Sie sind hier
E-Book

Ambush-Marketing. Gefahr für Sponsoren oder cleveres Marketing?

Gefahr für Sponsoren oder cleveres Marketing?

eBook Ambush-Marketing. Gefahr für Sponsoren oder cleveres Marketing? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640555673
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,7, Deutsche Sporthochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Ambush Marketing ist eine Marketingstrategie, die nun schon seit 25 Jahren vor allem im Zuge von sportlichen Großereignissen zu finden ist und für viele Unternehmen dieser Welt eine lukrative Alternative zum direkten Sponsoring dieser Großereignisse darstellt. Doch obwohl es ein so relevantes Thema ist, dass vielleicht bei weiterer Zunahme sogar für den Sport bedrohlich werden könnte, ist es in der breiten Bevölkerung kaum angekommen. Nur sehr wenige Menschen wissen wirklich etwas mit dem Begriff Ambush Marketing anzufangen. Jedoch sollte es ein Anliegen aller sein, Ambusher zu identifizieren und von den offiziellen Sponsoren abzugrenzen. Denn diese sind es, die die großen Sportereignisse unserer Zeit zum großen Teil finanzieren und damit erst ermöglichen. Diese Hausarbeit umreißt nun zuerst einmal die Entwicklung des Ambush Marketing. Dabei wird der Begriff an sich definiert und es werden einige Ziele und Methoden des Ambush Marketing vorgestellt. Im weiteren Verlauf werden als Schwerpunkte dieser Arbeit die Sichtweisen der Veranstalter auf Ambusher und die Sichtweise der Ambusher selbst auf ihre Aktionen vorgestellt. Beim ersteren geht es vor allem auch darum wie die Veranstalter Ambush Marketing verhindern könnten und warum sie eine Schuld trifft, dass es überhaupt so etwas gibt wie Ambush Marketing. Daran knüpft dann auch der letzte Punkt an. Denn hier wird vorgestellt wieso die Ambusher ihre Strategien gewählt haben und weshalb es sich für sie (finanziell) lohnt, sie fortzuführen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Digitale Kundenbindung

eBook Digitale Kundenbindung Cover

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile ...

Wachstumsmarkt Alter

eBook Wachstumsmarkt Alter Cover

Produkte und Dienstleistungen, welche sich an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren, sind derzeit noch Mangelware, bilden aber einen enormen Wachstumsmarkt. Wie Sie von diesem Markt ...

Die Zukunft des Kunstmarktes

eBook Die Zukunft des Kunstmarktes Cover

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias ...

Texten für das Web

eBook Texten für das Web Cover

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die ...

Storytelling

eBook Storytelling Cover

Storytelling ist die innovativste und erfolgversprechendste Methode, um Kunden zu gewinnen, Mitarbeiter zu begeistern, für die Imagekommunikation und Selbstdarstellung erfolgreicher Unternehmen. ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...