Sie sind hier
E-Book

Die Entwicklung des Homeshopping im System des Einzelhandels

AutorSteffen Böhm
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl74 Seiten
ISBN9783832434090
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Gliederung Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis Inhaltliche Gliederung 1.Problemstellung 1.1.Einleitung 1.2.Ziel und Aufbau der Arbeit 2.Der Einzelhandel 2.1.Grundlagen und Abgrenzung 2.2.Die Entwicklung des Einzelhandels 3.Homeshopping 3.1.Abgrenzung der Homeshopping-Formen 3.2.Rahmenbedingungen des Homeshopping 3.2.1.Die politisch-rechtliche Umwelt 3.2.1.1.Regelungen bezüglich des Einzelhandels 3.2.1.2.Regelungen bezüglich des Telefonshopping 3.2.1.3.Regelungen bezüglich des Teleshopping 3.2.1.4.Regelungen bezüglich des Onlineshopping 3.2.2.Die ökonomische Umwelt 3.2.2.1.Marktcharakteristika 3.2.2.2.Kostenstrukturen im Einzelhandel 3.2.2.3.Medienkosten im Homeshopping 3.2.3.Die technologische Umwelt 3.2.3.1.Besonderheiten der Diffusion von Telekommunikationsgütern 3.2.3.2.Grundlagen der Datenübertragungstechnik 3.2.3.3.Verbreitung der Onlinedienste 3.2.4.Die soziale Umwelt 3.2.4.1.Konsumentenmerkmale 3.2.4.2.Akzeptanz 3.2.4.3.Ausgabebereitschaft und Kaufverhalten 3.3.Die Entwicklung des Homeshopping 3.3.1.Sortimentspolitik 3.3.1.1.Markenpolitik im Homeshopping 3.3.1.2.Sortimentsentwicklung im Teleshopping 3.3.1.3.Sortimentsentwicklung im Onlineshopping 3.3.2.Distributionspolitik 3.3.2.1.Lieferungspolitik 3.3.2.2.Zahlungsverkehr und Sicherheit 3.3.3.Kommunikationspolitik 3.3.3.1.Der Massenkommunikationsansatz 3.3.3.2.Der bidirektionale Kommunikationsansatz 3.3.4.Preispolitik 3.3.4.1.Preisbildung 3.3.4.2.Preishöhe 3.3.4.3.Preisdifferenzierung 4.Zusammenfassung 5.Anhang 6.Literaturverzeichnis Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu. Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Wettlauf um die Frauen

E-Book Wettlauf um die Frauen
Der Bankkunde der Zukunft ist weiblich Format: PDF

Der Kunde von morgen ist Königin. Die wichtigsten Kunden sind weiblich. Frauen treffen heute rund 80 Prozent der Entscheidungen über die Gesamtkaufkraft in Deutschland. Damit sind Kundinnen längst…

Erfolgsfaktor Vertrieb

E-Book Erfolgsfaktor Vertrieb
Versicherungsprodukte - Vertriebswege - Vergütungssysteme Format: PDF

"Versicherungsunternehmen können angesichts der demografischen Entwicklung in Zukunft nur erfolgreich sein, wenn sie über ausreichende Finanzmittel verfügen und wenn ihr Vertrieb ""richtig…

Kunden gewinnen und binden

E-Book Kunden gewinnen und binden
Mehr verkaufen durch innovatives Marketing Format: PDF

"Versicherungen, Finanz- und Vermögensberatung kann man nicht anfassen. Es sind abstrakte Leistungen. Die Kunden erhalten weder eine Garantie, noch ein Umtauschrecht. Deshalb gelten für die…

Erfolgreich in der Vorsorgeberatung

E-Book Erfolgreich in der Vorsorgeberatung
Wie Sie durch Konzeptverkauf Ihre Kunden überzeugen und Ihr Einkommen signifikant erhöhen Format: PDF

Das Buch liefert einen Einstieg in den Paradigmenwechsel: weg vom Produktverkauf - hin zum Konzeptverkauf. Denn nur, wer erkennt, dass die Kunden mit einer reinen Ansammlung von Vorsorgeprodukten…

Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing

E-Book Erfolgreiches Suchmaschinen-Marketing
Wie Sie bei Google, Yahoo, MSN & Co. ganz nach oben kommen Format: PDF

Horst Greifeneder, ein erfahrener Experte für Internet-Marketing, vermittelt in einer praktischen Anleitung, wie Suchmaschinen erfolgreich als Marketinginstrument genutzt werden können, wie sich die…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...