Sie sind hier
E-Book

Service Märkte- Die Neuen Dienstleister

eBook Service Märkte- Die Neuen Dienstleister Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
91
Seiten
ISBN
9783938284186
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
40,00
EUR

Im Zusammenhang mit dem Zukunftskongress B2me am 29. Juni 2006 in Kronberg bei Frankfurt veröffentlichte das Zukunftsinstitut eine Studie zu den neuen Service-Märkten.

Wir machen Sie bekannt mit einem neuen Milliarden-Markt des „Life Carings“ und des „Deep Supports“, der es uns erlaubt, den Alltag „outzusourcen“. Wie müssen die smarten Services von morgen aussehen, wo entwickeln sich neue Idee, die unsere Welt einfacher und lebenswerter machen? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserer Studie „Service-Märkte“.

Erfahren Sie, welche Service-Trends die Mäarkte von morgen prägen werden:

Freizeit-Services: Angebote, die sich positiv auf die Work-Life-Balance auswirken, haben in Zukunft Hochkonjunktur. Sie versprechen ein Optimum an Freiheit und Freizeit.

Mobilitäts-Services: Infolge von steigendem Mobilitätsstress wächst die Sehnsucht nach Einfachheit, Komfort und Entspannung beim Unterwegssein.

Gesundheits-Services: Das Bewusstsein für einen gesunden Lebensstil nimmt weiter zu – und damit auch der Wunsch über smarte Services an Lebensqualität dazuzugewinnen.

Genuss-Services: Intensive Formen des Genießens haben den alten Status-Luxus abgelöst. Die Neuen Dienstleister zelebrieren Genuss als Erlebnis und Event.

Lesen Sie auch von den künftigen Zeit-Services, Flexibilitäts-Services, Orientierungs-Services, Networking-Services, Familien-Services und Gefühls-Services 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Studien - Marktentwicklungen

Das Medienhaus der Zukunft

eBook Das Medienhaus der Zukunft Cover

\Das Medienhaus der Zukunft - Print-Online-Effizienz, Online Erträge und Crossmedia“ In dieser Studie von VDZ und BCG geht die Mehrheit der Befragten davon aus, dass die Talsohle der Werbekrise ...

Global Consumer Electronics

eBook Global Consumer Electronics Cover

Datamonitor's Global Consumer Electronics industry profile is an essential resource for top-level data and analysis covering the consumer electronics industry. It includes data on market size and ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...