Sie sind hier
E-Book

Budgetierung von Aufträgen der Landschaftsgestaltung unter Einarbeitung einer EDV-Konzeption im Rahmen des Projektcontrolling

eBook Budgetierung von Aufträgen der Landschaftsgestaltung unter Einarbeitung einer EDV-Konzeption im Rahmen des Projektcontrolling Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1998
Seitenanzahl
128
Seiten
ISBN
9783832412012
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Zu den zentralen Aufgaben einer jeden Unternehmung gehört die Sicherung von Erfolg und Finanzen. Für ein koordiniertes Gesamthandeln ist das herkömmliche Rechnungswesen wegen seiner starken Vergangenheitsorientierung jedoch nur bedingt geeignet. Daher sind Controllingsysteme aufzubauen, in denen die vielfältigen betrieblichen Informationen zielorientiert für die Unternehmensführung gesammelt, verdichtet und aufbereitet werden. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über die Kostenstruktur in Architektur- und Ingenieurbüros und behandelt Ansätze, die Wirtschaftlichtkeit des Büros systematisch zu verbessern. Zum besseren Verständnis der Unternehmensumwelt erfolgt eine Systematisierung des Dienstleistungsbereiches im Hinblick auf die Problematik von Architektur- und Ingenieurbüros. Die Dienstleistung eines Planungsbüros unterliegt in zunehmendem Maße den Gesetzen des Wettbewerbs. Die ständigen Wettbewerbsveränderungen erfordern eine stärkere Ausrichtung auf den Markt, um den hohen Personalkosten Rechnung zu tragen. Gang der Untersuchung: Nach einer kurzen Einleitung werden schwerpunktmäßig die Grundlagen des Controlling, die Besonderheiten von Dienstleistungen insbesondere von Architektur- und Ingenieurbüros und die Priorität des Projektcontrolling dargestellt. Der sich ständig wandelnde Unternehmenskontext erfordert Schnelligkeit, Flexibilität sowie eine mehrdimensionale Ausrichtung des Controlling. Wesentlicher Bestandteil dabei ist die Fixkostenproblematik von Personalkosten. Im dritten Kapitel werden die Budgetierung und ihre Grundlagen in der Kostenrechnung sowie spezielle Kostenrechnungsarten für den Dienstleistungssektor behandelt. Damit verbunden ist die Herausarbeitung der für Architekturbüros relevanten Kennzahlen und die Erläuterung des betrieblichen Planungssystems. Ein Lösungsansatz für Projektcontrolling im Planungsbüro wird anhand der Ermittlung von projektbezogenen Deckungsbeiträgen erarbeitet. Dabei wird auf die wesentliche Bedeutung einer strukturierten Zeiterfassung und den Rationalisierungserfolg durch konsequente Einführung einer Zeit- und Aufwandskontrolle eingegangen. Das vierte Kapitel ist der zentralen Bedeutung des Informationssystems und dem EDV-gestützten Controlling gewidmet. Auf ein Beispiel für Standardsoftware wird dabei ausführlich eingegangen, wobei der Auswahlprozeß für die Software-Lösung nicht Gegenstand dieser Arbeit ist, sondern der Aufbau und die Anwendungsmöglichkeiten der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Logistik-Controlling

eBook Logistik-Controlling Cover

Im Kampf um Marktanteile ist Logistik ein wichtiger und Logistik - Controlling der entscheidende Faktor, da Nachteile im Wettbewerb häufig dadurch entstehen, dass die inner- oder die ...

Liquidity Risk

eBook Liquidity Risk Cover

Als die Kreditzusagen und der Commercial Paper Markt in den letzten Jahrzehnten in den USA verstärkt an Bedeutung gewonnen haben, hat sich auch die entsprechende Literatur in diesem Bereich schnell ...

Logistische Kennzahlensysteme

eBook Logistische Kennzahlensysteme Cover

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Erstellung und Strukturierung eines Kennzahlensystems für die Logistik eines Lebensmittelhandels. Aufgrund von Empfehlungen in der Literatur und dem teilweisen ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...