Sie sind hier
E-Book

BeautifulPeople.com. Where beautiful relationships begin.

Eine wissenschaftliche Untersuchung der Seite

eBook BeautifulPeople.com. Where beautiful relationships begin. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
30
Seiten
ISBN
9783656461357
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft), Veranstaltung: Gender Studies, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wir verlieben dich' (Friendscout.de), 'Liebe ist kein Zufall' (Elitepartner.de), 'Echte Menschen. Echte Liebe' (eDarling.de) usw. versprechen die meisten Dating Seiten. Heutiges Lebensrhythmus, Karriereorientierung, permanenter Zeitmangel verändern auch personelle Beziehungen und stellen neue Anforderungen. Partnersuche ist keine Ausnahme. Effiziente und zielgerichtete Suche nach einer romantischen Beziehung oder sogar nach einem Lebenspartner bzw. nach einer Lebenspartnerin, aber auch Ratio statt Emotio machen Online Partnersuche aus. Anonymität und Unverbindlichkeit zählen zu den Stärken sowie zu den Schwächen einer Dating Seite (vgl. Bühler-Ilieva 2006, 237-239). Weitere Charakteristika einer Partnersuche Online sind eine große Auswahl potenzielle Kandidaten, örtliche Ungebundenheit und zeitliche Flexibilität (24 Stunden erreichbar), was automatisch die Erfolgschancen bei der Partnersuche vergrößern soll. Popularität der Dating Seiten und immer wachsende Anzahl der Nutzer macht sie zu einem sehr erfolgreichen Geschäft und entsprechend zum interessanten Forschungsfeld. Wegen der großen Auswahl von Partnersuche Diensten werden neue Anbieter nur dann konkurrenzfähig, wenn sie die neuen vielleicht auch provokativen Ideen auf den Markt bringen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die folgende Arbeit mit einer Untersuchung der ausschließlich für schöne Menschen vorgesehene Seite Beautifulpeople.com. Dieser Plattform wurde aufgrund der hohen Resonanz in der Öffentlichkeit und Behauptung der Einzigartigkeit ausgewählt. Als Basis liegt die gleiche Idee wie bei etwas ältere Seite HotorNot.com zugrunde, dass die Menschen nach dem Attraktivitätsgrad benotet bzw. beurteilt werden. Trotz der Selbstdeffinition als 'beautiful community' wird BeautifulPeople.com in der Presse auch als Dating oder Sozial Networking Seite dargestellt (s. CNN, BBC, Spiegel Online). Daher ist die Frage, ob BeautifulPeople.com wirklich eine Dating Seite oder eine nur auf dem Aussehensfaktor und Social Networking sich basierende Community ist, Gegenstand dieser Arbeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Wachstumsmarkt Alter

eBook Wachstumsmarkt Alter Cover

Produkte und Dienstleistungen, welche sich an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren, sind derzeit noch Mangelware, bilden aber einen enormen Wachstumsmarkt. Wie Sie von diesem Markt ...

Grundlagen im Eventmanagement

eBook Grundlagen im Eventmanagement Cover

Gibt man in das Textsuchfeld der beliebten Internetsuchmaschine Google den Begriff'Event' ein, erhält man in kürzester Zeit ein Ergebnis, das auf 849 Millionen Seitenverweist, die den Begriff Event ...

Marketing

eBook Marketing Cover

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage, ...

Grundlagen Marketing

eBook Grundlagen Marketing Cover

Erfolgreiches Marketing erfordert eine übergreifende Klammer - das Marketingkonzept. Dieses bildet den Bezugsrahmen für die Erläuterung der Marketingaufgaben, -ziele und -strategien sowie für die ...

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...