Sie sind hier
E-Book

Nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung

Employer Branding als Ansatz zur Gewinnung geeigneter Mitarbeiter

AutorKai Weinrich
VerlagSpringer Gabler
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl52 Seiten
ISBN9783658083632
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Vor dem Hintergrund der aktuellen Nachhaltigkeitsdebatte beschreibt dieses Essential, warum Unternehmen zunehmend unter Druck stehen, Aspekte der Nachhaltigkeit im Rahmen ihrer Strategie zu berücksichtigen. In diesem Zusammenhang erläutert Kai Weinrich insbesondere die Bedeutung des Employer Brandings für die Gewinnung geeigneter Mitarbeiter, mit denen dieser Strategiewandel hin zu mehr Nachhaltigkeit möglich wird. Nachhaltigkeitstalente, die zusätzlich zu ihrer fachlichen Kompetenz nachhaltigen Fragestellungen eine hohe persönliche Bedeutung beimessen und somit für die nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung von besonderer Bedeutung sind, können durch eine entsprechende Gestaltung der Employer Brand gezielt angesprochen werden.

Dr. Kai Weinrich promovierte bei Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg am Lehrstuhl für Marketingmanagement an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Was Sie in diesem Essential finden können7
Inhaltsverzeichnis8
Kapitel 19
Einleitung9
Kapitel 210
Überblick über die moderne Nachhaltigkeitsdiskussion10
Kapitel 317
Die Verantwortung von Unternehmen für eine nachhaltigkeitsorientierte Unternehmensführung17
Kapitel 424
Bedeutung geeigneter Mitarbeiter für die Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie24
Kapitel 540
Implikationen aus der empirischen Untersuchung für die Unternehmenspraxis40
Was Sie aus diesem Essential mitnehmen können:44
Literatur45

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen
Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Format: PDF

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst…

Versicherer im Internet

E-Book Versicherer im Internet
Statuts, Trends und Perspektiven Format: PDF

Seit die ersten deutschen Versicherer 1995 online gingen, hat sich viel getan: Bunte Bilderwelten und der E-Commerce-Hype sind inzwischen vergessen. Das Internet ist heute bei allen marktrelevanten…

Erfolgsfaktor Vertrieb

E-Book Erfolgsfaktor Vertrieb
Versicherungsprodukte - Vertriebswege - Vergütungssysteme Format: PDF

"Versicherungsunternehmen können angesichts der demografischen Entwicklung in Zukunft nur erfolgreich sein, wenn sie über ausreichende Finanzmittel verfügen und wenn ihr Vertrieb ""richtig…

Kunden gewinnen und binden

E-Book Kunden gewinnen und binden
Mehr verkaufen durch innovatives Marketing Format: PDF

"Versicherungen, Finanz- und Vermögensberatung kann man nicht anfassen. Es sind abstrakte Leistungen. Die Kunden erhalten weder eine Garantie, noch ein Umtauschrecht. Deshalb gelten für die…

Maklerveraltungsprogramme der Zukunft

E-Book Maklerveraltungsprogramme der Zukunft
Ein Ausblick auf zukünfige IT-Systeme zur Unterstützung von Versicherungs- und Finanzvertrieben Format: PDF

Maklern gehört die Zukunft, sie werden den größten Zuwachs als Vertriebssegment der Assekuranz haben. Dieser Satz ist aufgrund der Marktprognosen der Beratungshäuser zum allgemeinen Bewusstsein in…

Smart Shopping

E-Book Smart Shopping
Eine theoretische und empirische Analyse des preis-leistungsorientierten Einkaufsverhaltens von Konsumenten Format: PDF

Clever einkaufen In den letzten Jahren gewinnt eine spezifische Form des preis-leistungsorientierten Einkaufsverhaltens von Konsumenten zunehmend an Bedeutung: In Wissenschaft und Praxis wird vom…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...