Sie sind hier
E-Book

Angst

Ein interdisziplinäres Handbuch

eBook Angst Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
397
Seiten
ISBN
9783476053008
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Ängste haben Konjunktur. Ob Arbeitslosigkeit oder Armut, ob Finanzmarktkrise oder Klimawandel, gerade solche Themen scheinen in die mediale Angstkommunikation einzufließen. Wie aber werden Ängste kollektiv konstruiert, wie reflektiert? Welchen Effekt hat dies auf Politik, Gesellschaft und Kultur? Das Handbuch geht diese und andere Fragen aus ganz unterschiedlichen Richtungen an und zeigt, wie Angst in den Wissenschaften diskutiert wird. Neues umfassendes und theoriegestütztes Werk zum Thema.

Dr. Lars Koch, Literatur- und Medienwissenschaftler, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Universität Siegen

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Armut in Deutschland

eBook Armut in Deutschland Cover

Deutschland ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, im weltweiten Vergleich ein sehr reiches Land. Die hinter der Fassade dieses offensichtlichen Wohlstands ebenfalls existierende Armut wird jedoch ...

Differenzen und Macht

eBook Differenzen und Macht Cover

Wie können die Funktionsmechanismen und das Verhältnis von Rassismus und Sexismus angemessen beschrieben werden? Um diese Frage zu beantworten, führt Ina Kerner zentrale Positionen der ...

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Armutspolitik in der EU

eBook Armutspolitik in der EU Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Wirtschaftsuniversität Wien, Veranstaltung: Sozialpolitik - Armut in Europa, Sprache: ...

Kabarett 1968 in der BRD

eBook Kabarett 1968 in der BRD Cover

Selten stand das Genre Kabarett so stark wie 1968 unter dem Verdacht, nicht gesellschaftskritisch genug zu sein und keinen Motor für Veränderungen darzustellen. Hier wirken die historische ...

Rechtsextreme Jugendkultur

eBook Rechtsextreme Jugendkultur Cover

In recent years Neo-Nazi structures seem to become more attractive for young people. It has been much written about the phenomenon that Neo-Nazi organisations gained many new members of young age. ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...