Sie sind hier
Fachzeitschrift

UNICUM BERUF

UNICUM BERUF

Das Magazin für Einstieg und Aufstieg

UNICUM BERUF - Das Magazin für Einstieg und Aufstieg
UNICUM BERUF, das bundesweite Magazin für Einstieg und Aufstieg, baut seit über 10 Jahren Brücken zwischen Studium und Beruf, zwischen Hochschule und Wirtschaft. Hier finden angehende Absolventen und junge Berufseinsteiger packende Branchenreports, wertvolle Karrieretipps sowie Porträts und Interviews rund um Jobs und Karriere, ohne dass Life und Lifestyle vernachlässigt würden.

UNICUM Beruf 04/2008

UNICUM BERUF - Das Magazin für Einstieg und Aufstieg

Die Stärke von UNICUM BERUF: Das Magazin hilft Einsteigern, den richtigen Job zu finden - und Unternehmen, die richtigen Nachwuchskräfte anzusprechen.

UNICUM BERUF richtet sich an Absolventen und akademische Young Professionals und behandelt alle Aspekte ihrer neuen Lebenssituation (Karriereplanung, Vermögensbildung, Haushaltsgründung usw.). UNICUM BERUF setzt dabei auf einen Mix aus Nutzwert und Orientierungswissen aus den Bereichen "Lifestyle", "Money" und "Innovation".

Warum ist UNICUM BERUF der ideale Werbeträger für die Zielgruppe "Absolventen & Young Professionals"?

* UNICUM BERUF hat eine hervorragende Marktstellung und erreicht mehr Leser bei deutlich höherer Wirtschaftlichkeit als vergleichbare Titel wie z.B. "Junge Karriere" (AWA 2008).
* UNICUM BERUF hat eine sehr hohe Verbreitung, mit jeder Ausgabe erreichen Sie 260.000 Leser. (AWA 2008).
* Die UNICUM BERUF Leser befinden sich in einem neuen Lebensabschnitt: Nach dem Studium erhalten sie ihr erstes "richtiges" Gehalt, gleichzeitig stehen besonders viele Anschaffungen an wie z.B. Auto, Wohnung, Versicherungen...
* UNICUM BERUF bietet Ihnen ein reichhaltiges Portfolio an Sonderwerbeformen (Coverstory, Unternehmenspräsentationen...). Fragen Sie uns!
* UNICUM BERUF ist selbstverständlich IVW-geprüft und bietet Ihnen mit der Mitgliedschaft in der AWA absolute Planungssicherheit.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
kostenlos
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
zweimonatlich
200000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
UNICUM Verlag GmbH09.07.20183748
Willy-Brandt-Platz 5-7
,
44787 Bochum

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Aus - und Weiterbildung - Seminare – Business

Die Mediation

Die Mediation

Die Mediation - Das Magazin für Kommunikationsprofis - Handlungsempfehlungen und Impluse (bis 04/2015 Die Wirtschaftsmediation) erscheint seit 2012 und stellt die außergerichtliche Konfliktlösung ...

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL

PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL

Die PROJEKTMANAGEMENT AKTUELL ist eine der führenden Fachpublikationen im Projektmanagement im deutschsprachigen Raum. Sie liefert fundierte Fachinformation für Projektmanager u.a. in Industrie, ...

Der Zimmermann

Der Zimmermann

Der Zimmermann ist die Fachzeitschrift für Praxis und Bildung im Holzbau und vermittelt Fachwissen aus den Bereichen Holzbautechnik, Betriebsführung und Ausbildung. Getreu dem Motto ...

Bankfachklasse

Bankfachklasse

Die BANKFACHKLASSE ist das einzige Aus- und Weiterbildungs-Magazin in ganz Deutschland, das sich an die gesamte Bankenbranche richtet. Dies sind Groß- und Spezialbanken, Volks-/Raiffeisenbanken, ...

Praxis Kommunikation

Praxis Kommunikation

Die Fachbeiträge der »Praxis Kommunikation« fokussieren auf angewandte Psychologie und professionelle Kommunikation in Coaching, Training und Beratung basierend auf Erkenntnissen aus Forschung und ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

managerSeminare

managerSeminare

Das auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin des deutschsprachigen Raums präsentiert  mit praxisnaher und aktueller Information zwölf Mal im Jahr die Themen der Weiterbildung für Unternehmer, ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Handbuch der Berufsbildung

E-Book Handbuch der Berufsbildung
Format: PDF

Das 'Handbuch der Berufsbildung' erfasst die gesamte Breite des pädagogischen Handlungsfeldes und gibt einen umfassenden Überblick zu Didaktik, AdressatInnen, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…

"Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""

E-Book "Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""
Selbstverständnis von Kursleitenden und ihr Umgang mit Qualifizierungsmaßnahmen Format: PDF

Wie kann in der Erwachsenenbildung die Qualität der Lehre sichergestellt werden? Da an den Volkshochschulen überwiegend nebenberufliche Honorarkräfte unterrichten, ist das Qualifikationsniveau und…

Führungskräfte als Lerngestalter

E-Book Führungskräfte als Lerngestalter
Flexible und individuelle Kompetenzentwicklung im Betrieb Format: PDF

Die Entwicklung von Human Resources ist von zentraler Bedeutung für die Wettbewerbsstärke und Innovationskraft der Wirtschaft. Wenn Weiterbildung aber dem einzelnen Mitarbeiter ü…