Sie sind hier

Fachbücher Informationen für Pädagogen - Erzieher - Unterricht – Differenzierung

Der orthographische Fehler

Katja Siekmann, Günther Thomé (Hrsg.) (2012): Der orthographische Fehler: Grundzüge der orthographischen Fehlerforschung und aktuelle Entwicklungen. 303 S. Im Anhang: Phonem-Graphem-Korrespondenzen im Deutschen, nach einer 100.000er-Auszählung von G. Thomé, K. Siekmann, D. Thomé. Zahlr. Abb. u.… [mehr zu diesem Fachbuch]
Der orthographische Fehler

In mir ist Freude

Doris Hesseler lädt ein, vielen wertvollen Menschen in diesem Buch zu begegnen. Großeltern, Eltern und Geschwister von Kindern mit einer Behinderung stellen die Freude im Zusammenleben mit ihrem besonderen Kind in den Vordergrund. Die Texte und Fotos bedeuten allesamt wirkliches Leben, ein Leben… [mehr zu diesem Fachbuch]
In mir ist Freude

OLFA 3-9

Oldenburger Fehleranalyse für die Klassen 3-9Nach vielen Jahren des praktischen und erfolgreichen Einsatzes liegen mit der OLFA 3-9 (4. Aufl. 2016) und OLFA 1-2 (2014) bewährte und testunabhängige Förderdiagnose-Instrumente für Schüler mit großen orthographischen Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie… [mehr zu diesem Fachbuch]
OLFA 3-9

Rechtschreibförderung organisieren nach OLFA 3-9

Nach vielen Jahren des erfolgreichen Einsatzes derOLFA 3-9 (Oldenburger Fehleranalyse) in der schulischen und außerschulischen LRS-/Legasthenie-Förderpraxis werden hier hilfreiche Organisationsbaustei­ne als Kopiervorlagen für wirksame, individualisierte Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt.… [mehr zu diesem Fachbuch]
Rechtschreibförderung organisieren nach OLFA 3-9

Schulen gehen in die Öffentlichkeit

Schulen erhalten mehr Autonomie und damit neue Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit. Die interne und externe Kommunikation muss optimiert werden, um die eigenen Ziele besser zu erreichen - besonders dann, wenn die Kassen leer sind. Dieses Buch zeigt Schulleitungen und Lehrern auch, wie sie ein… [mehr zu diesem Fachbuch]
Schulen gehen in die Öffentlichkeit