Sie sind hier
Fachzeitschrift

Journal of East European Management Studies (JEEMS)

Journal of East European Management Studies (JEEMS)

Wissenschaftliche Fachzeitschrift
Seit Februar 1996 wird am Lehrstuhl für Organisation und Arbeitswissenschaft der TU Chemnitz das Journal for East European Management Studies herausgegeben. Dieses hat zum Ziel, einen echten Dialog zwischen Ost und West über zentrale Fragen des Management in den Transformationsländern Zentral- und Osteuropas anzuregen, mit Inputs sowohl aus der täglichen Managementpraxis, als auch aus der angewandten Forschung. Dadurch soll der Ideenaustausch zwischen Akademikern und Management-Praktikern aus Institutionen und Unternehmen in Ost und West intensiviert und vertieft werden.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
98,00
90,57
229,00
29,00
40,00
30,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
jeweils zur Quartalsmitte
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Nomos Verlag20.06.20182469
Waldseestraße 3-5
,
76530 Baden-Baden
AnsprechpartnerAloisia Hohmann Anfrage an Verlag schicken
07221-2104-39
07221-21041139
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionProf. Dr. Thomas Steeger. Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsethik

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft

Als führendes Medium der Branche zielt das Businessund Managementmagazin Versicherungswirtschaft auf den unternehmerischen Erkenntnisgewinn von Fach- und Führungskräften sowie High-Potentials ...

VSWG

VSWG

Die Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, gegründet 1903, ist die älteste Zeitschrift dieser Wissenschaftsrichtung und beschäftigt sich regelmäßig mit theoretischen und ...

manager magazin

manager magazin

manager magazin ist das monatliche Wirtschaftsmagazin für Entscheider und Führungskräfte in Deutschland. Wirtschaft aus erster Hand – das ist die Leitidee, mittlerweile seit über 40 Jahren. ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...