Sie sind hier
Fachbuch

OLFA 1-2: Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und 2. Instrument, Handbuch und alle Kopiervorlagen.

OLFA 1-2: Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1 und 2. Instrument, Handbuch und alle Kopiervorlagen.
ISBN
9783942122047
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
16.80€

Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 1-2.

7., durchgesehene Auflage 2022, 56 Seiten, DIN A4, hergestellt in Deutschland, zertif. Recyclingpapier, klimaneutraler Druck und Versand.

Nach vielen Jahren des praktischen und erfolgreichen Einsatzes liegen mit der OLFA 1-2 und OLFA 3-9+ (siehe dazu das passende Onlineprogramm OLFA-Online, www.olfaonline.de, für 24,80 € pro Jahr) bewährte und testunabhängige Förderdiagnose-Instrumente für Schüler mit großen orthographischen Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie bzw. Rechtschreibstörung oder -schwäche) vor.  Alle frei formulierten Schülertexte (z. B. eigene kleine Geschichten und erste Aufsätze ) können einer frühzeitigen, entwicklungsorientierten Rechtschreibanalyse unterzogen werden, an die sich eine gezielte, passgenaue und motivierende Förderung oder Therapie anschließen kann, da alle Leistungszuwächse und Lernfortschritte rechtzeitig und deutlich sichtbar gemacht werden können. Eine ausführliche Beschreibung und positive Bewertung befindet sich im Newsletter 2/2019, Legasthenietherapie-info.de und auch im Heft "Deutsch Differenziert" im Beitrag von Prof. Dr. Ada Sasse und Prof. Dr. Renate Valtin: "Rechtschreibdiagnose für freie Texte: Die Anwendung der Oldenburger Fehleranalyse", Heft 4/2014, S. 16-23.

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
isb-Verlag (Institut für sprachliche Bildung)21.09.2022 - 10:05195
Werbachstr. 16
,
26121 Oldenburg**
AnsprechpartnerDr. Dorothea Thomé Anfrage an Verlag schicken
0441/8007343

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachbücher

Schau mal, so ist das!

Schau mal, so ist das!

Broschüre für das Kindergarten- und GrundschulalterSchau mal, so ist das! Diese Broschüre ist geeignet zum Vor- und Selberlesen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Der Inhalt ...

Igel malt - das Malbuch

Igel malt - das Malbuch

- interaktives Wimmelbild/Ausmalbuch - verschiedene komplexe „Erlebnisebenen“ (ausmalen, schreiben, selbst malen, texten, suchen und finden) - soll zum "selber machen" anregen (eigene ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 53. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Zeitschriften zum Thema: Erziehung - Förderung – Sozialisation

WDK - Welt des Kindes

WDK - Welt des Kindes

"Welt des Kindes" ist eine Fachzeitschrift für den Kindergartenalltag. Jedes Heft enthält ein Schwerpunktthema, daneben werden weitere aktuelle Themen behandelt sowie den Arbeitsalltag betreffende ...

Offene Spielräume

Offene Spielräume

In Offene Spielräume werden vor­wiegend Themen der Offenen Arbeit mit Kindern und Ju­gendli­chen behandelt. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift Anregungen für die Praxis, liefert ...

Forum SOZIAL

Forum SOZIAL

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit farbigem, neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit ...

Musik, Spiel und Tanz

Musik, Spiel und Tanz

Die Zeitschrift "Musik, Spiel und Tanz" richtet sich an alle, die mit Kindern von 0 bis 6 Jahren musikalisch tätig sind. "Musik, Spiel und Tanz" erscheint vierteljährlich und bietet eine Fülle an ...

Frühe Bildung

Frühe Bildung

Die Zeitschrift "Frühe Bildung" versteht sich als multidisziplinäres Forum der wissenschaftlichen und praktisch-relevanten Diskussion aller Themen der frühen Bildung einschließlich des ...

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen ist seit über 20 Jahren die einzige bundesweit erscheinende Fachzeitschrift für Mädchenarbeit. Betrifft Mädchen informiert über aktuelle Entwicklungen, Initiativen und Projekte ...

P wie Papi

P wie Papi

P wie Papi vermittelt das Basiswisen für junge Väter: Mit wiederkehrenden Themen für den neu in den Markt eintretenden Vater und auch der Mutter bei der Geburt seines (ersten) Kindes. Ergänzt ...

E-Books zum Thema: Jugend - Familie - Erziehung

Teams effizient führen

E-Book Teams effizient führen
Format: PDF

Erfolgreich durch Teamwork Nichts ist mehr so wie früher, und nichts wird mehr so sein. Diese Erkenntnis verspüren heute fast alle Unternehmen, die im Zuge der schlanken Organisation,…

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…