Sie sind hier
E-Book

Rollenklarheit und Zufriedenheit. Neue Erkenntnisse der Sportpsychologie

eBook Rollenklarheit und Zufriedenheit. Neue Erkenntnisse der Sportpsychologie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
46
Seiten
ISBN
9783656652205
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 1,1, Deutsche Sporthochschule Köln (Psychologisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gibt einen kurzen Überblick über die allgemeine Rollentheorie und ihre geschichtliche Entwicklung. Nach der Darlegung der für das Verständnis notwendigen theoretischen Hintergründe wurde sowohl das Konzept der Rollenklarheit im Mannschaftsport, aber auch der Begriff der Zufriedenheit mit Hilfe der Studien der sogenannten ''Glücksforschung', wissenschaftlich definiert. Beide Konstrukte wurden mehrdimensional betrachtet, um somit eine effektivere Ermittlung der Wahrnehmungen in der empirischen Studie in Form einer Umfrage zu gewährleisten. Das Ziel der vorliegenden Studie war es das Bestehen eines möglichen Zusammenhangs zwischen der Wahrnehmung der Rollenklarheit und Zufriedenheit der Athleten im Sport zu überprüfen. Wie auch in den verwandten Studien wurde ein klarer Zusammenhang zwischen der steigenden Rollenklarheit und der wachsenden Zufriedenheit der Sportler festgestellt, obwohl die korrelativen Werte deutlich niedriger als erwartet ausfielen. Sowohl die Einschränkungen dieser Untersuchung als auch die Vorschläge für die zukünftigen Studien zu diesem Themenfeld wurden in der Diskussion besprochen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Die Mondgymnastik

eBook Die Mondgymnastik Cover

Mühelos fit, ausgeglichen und gesund sein: Dieses Ideal sehnen die meisten Menschen herbei und halten es doch für unerreichbar. Aus der Zwickmühle von guten Vorsätzen, entschlossen geplanten ...