Sie sind hier
E-Book

Der Einsatz neuer Technologien im Mobile Marketing

eBook Der Einsatz neuer Technologien im Mobile Marketing Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
30
Seiten
ISBN
9783656912781
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
4,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Veranstaltung: Sales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder hat sie schon mal gesehen, die kleinen quadratischen Felder mit schwarzen Punkten. Ob auf Plakaten, im Zug oder auf Verpackungen. Einige Menschen laufen dran vorbei oder bemerken sie nicht, andere wiederum scannen sie mit ihrem Smartphone und rufen so einfach und schnell Informationen ab. Welche Wirkung haben die sogenannten QR Codes auf uns? Warum scannen sie manche und andere nicht? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich diese Arbeit. Untersucht wird der Einsatz neuer Technologien im Mobile Marketing. Diese Arbeit beschränkt sich auf die Teilgebiete QR Codes, Apps und virales Marketing. Hierfür wurden zwanzig Fachbeiträge aus der Forschung intensiv untersucht und die Ergebnisse werden in dieser Ausarbeitung präsentiert. Ziel dieser Arbeit ist es, dem geneigten Leser einen Literaturüberblick über den Stand der Forschung zu den drei genannten Themen zu bieten. Es soll unter anderem ein Verständnis dafür entstehen, warum Menschen QR Codes scannen und welche Wirkung deren Inhalte haben. Auch die Wirksamkeit von Branded Apps im mobilen Bereich wird untersucht, also kostenlosen Werbeprogrammen, in denen ein Firmenlogo platziert ist. Des Weiteren verdeutlich diese Arbeit, was Menschen dazu veranlasst, Botschaften mit Bezug zu mobilem viralen Marketing weiterzuleiten und welche Wirkung sie erzielen. Kapitel zwei erläutert einige wichtige Begriffe und theoretische Grundlagen. Das dritte Kapitel bildet den Kern der Arbeit. Hier werden zentrale Erkenntnisse aus den Fachbeiträgen erörtert. Die Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und die Implikationen für Praxis und Forschung im vierten Kapitel runden die Arbeit ab. Diese Ausarbeitung ist so geschrieben, dass jedes Oberkapitel und jedes Kapitel in der zweiten Hierarchie-Ebene (z.b. 3.2) ohne Kenntnis der vorherigen Kapitel verständlich ist. Dies ermöglicht einen Quereinstieg beim Lesen, führt jedoch auch unweigerlich zu wenigen Redundanzen. Zentrale Schlüsselbegriffe sind fett hervorgehoben, was ein angenehmes Querlesen ermöglicht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...