Sie sind hier
E-Book

Bedeutung der Wirtschaftsethik für die marktorientierte Unternehmensführung

AutorJustinus C. Pech, Manfred Kirchgeorg
VerlagDUV Deutscher Universitäts-Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl327 Seiten
ISBN9783835055308
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis62,99 EUR
Justinus C. Pech untersucht die praktische Bewährung von wirtschaftsethischen Ansätzen in der marktorientierten Unternehmensführung. Mit Hilfe einer Befragung von Top-Managern wird die Praxisrelevanz der dargestellten wirtschaftsethischen Ansätze geprüft und Einflussfaktoren sowie Ausprägungsformen wirtschaftsethischer Grundeinstellungen und Handlungen identifiziert.

Frater Justinus C. Pech OCist. promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL - Leipzig Graduate School of Management. Er ist Mönch in der Zisterzienserabtei 'Stift Heiligenkreuz' bei Wien und studierte Philosophie, Theologie und Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt/Main, Leipzig und Madrid sowie an der Jesuitenhochschule Sankt Georgen. Vor seinem Ordenseintritt arbeitete er im Bereich des Strategischen Managements (Pamplona/Spanien) und in der Personalberatung bzw. -entwicklung (Hamburg/Deutschland).

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
A Wirtschaftsethik im Fokus der marktorientierten Unternehmensführung (S. 1)

1 Zur Bedeutung der Wirtschaftsethik

Die Wirtschaftsethik als eigenständige Disziplin zwischen Wirtschaftswissenschaften und Philosophie hat in den vergangenen Jahren sowohl in der Unternehmenspraxis als auch in der wissenschaftlichen Diskussion sichtbaren Bedeutungszuwachs erfahren. , Kennzeichnend für das steigende Interesse in beiden Bereichen sind die Zunahme an Veröffentlichungen von Monographien, Lexikonartikeln und Zeitschriften zu diesen Themenfeldern sowie auf Seiten der Unternehmen ein verstärkter Besuch von Seminaren, die Formulierung von Unternehmensleitlinien und die Einrichtung von Clearing-Stellen für ethische Fragestellungen.

Eine Untersuchung aus dem Jahr 2001 von Kelemen und Peltonen hat ergeben, dass mehr als 20.000 Webseiten bestehen und über 1.200 Bücher in den letzten Jahren im internationalen Bereich zu dem Thema Wirtschaftsethik publiziert worden sind. Des Weiteren sind auf nationaler und internationaler Ebene Gründungen von Netzwerken zum Thema Wirtschaftsethik bzw. spezifischeren Fragestellungen festzustellen. Das Interesse an angewandter Ethik ist nicht begrenzt auf den Bereich der Wirtschaftsethik. In den letzten Jahrzehnten ist auch eine deutliche Zunahme an Untersuchungen zu Fragen der medizinischen Ethik, der Bio-Ethik, der politischen Ethik etc. zu verzeichnen, die einen stetig wachsenden Interessentenkreis finden.

Die theoretische Diskussion der Wirtschaftsethik ist geprägt durch die Frage nach dem Sinn und dem Ziel der Wirtschaftsdynamik. Die Aufmerksamkeit der Wirtschaftspraxis gilt der praktischen Anwendbarkeit der theoretischen Konzeptionen und inwieweit man durch ein wirtschaftsethisches Verhalten der Unternehmen einen komparativen Wettbewerbsvorteil gewährleisten kann. Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis ist weder spannungsfrei noch eindeutig und in der Forschung bisher nicht klar beantwortet. Von daher wird in der vorliegenden Arbeit dieses Verhältnis definiert werden müssen.

Ein Erstarken der wirtschaftsethischen Debatte ist seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts sowohl in der wissenschaftlichen Forschung als auch in der öffentlichen Diskussion festzustellen. Es lässt sich eine nachhaltige Zunahme von wissenschaftlichen Aktivitäten in diesem Bereich zunächst in den Vereinigten Staaten von Amerika und zeitlich verzögert in Mitteleuropa konstatieren. In der Folge sind Neugründungen von Lehrstühlen und wissenschaftlichen Instituten und eine Zunahme von wissenschaftlichen Publikationen beobachtbar. ziologie und der Philosophie unterschiedlich beantwortet. Enderle und das Herausforderungsargument.

Das Skandalargument verweist auf die in den vergangenen Jahren vermehrt aufgedeckten Wirtschafts- und Umweltskandale ,. Dabei handelt es sich um die ökologische, wie spektakuläre Umweltverschmutzungen (Alaska, Brent, Spar), und die wirtschaftliche Problemdimension wie die Wirtschaftskriminalität (Bestechung bei der Flugzeugbeschaffung, Lockheed) und Fahrlässigkeiten von Wirtschaftsprüfern bzw. Unternehmensberatungen vor Firmenzusammenbrüchen (MCI Worldcom), illegale Rüstungsexporte (Golfkrieg), Nichtbeachtung des Lebensmittelrechtes (Fleischskandal) sowie Insiderhandel an Wertpapierbörsen.

Diese Vorkommnisse haben auf Seiten der Verbraucher zu einer erhöhten Sensibilität gegenüber einem umwelt- und normkonformen Verhalten der Unternehmen geführt. Wie die geplante Versenkung der Ölplattform Brent Spar gezeigt hat, wird ein nicht umweltkonformes Verhalten der Unternehmen von Seiten der Verbraucher sanktioniert, was in diesem Fall zu erheblichen Umsatzeinbußen geführt hat. Das Ökonomisierungsargument bezieht sich auf die Gesamtgesellschaft und die zunehmende Ökonomisierung der Lebenszusammenhänge.

Es wird das ökonomische Paradigma, insbesondere der Gedanke der ökonomischen Effizienz, auf verschiedenste Arbeits- und Lebensbereiche ausgeweitet, wie Presse- und Verlagswesen, Politik, Bildung, Familienpolitik (auch die Ehe als Institution) sowie Kultur. Dieser Prozess wird in der Wissenschaft mit dem , Begriff des "ökonomischen Imperialismus" umschrieben.
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis14
Tabellenverzeichnis16
Abkürzungsverzeichnis18
A Wirtschaftsethik im Fokus der marktorientierten Unternehmensführung21
1 Zur Bedeutung der Wirtschaftsethik21
2 Definition und begriffliche Abgrenzung der Wirtschaftsethik40
3 Einordnung und theoretische Bezugspunkte67
4 Zielsetzung und Gang der Untersuchung76
B Theorie der Wirtschaftsethik81
1 Darstellung und Kritik von wirtschaftsethischen Ansätzen81
1.1 Der ordnungsethische Ansatz von Karl Homann83
1.1.1 Der systematische Ort der Moral: Die Rahmenordnung88
1.1.2 Positionierung des Ansatzes in der Forschung99
1.1.3 Relevanz aus Sicht des entscheidungsorientierten Ansatzes und kritische Würdigung104
1.2 Der korrektive Ansatz von Horst Steinmann188115
1.2.1 Konsenssuche als Wirtschaftsethik117
1.2.2 Positionierung des Ansatzes in der Forschung127
1.2.3 Relevanz für die Unternehmenspraxis und kritische Würdigung131
1.3 Der grundlagenkritische Ansatz von Peter Ulrich140
1.3.1 Integrative Wirtschaftsethik142
1.3.2 Positionierung des Ansatzes in der Forschung156
1.3.3 Relevanz für die Unternehmenspraxis und kritische Würdigung159
1.4 Vergleichende Kritik der theoretischen Ansätze163
2 Würdigung der theoretischen Erkenntnisse167
2.1 Implikationen der Wirtschaftsethik für die marktorientierte Unternehmensführung167
2.2 Bezugsrahmen der Arbeit und Hypothesen172
C Empirische Erhebung zu Determinanten und Wirkungen von ethischen Problemen der marktorientierten Unternehmensführung191
1 Design und Methodik der Erhebung192
1.1 Grundprobleme bei der Erhebung normativer Werturteile192
1.2 Datenerhebung und Datengrundlage193
1.3 Darstellung der Begriffs- und Untersuchungsmerkmale198
2 Auswertung der Erhebung202
2.1 Ethische Argumentationsstrukturen von Führungskräften202
2.1.1 Definition des Begriffs "Unternehmung"202
2.1.2 Anspruchsgruppenerhebung206
2.1.3 Ethische Grundlegung207
2.1.4 Evaluierung unternehmensethischer Maßnahmen209
2.1.5 Aktuelle Problemfelder213
2.2 Faktische Anwendung der wirtschaftsethischen Konzepte216
2.2.1 Der Ansatz von Homann218
2.2.2 Der Ansatz von Steinmann223
2.2.3 Der Ansatz von Ulrich226
2.2.4 Anforderungen der Praxis an ein Konzept der Wirtschaftsethik229
2.2.5 Die Bedeutung der Individualethik233
2.3 Marktorientierte Unternehmensführung und Wirtschaftsethik237
2.3.1 Ethisch relevante Einflussfaktoren auf den entscheidungsorientierten Ansatz238
2.3.2 Ethisches Unternehmensverhalten als Ausdruck von Kundeninteressen242
2.3.3 Implementierung von Wirtschaftsethik245
3 Untersuchung des Analysemodells248
3.1 Bewertung des Vorgehens248
3.2 Würdigung der Untersuchungshypothesen248
D Philosophische Kritik254
1 Grundlegende Kritik an der Diskursethik254
2 Grundzüge für einen integrierten Ansatz der Wirtschaftsethik260
2.1 Klärung der impliziten Voraussetzungen260
2.2 Philosophische Grundlegung gemäß Blondel262
2.2.1 Leben und Werk von Maurice Blondel263
2.2.2 Der Begriff der Tat269
2.2.3 Der doppelte Wille273
2.2.4 Handlung und Freiheit276
2.3 Blondels Ansatz als Basis für eine Wirtschaftsethik277
E Zusammenfassung und Ausblick282
1 Zusammenfassung und Würdigung der Untersuchungsergebnisse282
2 Implikationen für die Praxis287
3 Ansatzpunkte für die weitere Forschung291
Literaturverzeichnis297
Anhang Expertenbefragung zur Bedeutung der Wirtschaftsethik im unternehmerischen Umfeld337

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Outsourcing in Banken

E-Book Outsourcing in Banken
Mit zahlreichen aktuellen Beispielen Format: PDF

Ausgewiesene Outsourcing-Experten beschreiben in diesem Buch, welche technischen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte Kreditinstitute beachten müssen, um die Schnittstellen sauber zu definieren und…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...