Sie sind hier
E-Book

Chile

Landeshauptgeschichte

AutorAlois Maier
VerlagAlois Maier
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl31 Seiten
ISBN9783000144158
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis5,50 EUR
Die wichtigsten Zeitphasen Chiles, beschrieben und illustriert mit Aufnahmen und Grafiken.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhalt
  2. Landesgeschichte
  3. Humberstone, Eisenbahngeschichte, Ein seltsames Museum und Fossilien
  4. Chilenischer Schrottplatz, Deutsche Kolonien und Milodon Bären
  5. Fort Bulnes, Beagle Kanal und Capo de Hornos
Leseprobe
FUERTE BULNES (S. 27-29)

55 Kilometer südlich von Punta Arenas ist das Fort Bulnes, an der Magallanesstraße. Die Magallanesstraße ist der Meereskanal zwischen dem Festland und der Insel Tierra del Fuego, benannt nach dem Portugiesen Hernando de Magallanes. Magallanes tätigte seine Dienste unter der spanischen Krone und war als erster Europäer im Jahre 1520 zu diesen Küsten vorgedrungen. Dieses Fort ist eine Pioniersiedlung, 1843 von den Spaniern gegründet, diese Siedlung ist heute rekonstruiert. Erst später, im Jahr 1848, entstand Punta Arenas, die Hauptstadt dieser Region. Auf dem Weg zum Fort begegnet man den typischen Landschaftszügen Patagoniens. In dem Ort Puerto de Hambre besteht die Möglichkeit, einen Halt einzulegen. Hier versuchten die Spanier damals, die erste Siedlung aufzubauen, dieser Versuch scheiterte jedoch aufgrund einer dreijährigen Unterbrechung in der Lebensmittelversorgung. Dadurch verhungerten viele Spanier, ebenfalls starben viele durch die rebellischen Aufstände der Alacaluf-Indianer.

DER BEAGLE-KANAL

Der Beagle-Kanal trennt im Osten die Insel Tierra del Fuego von der Insel Navarino, die Mittellinie des Kanals ist die Grenze zwischen Chile und Argentinien. Auf argentinischer Seite ist die Hauptstadt der Insel Ushuaia und auf der Insel Navarino der Ort Puerto Williams. Im Westen verläuft der Beagle-Kanal zwischen den chilenischen Inselgruppen, diese Gegenden sind nur per Schiff an den Küsten zugänglich. Diese Inselgruppen gehören zum Nationalpark Alberto de Agostini. Es gibt mehrtägige Bootstouren zum Beagle- Kanal, von Punta Arenas ausgehend. Auf argentinischer Seite, von Ushuaia aus, gibt es ebenfalls verschiedene Bootstagestouren. Der Beagle-Kanal wurde erstmals mit dem englischen Schiff Beagle 1830 von Fitz Roy besegelt und nach dem Namen des Schiffes benannt.

CAPO DE HORNOS

Das Kap an der südlichsten Spitze Chiles ist berüchtigt für seine extremen Wetterbedingungen. Wenn dort einmal das Meer ruhig ist und die Sonne scheint, ist das eine Seltenheit. An dieses Kap kann man mit einer mehrtägigen Bootsfahrt, ausgehend von Punta Arenas, über die Kanäle hinkommen, mit etwa einer Woche ist für diese Tour – Hin und Rückfahrt – zu rechnen. Seit 400 Jahren ist die Route Capo de Hornos die gefürchtetste weltweit, dort verloren bereits viele Seemänner ihr Leben. Diese wilde, aggressive, eiskalte und stürmische See hat schon viele Schiffe hier begraben. Zu den damaligen Zeiten existierte noch nicht der Panama-Kanal und daher gab es keine andere Alternative, um das Capo de Hornos zu segeln. Auf dem Grund ruhen zahlreiche Export- sowie auch Importgüter aus der ganzen Welt. Der Portugiese Hernando Magallanes war 1520 der Erste, der unter spanischer Krone mit der Trinidad und einer Besatzung von 237 Mann dieses Kap umsegelte.
Inhaltsverzeichnis
IMPRESSUM3
Inhalt3
LANDESGESCHICHTE4
HUMBERSTONE17
EISENBAHN IN CHILE19
EIN SELTSAMES MUSEUM21
FOSSILIEN IN CHILE22
CHILENISCHER SCHROTTPLATZ23
DEUTSCHE KOLONIEN25
MILODON BÄREN27
FUERTE BULNES28
DER BEAGLE-KANAL28
CAPO DE HORNOS30

Weitere E-Books zum Thema: Fernreisen - Afrika - Australien - Asien

Bliefe von dlüben

E-Book Bliefe von dlüben
Der China-Crashkurs Format: ePUB

Der Journalist und Satiriker Christian Y. Schmidt kennt sich in China bestens aus, ist er doch mit einer Chinesin verheiratet und lebt in Peking. Hier beobachtet, probiert und kostet er, was er an…

Zeit zu entdecken

E-Book Zeit zu entdecken
Tagebuch eines WeltenReisenden Format: ePUB

Carsten Alex, 1965 in Berlin geboren und aufgewachsen, hat zeitlebens sein näheres persönliches Umfeld in Atem gehalten. Irgendwas war immer! Nun hat er das gemacht, von dem viele (…

Von GOETZEN bis LIEMBA

E-Book Von GOETZEN bis LIEMBA
Auf Reisen mit einem Jahrhundertschiff Format: ePUB

November 1913. Papenburg. In der MEYER WERFT ruft eine Fabriksirene zur Taufe, doch kein Schiff wird zu Wasser gelassen. Drei Werftarbeiter haben die Aufgabe, das wieder in Einzelteile zerlegte und…

Bildung, Politik und Menschenrecht

E-Book Bildung, Politik und Menschenrecht
Ein ethischer Diskurs Format: PDF

Dieses Grundlagenwerk für die bildungsethische Debatte wirft einen Blick auf das Thema Bildungsgerechtigkeit aus christlich-sozialethischer Sicht und geht aktuellen konkreten bildungspolitischen…

Berufsbildung im europäischen Verbund

E-Book Berufsbildung im europäischen Verbund
Erfahrungen aus der Chemiebranche Format: PDF

Bildungsverbünde werden für die Qualifikation von Facharbeitern in den Chemiebranchen immer wichtiger. Dies liegt auch an dem hohen Anteil kleiner und mittlerer Unternehmen in dem Bereich. Um die…

Compendium Grammaticum

E-Book Compendium Grammaticum
Kurze systematische Grammatik für den Lateinunterricht Format: PDF

Compendium Grammaticum ist die 2., durchgesehene Auflage der bewährten Schulgrammatik Compendium; es stellt die Grammatik auf der Basis des herkömmlichen Grammatikmodells dar, unter angemessener…

Die Kuba-Krise

E-Book Die Kuba-Krise
Die Welt an der Schwelle zum Atomkrieg Format: PDF/ePUB

Oktober 1962: Wegen der Stationierung sowjetischer Mittelstreckenraketen auf Kuba verhängten die USA eine Blockade über die Insel und versetzten ihre Atomraketen und Langstreckenbomber in…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

BIBEL FÜR HEUTE ist die Bibellese für alle, die die tägliche Routine durchbrechen wollen: Um sich intensiver mit einem Bibeltext zu beschäftigen. Um beim Bibel lesen Einblicke in Gottes ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...