiete (Mediendokumentation und Staats- bzw. Landesarchiv) für einen zukünftigen Einsatz überprüft. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Einleitung8 Vorwort, Aufbau und Definitionen8 Aufbau9 Definitionen10 1.Information der Nachwelt erhalten11 1.1Konventionelle Speichertechnologien11 1.1.1Papier11 1.1.1.1Entwicklungsgeschichte des Papiers11 1.1.1.2Heutige Papiersorten13 1.1.2Fotografische Verfahren14 1.1.2.1Kurzer geschichtlicher Abriß14 1.1.2.2Der Silberfilm15 1.1.2.3Der Farbfilm17 1.1.2.4Der Umkehrfilm17 1.1.2.5Der Diazo- und Vesikularfilm18 1.1.2.6Formate im Bereich der Mikroformen18 1.2Elektronische Speichertechnologien19 1.2.1Analoge elektronische Speichermedien20 1.2.1.1Das Ton- bzw. Videoband20 1.2.1.2Die Bildplatte20 1.2.2Exkurs: Analog vs. digital23 1.2.3Digitale magnetische Speichermedien23 1.2.3.1Das Band23 1.2.3.2Die Festplatte24 1.2.3.2.1Entwicklung24 1.2.3.2.2Stand der Technik25 1.2.3.3Bus-Systeme/Schnittstellen27 1.2.3.3.1Small Computer System Interface - SCSI27 1.2.3.3.2Fibre Channel, SSA28 1.2.3.4Redundant Array of Inexpensive Disks - RAID29 1.2.4Digitale optische Speichermedien30 1.2.4.1Die Compact Disc - CD30 1.2.4.1.1CD Digital Audio30 1.2.4.1.2CD Read Only Memory32 1.2.4.1.3CD Interactive33 1.2.4.1.4CD-ROM eXtended Architecture34 1.2.4.1.5CD-Recorable35 1.2.4.1.6Kodak Photo-CD36 1.2.4.1.7Die Video-CD36 1.2.4.1.8CD-ReWritable37 1.2.4.2Die Dateisysteme der CD, CD-R und CD-RW38 1.2.4.2.1High-Sierra bzw. ISO 9660 Format38 1.2.4.2.2Das Universal Disk Format39 1.2.4.3Die Digital Versatile Disc - DVD40 1.2.5Sonstige digitale Datenträger42 1.2.5.1Digitale Magneto-Optische Datenträger42 1.2.5.2WORM-Datenträger43 1.2.5.3Die Diskette44 2.Struktur und Verdichtung der Information45 2.1Die Entwicklung der Schrift45 2.2Kodierung von Information47 2.2.1Zeichen- und Textkodierung47 2.2.1.1ASCII, EBCDIC und UNICODE48 2.2.1.2Textverarbeitungssysteme49 2.2.1.2.1Das Format RTF49 2.2.1.3DTP und [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Swarm Branding

E-Book Swarm Branding
Markenführung im Zeitalter von Web 2.0 Format: PDF

Dr. Stephan Sonnenburg ist Professor für Marketing und Kommunikation an der Karlshochschule International University in Karlsruhe.

In Line or Out of Control?

E-Book In Line or Out of Control?
Kommunikative Anschlussnahme in Online-Diskursen Format: PDF

Maren Lübcke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der TuTech Innovation GmbH, Abteilung Interaktive Kommunikation, und arbeitet im Bereich E-Participation, E-Government und Open Innovation.

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...