Sie sind hier
E-Book

Menschen, Tiere und Max

Natürliche Kommunikation und künstliche Intelligenz

AutorIpke Wachsmuth
VerlagSpektrum Akademischer Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl218 Seiten
ISBN9783827430144
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,28 EUR
  • 'Nur selten fragt die Wissenschaft nach dem roten Faden, der Lebendiges mit Technischem, Mensch mit Tier und beide mit Computern oder Robotern verbindet. Dieses lesenswerte Buch ist ein brillanter Führer durch den Themendschungel - und unerlässlich für jeden, der sich über den Stand der Forschung informieren will.' Gert Scobel, 3sat
  • 'Was ist Kommunikation? Ein Pionier des digitalen Zeitalters nimmt uns mit auf eine spannende Reise: von Menschen und Tieren zu Computern und Robotern, die uns zunehmend ähneln und zugleich verändern und in Frage stellen. Wer sind wir, und wie werden wir künftig miteinander umgehen? Zugleich augenzwinkernd und tiefgründig und vor allem immer authentisch baut Ipke Wachsmuth beim Leser nicht nur Unwissen ab, sondern auch Ängste und Sorgen.' Manfred Spitzer, Autor von 'Lernen' und 'Medizin für die Bildung'

Wie gelingt Kommunikation? Unter welchen Voraussetzungen verstehen wir einander? Wie lernen Kleinkinder, sich zu verständigen? Wie kommunizieren Tiere untereinander und mit uns? Und schließlich: Können Roboter und virtuelle Agenten zu vertrauenswürdigen und einfühlsamen Dialogpartnern und Helfern werden?

Ipke Wachsmuth führt den Leser auf einen spannenden Streifzug durch die Vielfalt und Komplexität der kommunikativen Fähigkeiten. Immer wieder begegnet uns dabei Max, ein Kunstmensch aus der virtuellen Realität, an dem sich ganz konkret das Funktionieren von Kommunikation und Fragen über die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz erörtern lassen.

Aus dem Epilog:

Ich erwache, weil Max mich ruft. Von der schimmernden Wand, die ein einziges riesiges Display ist und die hinter ihm nun das Tagespanorama von Seoul zeigt, begrüßt er mich mit fröhlichem Gesicht: 'Guten Morgen, Ipke, acht Uhr! Ausgeschlafen? Du hast doch um zehn Uhr einen Termin.'

...

Jetzt aber los. Halt, wie war das noch mit der freundlichen Begrüßung? 'Max? Wie sagt man nochmal 'Guten Tag' in Korea?'

Max sogleich: 'An-nyeong ha-se-yo', und weiter: 'Du musst in einer Viertelstunde aufbrechen.'

Also doch noch Zeit für ein wenig Entspannung. 'Max, gib mal etwas Musik.' Er kennt ja meine Lieblingsstücke, aus meinem iTunes. Max wählt ein Bluesstück aus und tanzt dazu. Ich greife zum Couchtisch, wo meine Bluesharp liegt, und jamme etwas, variiere das eine oder andere, bis es richtig groovt.

_____  

Möwen, Krabben und Marktschreier - ausgehend von Alltagsbeobachtungen beleuchtet Ipke Wachsmuth in diesem Buch die Themen Kommunikation, natürliche und künstliche Intelligenz. Es geht dabei um Sprache und Denken, um Mimik und Gestik - und um die Komplexität hinter den so alltäglich erscheinenden kommunikativen Fähigkeiten von Menschen und Tieren. Das Buch führt auch in die Welt von Robotern und anderen künstlichen Wesen ein, die unseren künftigen Alltag mehr und mehr bevölkern werden. Max  ist ein 'lebendes' Beispiel dafür, wie die Schnittstelle zwischen Mensch und Computer in Zukunft aussehen könnte.

Doch wie erzeugt man ausdrucksvolle Sprache? Wie lassen sich Gesichtsausdrücke technisch nachahmen? Welche Rolle spielt der Sprechrhythmus für unsere Kommunikation? Wie ist die hochentwickelte Wortsprache des Menschen entstanden, die uns von allen Tieren unterscheidet? Bildgebende Verfahren machen es heute möglich, dem Hirn beim Denken 'zuzuschauen' und damit auch Einblicke in die Prozesse des Sprachverstehens zu erlangen, die man mit künstlicher Intelligenz nachzuahmen versucht.

Zu den weiteren Themen des Buches gehören Gebärdensprachen, der Zusammenhang von Zeichen und Bedeutung sowie die Wirkung von spontanen Körperbewegungen und Körperhaltung für die Übermittlung von Botschaften. Spannend ist die Frage, inwieweit Tiere und Menschen sich über Bedeutsames austauschen können. Sind Menschenaffen in der Lage, Symbole zu gebrauchen und absichtsvoll zu kommunizieren, verfügen sie vielleicht sogar über Bewusstsein? Und wird sich ein Maschinenwesen wie Max eines Tages mit uns aus der Perspektive eines eigenen 'Ich' unterhalten können? Maschinen mit 'Eigenleben' - kann es und soll es die geben? Könnten sie einfühlsame Partner des Menschen werden? Nähme das dem Menschen etwas weg? Wachsmuths Buch stellt wichtige Fragen und schlägt einen weiten Bogen: Es schaut zurück in eine lange Evolutionsgeschichte und voraus in eine spannende Zukunft.

Menschen, Tiere und Max macht neugierig, informiert und bietet zugleich eine vergnügliche Lektüre.



Ipke Wachsmuth ist Professor für Wissensbasierte Systeme (Künstliche Intelligenz) an der Universität Bielefeld. Mit seinem Team erforscht er die maschinelle Wissensverarbeitung, die Mensch-Maschine-Kommunikation und die intelligente Virtual Reality. Wachsmuth war Vorsitzender der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft und viele Jahre geschäftsführender Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld. Mit seinen Themen - und natürlich mit 'Max' - war er oft zu Gast in Hörfunk und Fernsehen und hat Beiträge in Gehirn & Geist sowie Scientific American Mind veröffentlicht. Menschen, Tiere und Max ist sein erstes populärwissenschaftliches Sachbuch.

Zusatzinformationen: Studium der Physik, Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Hannover; Promotion 1980 mit einer Arbeit über Zellularautomaten. Nach Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Universität Osnabrück, der Northern Illinois University und bei IBM Deutschland 1989 Habilitation an der Universität Osnabrück über intelligente Wissensorganisation; im gleichen Jahr Berufung auf die Professur in Bielefeld berufen. Gründungsmitglied der Technischen Fakultät (1990) und stellvertretender Sprecher des Sonderforschungsbereichs 'Situierte Künstliche Kommunikatoren' (1993-2005). Vorstandsmitglied (ab 1997) und Vorsitzender der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft (2001-2003), langjähriger geschäftsführender Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld (2002-2009) und seit 2009 Sprecher des 2006 eingerichteten Sonderforschungsbereichs 'Alignment in Communication'. Hörfunkauftritte: z. B. WDR ('Mosaik', 'Leonardo', 'Neugier genügt'), Deutschlandfunk ('Forschung aktuell', 'Wissenschaft im Brennpunkt'), orf ('Welt der Wissenschaft'), Deutschlandradio ('Deutschlandrundfahrt live!'); TV-Auftritte: z. B. WDR, Arte Wissenschaftsmagazin Archimedes, MTV Campus Invasion, ZDF Magazin 'sonntags', Deutsche Welle 'Projekt Zukunft', 3sat nano, WDR / SWR / BR-alpha, 'Planet Wissen'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Vorwort – bitte unbedingt zuerst lesen!9
1 Worum geht es in diesem Buch?13
Kommunikation und Intelligenz17
2 Roboter und virtuelle Wesen20
Technik für den Menschen23
„Hallo, ich bin Max“26
3 Ausdruck in Gesicht und Stimme28
Mimik und Emotion30
Schlundschnürer, Bauchpresse & Co35
4 In der virtuellen Werkstatt38
Unterwegs mit Max39
Ein Flugzeug wird gebaut41
Die Leichtigkeit der Kommunikation43
5 Wie erzeugt man ausdrucksvolle Sprache?45
Gesprochene Sprache46
Pitchkontur und Silbenlängung48
Eine Stimme für Max50
6 Gesten bei Tieren und bei Kindern53
Entwicklung der Gesten bei Kindern55
Soziale Intelligenz der Primaten57
Zeigegesten machen den Unterschied!60
7 Mimik in Aktion62
Der Sechser, der Neuner und der Zwölfer64
Ein animiertes Gesicht für Max66
Sprechmimik und Ausdruck von Emotion68
8 Kommunikative Rhythmen70
Rhythmus in der Sprache71
Rhythmus in der Gestik74
Der Rhythmus, bei dem jeder mitmuss76
9 Wörter und Sätze78
Laute, Wörter und Sätze83
„Die, die da da waren“85
Vom Sprechen zum Reflektieren87
10 Dem Denken auf der Spur90
Signale aus dem Hirn91
Bilder vom aktiven Hirn95
11 Wie versteht man Sprache?100
Das Grüne in der Suppe101
Das mumpfige Fölöfel104
Wie versteht Max Sprache?106
12 Zeichen und Gebärden110
Entwicklung der Gebärdensprachen112
Zeichen und Gedanke116
Wie funktioniert Gebärdensprache?119
Wie notiert man Gebärden und Gesten?121
13 Der Körper spricht mit124
Auf den Abstand kommt es an126
Körper in Bewegung128
Ein gelenkiger Körper für Max129
14 Mit Gesten sprechen133
Fenster zum Denken136
Mehr als bedeutungsloses Handwedeln139
Mit den Händen ein Thema beiseiteschieben141
Das Denken beim Sprechen143
15 Kommunikation zwischen Mensch und Tier147
Auch Affen lesen Mimik in Gesichtern149
Bewusstes Kommunizieren151
Können Affen Symbole gebrauchen?153
Leidtun beißen kratzen154
16 Ich, Max158
Hat Max Gefühle?160
Die doppelte Berührung162
Max, der Einsiedler164
Max und Pogo165
Von sich sprechen können167
17 Das Natürliche und das Künstliche171
Aus den Unterschieden lernen172
Maschinen mit „Eigenleben“174
Leben und Sterben178
Was uns bewegt, das wollen wir teilen179
Fragen Sie doch Max!181
Partner des Menschen?184
18 Epilog 2030187
Anmerkungen und Quellen193
1 Worum geht es in diesem Buch?194
2 Roboter und virtuelle Wesen194
3 Ausdruck in Gesicht und Stimme195
4 In der virtuellen Werkstatt196
5 Wie erzeugt man ausdrucksvolle Sprache?197
6 Gesten bei Tieren und bei Kindern197
7 Mimik in Aktion198
8 Kommunikative Rhythmen199
9 Wörter und Sätze200
10 Dem Denken auf der Spur200
11 Wie versteht man Sprache?201
12 Zeichen und Gebärden201
13 Der Körper spricht mit203
14 Mit Gesten sprechen203
15 Kommunikation zwischen Mensch und Tier205
16 Ich, Max205
17 Das Natürliche und das Künstliche206
Epilog 2030207
Bildquellenverzeichnis209
Index211

Weitere E-Books zum Thema: Kommunikation - Social Network

Handbuch Online-Kommunikation

E-Book Handbuch Online-Kommunikation
Format: PDF

Das Handbuch gibt in zahlreichen Beiträgen einschlägiger FachautorInnen einen umfassenden und systematischen Überblick des aktuellen Forschungsstandes kommunikationswissenschaftlicher Online-…

Ganz einfach kommunizieren

E-Book Ganz einfach kommunizieren
Emotionale Kompetenz für Ihren Führungsalltag Format: PDF

Kommunikation ist alles - insbesondere im Führungsalltag. Nur wer seine Wirkung auf Mitarbeiter einschätzen und authentisch einsetzen kann, wird andere Menschen  überzeugen und sie für gemeinsame…

TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam

E-Book TMS - Der Weg zum Höchstleistungsteam
Praxisleitfaden zum Team Management System nach Charles Margerison und Dick McCann Format: PDF

Das Buch stellt das Team Management System (TMS) der Teamerfolgsforscher Margerison/McCann erstmals auf Deutsch vor. TMS gilt als das weltweit führende Modell für Teamperformance. Das Buch benennt…

Interkulturelle Kommunikation

E-Book Interkulturelle Kommunikation
Missverständnisse und Verständigung Format: PDF

Die Begegnung mit Menschen aus fremden Kulturen ist Normalität geworden, zunehmend auch im eigenen Land. Oft reicht unser eigenes 'Rüstzeug' für die Verständigung über kulturelle Grenzen hinweg nicht…

Die Macht des Wortes

E-Book Die Macht des Wortes
Mit positiver Sprache zum Erfolg Format: ePUB

Wörter haben Macht! Sie können motivieren, überzeugen, bewegen oder beruhigen. Das Wort und seine Wirkung auf die Mitmenschen begleitet uns überall: im Gespräch, bei Verhandlungen, beim…

Der wissenschaftliche Vortrag

E-Book Der wissenschaftliche Vortrag
Format: PDF

Der wissenschaftliche Vortrag gilt als ausgezeichnetes Instrument, um die Aufmerksamkeit auf die eigene Arbeit zu lenken. Das Handwerkszeug dazu wird kaum gelehrt, sodass öffentliche Auftritte oft…

Storytelling

E-Book Storytelling
Eine narrative Managementmethode Format: PDF

Narratives Wissensmanagement - was ist das? Warum war das neu eingeführte Projekt ein Erfolg, ein anderes dagegen ein Fehlschlag? Was kann man aus erfolgreichen und weniger erfolgreichen…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...