Sie sind hier
E-Book

Die Unterrichtsplanung: Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?!

Status Quo und Perspektiven aus Sicht der empirischen Forschung

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl250 Seiten
ISBN9783781555655
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,90 EUR
Im Kontext der Allgemeinen Didaktik und Lehrerbildung hat die Professionalisierungsforschung derzeit Hochkonjunktur.
Obschon es viele Erkenntnisfortschritte gibt, so fällt doch eines auf: Das Wissen und Können im Bereich der Unterrichtsplanung findet nur unterschwellig Beachtung.
Damit wird die Bedeutung des Planens unverhältnismäßig reduziert. Denn im Planen verbinden sich pädagogisches Wissen, Fachwissen und fachdidaktisches Wissen.
Die Planungskompetenz nimmt somit eine zentrale Rolle in der Professionalisierung einer Lehrkraft ein. Ein Tatbestand der in aktuellen Publikationen zum Lehrerberuf insbesondere in der Professionalisierungsforschung wenig Berücksichtigung findet.
Diese Lücke schließt das vorliegende Werk, das aktuelle Studien zur Unterrichtsplanung im Lehramtsstudium, im Vorbereitungsdienst und im Schulalltag zusammenstellt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Stephan Wernke,Klaus Zierer(Hrsg.):Die Unterrichtsplanung:Ein in Vergessenheitgeratener Kompetenzbereich?!1
Titelei2
Impressum5
Inhaltsverzeichnis6
Stephan Wernke und Klaus Zierer: Die Unterrichtsplanung. Ein in Vergessenheit geratener Kompetenzbereich?!8
Literatur17
Christoph Schüle, Kris-Stephen Besa und Karl-Heinz Arnold: Entwicklung und Validierung eines Testinstruments zur Erfassung allgemeindidaktischer Kompetenz18
1 Theoretischer und empirischer Hintergrund19
2 Entwicklung und Validierung eines allgemeindidaktischen Kompetenztests21
3 Zusammenfassung und Diskussion29
Literatur30
Bettina Greimel-Fuhrmann: Elemente der Unterrichtsplanung. Entwicklung einer Grundstruktur auf der Basis lernpsychologischer Überlegungen und empirischer Ergebnisse33
1 Einleitung und Zielsetzung des Beitrags34
2 Der Planung zugrundeliegende Überlegungen34
3 Drei Kernelemente der Unterrichtsplanung39
4 Die einzelnen Planungselemente im Gesamtüberblick41
5 Die einzelnen Planungselemente im Detail42
6 Reflexion der Unterrichtsplanungselemente anhand der Befunde der Lehr-Lern-Forschung45
Literatur46
Christoph Vogelsang und Josef Riese: Wann ist eine Unterrichtsplanung ‚gut‘?48
1 Problemstellung49
2 Unterrichtsplanung als Prozess49
3 Heuristisches Prozessmodell der Unterrichtsplanung51
4 Fragestellungen53
5 Methode53
6 Ausgewählte Ergebnisse54
7 Diskussion59
Literatur60
Anhang61
Jörgen Wolf, Joana Seiffert, Andreas Seifert, Martin Rothland und Nicola Brauch: Unterrichtsplanung im Fach Geschichte. Modellierung und Erfassung geschichtsdidaktischen Planungswissens von Lehramtsstudierenden63
1 Zentrale Dimensionen geschichtsdidaktischen Planungswissens64
2 Vorannahmen und Forschungsfragen68
3 Datenerhebung70
4 Ergebnisse70
5 Diskussion75
Literatur76
Tobias Bauer, Andrea Reinartz und Axel Gehrmann: Strukturierung von Unterricht im Rahmen der Stundenplanung von Lehramtsstudierenden78
1 Problemaufriss79
2 Fragestellungen82
3 Methodisches Vorgehen82
4 Ergebnisse84
5 Zusammenfassung und Diskussion88
Literatur89
Chris Richter und Michael Komorek: Backbone92
1 Fachpraktikum Physik93
2 Problematisierung und Forschungsfrage93
3 Das Projekt „Backbone” - switch from teaching to learning94
4 Methodisches Vorgehen und Praxisergebnisse97
5 Fazit und Ausblick101
Literatur103
Jochen Werner, Stephan Wernke und Klaus Zierer: Der Einfluss didaktischer Modelle auf die allgemeindidaktische Unterrichtsplanungskompetenz von Lehramtsstudierenden105
1 Einleitung106
2 Theoretischer Hintergrund106
3 Studiendesign110
4 Ausgewählte Ergebnisse111
5 Fazit und Ausblick119
Literatur120
Johannes König, Albert Bremerich-Vos, Christiane Buchholtz, Sandra Lammerding, Sarah Strauß, Ilka Fladung, Charlotte Schleiffer: Die Bedeutung des Professionswissens von Referendarinnen und Referendaren mit Fach Deutsch für ihre Planungskompetenz (PlanvoLL-D)122
1 Einleitung123
2 Unterrichtsplanung als Teil professioneller Kompetenz von Lehrpersonen124
3 Empirische Erfassung von Planungskompetenz: der PlanvoLL-Ansatz126
4 PlanvoLL-D: Die Bedeutung von Wissen für die Planungskompetenz129
5 Ausblick: Perspektiven für zukünftige Forschung132
Literatur133
Sandra Tänzer: Sachunterricht planen im Vorbereitungsdienst135
1 Die Planung von Unterricht als Bestandteil (der Entwicklung) professionellen Lehrer- und Lehrerinnenhandelns136
2 Zielsetzung und Untersuchungsdesign des Projektes138
3 Der Fall „Nina Ender“140
4 Fallübergreifende Zusammenfassung144
5 Schluss146
Literatur147
Jörg Weingarten und Isabell van Ackeren: Wie planen angehende Lehrkräfte ihren Unterricht?149
1 Einführung150
2 Theoretischer Hintergrund151
3 Methodisches Vorgehen153
4 Erste Ergebnisse157
5 Diskussion163
Literatur164
Ludwig Haag und Doris Streber: Unterrichtsvorbereitung bei Lehrkräften – ein Thema?, wenn ja, für alle in gleicher Weise?167
1 Theoretische Grundlage168
2 Forschungsfragen169
3 Methodisches Vorgehen171
4 Ergebnisse172
5 Diskussion175
6 Ausblick176
Literatur177
Silke Bakenhus, Stephan Wernke und Klaus Zierer: Welche Planungsüberlegungen tätigen berufserfahrene Lehrkräfte, wenn sie unter nicht vertrauten Rahmenbedingungen Unterricht vorbereiten müssen?179
1 Einleitung180
2 Überblick über den Stand der Forschung180
3 Forschungsdesiderate183
4 Vorstellung der eigenen Studie184
5 Ergebnisse185
6 Zusammenfassung und Diskussion191
Literatur194
Christopher Hempel und Maria Hallitzky: Wie arrangieren Lehrkräfte ihr Wissen, wenn sie gemeinsam fächerübergreifenden Unterricht planen?196
1 Einleitung197
2 Theoretische Grundlagen198
3 Empirische Fragestellung und methodisches Vorgehen202
4 Unterrichtsplanung als polykontexturales Geschehen: Ein Fallbeispiel203
5 Fazit und Ausblick206
Literatur207
Christina Drüke-Noe, Uwe Maier, Marc Kleinknecht, Kerstin Metz, Henriette Hoppe und Thorsten Bohl: Lehrkräfte bei der Auswahl und Gestaltung von Aufgaben professionalisieren209
1 Einleitung210
2 Das fächerübergreifende Kategoriensystem – Entwicklung und Forschungsbedarf213
3 Befunde218
4 Diskussion221
Literatur223
Silvia Greiten: Konzeptveränderungen zur Unterrichtsplanung durch inklusiven Unterricht in der Sekundarstufe I225
1 Unterrichtsplanung für inklusiven Unterricht im Kontext von Professionalisierung und Didaktik226
2 Einblick in das Forschungsprojekt227
3 Ausgewählte Befunde229
4 Diskussion und Fazit234
Literatur235
Silke Marchand: Digitale Planungshilfen als prästrukturierende Umgebungen237
1 Von Umgebungen der Unterrichtsplanung238
2 Forschungsfrage241
3 Methodisches Vorgehen242
4 Ergebnisse244
5 Zusammenfassung, Fazit und Ausblick247
Literatur248
Rückumschlag250

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Patentierung von Geschäftsprozessen

E-Book Patentierung von Geschäftsprozessen
Monitoring - Strategien - Schutz Format: PDF

Geschäftsprozesse reichen von eBanking über Internetauktionen bis zur Buchung von Reisen. Sie sind ein wichtiges Feld für die Profilierung gegenüber Wettbewerbern. Die Autoren beschreiben die…

Der Anti-Stress-Trainer

E-Book Der Anti-Stress-Trainer
10 humorvolle Soforttipps für mehr Gelassenheit Format: PDF

Stress gehört zum Berufs- und Privatleben der meisten Menschen dazu. Immer mehr Menschen bekommen jedoch durch Stress gesundheitliche Probleme. Das wiederum führt zu vermehrten Ausfallzeiten in den…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

E-Learning 2010

E-Book E-Learning 2010
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

Technologiebasiertes und mobiles Lernen und Lehren sind in der Informations- und Wissensgesellschaft von zentraler Bedeutung. Ziel des Sammelbandes ist es, einen Blick in die nahe Zukunft des E- und…

Erfolgreiche Karriereplanung

E-Book Erfolgreiche Karriereplanung
Praxistipps und Antworten auf brennende Fragen aus der 'Karriereberatung' der VDI-Nachrichten Format: PDF

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere". Heiko Mell beantwortet diese ausfü…

Motivation in Lernprozessen

E-Book Motivation in Lernprozessen
Konzepte in der Unterrrichtspraxis von Wirtschaftsgymnasien Format: PDF

Aus den kognitiven Motivationstheorien und den Modellen Selbstregulierten Lernens leitet Esther Winther Lernprozessmerkmale ab, die das Lernverhalten und damit die Lernleistung beeinflussen. Ihr…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...