Sie sind hier
E-Book

Aktueller Forschungsstand zum Stress von Kunden beim Kaufverhalten

eBook Aktueller Forschungsstand zum Stress von Kunden beim Kaufverhalten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783656096795
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: gut, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema 'Aktueller Forschungsstand zum Stress von Kunden beim Kaufverhalten'. Ziel der Arbeit ist es, dem Leser zu verdeutlichen, was Stress überhaupt ist. In erster Linie geht es um die Stressentstehung und die Auswirkungen von verschiedenen Stressarten, sowie die Erklärung unterschiedlicher Strategien der Stressbewältigung. Außerdem werden mehrere Ansätze aufgezeigt, wie Unternehmen mit Konsumentenstress umgehen und welche Schlüsse sie daraus ziehen können. Doch zunächst soll erkennbar gemacht werden, warum das Thema sowohl aus Praxisals auch aus Forschungssicht interessant ist. Danach erfolgen Definitionen der zentralen Begriffe, um ein Grundverständnis zu erlangen und dem weiteren Verlauf der Arbeit folgen zu können. Im Anschluss wird der aktuelle Forschungsstand aufgezeigt. Hierbei wird in erster Linie auf die Entstehung und Auswirkungen von Stress einerseits und die Stressbewältigung andererseits eingegangen, wozu zahlreiche Studien vorliegen. Die daraus abgeleiteten Handlungshinweise für das Management werden im darauffolgenden Schritt erklärt. Schließlich folgt eine Zusammenfassung, in dem auf die Schwerpunkte und Lücken der Forschung eingegangen wird, bevor die Arbeit mit einer kurzen eigenen Meinung schließt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...