Sie sind hier
Fachzeitschrift

Seer - South-East Europe Review

Seer - South-East Europe Review

The SEER tries to stimulate the exchange of information among researchers, trade unionists and people who have a special interest in the political, social and economic development of the region of south-east Europe.

The SEER tries to stimulate the exchange of information among researchers, trade unionists and people who have a special interest in the political, social and economic development of the region of south-east Europe.

The SEER tries to draw attention to new research results and the latest analyses about the ongoing process of political and social changes in the south-east of Europe.

The SEER tries to create more understanding for the importance of the elaboration of democratic structures in industrial relations.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
69,00
69,00
148,00
39,00
35,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
zwei Mal jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Nomos Verlag23.06.20203096
Waldseestraße 3-5
,
76530 Baden-Baden
AnsprechpartnerAloisia Hohmann Anfrage an Verlag schicken
07221-2104-39
07221-21041139
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionBela Galgoczi Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Publikationen International - Auslandsmagazine

Meraner Stadtanzeiger

Meraner Stadtanzeiger

Der Meraner Stadtanzeiger informiert zweiwöchentlich über die Geschehnisse im Meraner Land. Politik, Soziales, Gesundheit, Gesellschaft, auch die Berichterstattung über Kultur kommt nicht zu kurz. ...

DIE WELTWOCHE

DIE WELTWOCHE

Die andere Sicht! Seit Ihrer Gründung 1933 ist dieWeltwoche eine unkonventionelle Zeitung. Mutig nimmt sich das Blatt immer wieder die Freiheit eines unabhängigen Standpunkts heraus. Die ...

Solidarische Welt

Solidarische Welt

Solidarische Welt - die Zeitschrift der Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt e.V., Berlin (www.ASWnet.de). Erscheint vierteljährlich mit entwicklungspolitischen Schwerpunktthemen und Berichten aus ...

Schnüss

Schnüss

Schnüss - Das Bonner Stadtmagazin bietet Hintergrundberichte aus Politik und Kultur, einen umfassender Veranstaltungskalender für Bonn und Köln, Serviceteil und Kleinanzeigen. Und natürlich gibt ...

afrika süd

afrika süd

zeitschrift zum südlichen afrika afrika süd bringt Nachrichten, Berichte und Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Kultur der Ländern des Südlichen Afrika - Angola, Botswana, DR ...

ai-JOURNAL

ai-JOURNAL

Magazin für die Menschenrechte, herausgegeben von amnesty international, deutsche Sektion Das Menschenrechtsmagazin von Amnesty versorgt Sie sechs Mal im Jahr mit Wissenswertem rund um die ...

Namibiamagazin

Namibiamagazin

Das Namibiamagazin ist eine Vierteljahres-Zeitschrift für Politik, Tourismus, Kultur, Wirtschaft und deutsch-namibische Beziehungen. Sie erscheint seit 1990 als offizielles Organ der ...

Europa Aktuell

Europa Aktuell

Wirtschaft | Politik | Recht Europa Aktuell informiert über Neuigkeiten auf EU-Ebene und ihre Bedeutung für die Wirtschaft. Die Publikation umfasst unter anderem folgende ...

E-Books zum Thema: Journalismus - Medien - Publizistik

Tatort Tagesschau

E-Book Tatort Tagesschau
Eine Institution wird 50. Format: PDF

»Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau« – seit 50 Jahren beginnt so der TV-Feierabend. Souverän beherrscht die Tagesschau die deutsche Fernsehlandschaft. Je nach Nachrichtenlage…

Handbuch für Technisches Produktdesign

E-Book Handbuch für Technisches Produktdesign
Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure Format: PDF

Dieses Buch schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Design, Engineering und Produktion. Es erleichtert die Kommunikation und Kooperation und verbessert die Effizienz und…

Triple Play

E-Book Triple Play
Fernsehen, Telefonie und Internet wachsen zusammen Format: PDF

Die Kommunikations- und Medienlandschaft steht vor einem Umbruch. Bisher getrennt angebotene Individual- und Massenmedien (Telefonie, Internet, TV) können nun über dieselben Endgeräte und…