Sie sind hier
E-Book

Wachstumsmarkt Alter

Innovationen für die Zielgruppe Fünfzig Plus

eBook Wachstumsmarkt Alter Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
237
Seiten
ISBN
9783446408197
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Produkte und Dienstleistungen, welche sich an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren, sind derzeit noch Mangelware, bilden aber einen enormen Wachstumsmarkt. Wie Sie von diesem Markt profitieren können, zeigt Ihnen dieses Praktikerbuch. Die Autoren beschreiben, mit welchen Mitteln und Strategien die Konsumwünsche der Generation 50 plus und die Entwicklungen in den unterschiedlichen technischen Disziplinen zusammengebracht werden können. Denn nur wer beide Aspekte miteinander verbinden kann, hat die Nase vorn beim König Kunde der Zukunft!

- Neue Märkte erfolgreich erobern
- Mit Strategie zu innovativen Produkten
- Mit vielen Beispielen

Die Autoren

Prof. Dr. Oliver Gassmann ist seit 2002 Professor für Technologiemanagement und Direktor des Instituts für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen. Er ist Mitglied diverser wirtschaftlicher, politischer und wissenschaftlicher Beiräte. Prof. Gassmann leitet die Initiative „Innovation for Successful Ageing\ der KTI/CTI im Auftrag des Bundes der Schweiz. 1996–2002 war er bei der Schindler Aufzüge AG tätig, seit 1998 ist er als Vice President für die Leitung der Forschung und Vorentwicklung im Schindler-Konzern verantwortlich. Zuvor Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und Promotion mit höchster Auszeichnung an der Universität St. Gallen. 1998 Auszeichnung durch den RADMA-Prize in Manchester, U.K. Prof. Gassmann ist Autor, Ko-Autor und Herausgeber von zehn Büchern und über 120 Fachpublikationen im Bereich Technologie- und Innovationsmanagement in internationalen Zeitschriften. Seine Arbeiten sind in Deutsch, Englisch, Japanisch und Chinesisch erschienen.

Dr. Gerrit Reepmeyer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Gassmann am Institut für Technologiemanagement an der Universität St. Gallen, wo er im Herbst 2005 mit höchster Auszeichnung promovierte. Momentan befindet er sich als Visiting Scholar an der Columbia Business School in New York. Vor seiner Tätigkeit in St. Gallen hat Herr Reepmeyer als Manager bei der Venture-Capital-Firma Knowledge- Cube ebenfalls in New York gearbeitet. Herr Reepmeyer hat einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur von der Technischen Universität Berlin sowie einen Master of Science in Management vom Stevens Institute of Technology in Hoboken, USA. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Innovationsmanagement mit spezieller Berücksichtigung der pharmazeutischen Industrie. Herr Reepmeyer hat bisher zwei Bücher, drei Buchkapitel und zehn Artikel im Bereich Innovations- und Technologiemanagement veröffentlicht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...