Sie sind hier
Loseblattwerk

GlobusSteps-Grafik – Interaktive Wissensvermittlung mit Grafiken

GlobusSteps-Grafik – Interaktive Wissensvermittlung mit Grafiken
ISBN
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
8.50€

Die bewährten dpa-Globus-Grafiken gibt es auch interaktiv: Globus-Steps-Grafiken bauen sich Schritt für Schritt in didaktisch sinnvollen Abschnitten zu einem Gesamtbild auf. Per Klick oder Fingertab können Informationsmenge und -tiefe einer Globus-Steps-Grafik individuell gesteuert werden. Komplexe Themen lassen sich auf diese Weise Stück für Stück erschließen. Die Grafiken sind bestens geeignet für die Mitarbeiterinformation, für Schulungen, Präsentationen oder für den Unterricht.

Zugrunde liegt ein klickbares PDF-Dokument. Das macht GlobusSteps-Grafiken garantiert auf allen gängigen Systemen und Ausspielkanälen (Whiteboard, Beamer, PC, Tablet) einsetzbar. Die Navigation erfolgt einfach über die Pfeiltasten der Tastatur, per Mausklick oder Fingertab. Wöchentlich erscheint eine neue Globus-Grafik als GlobusSteps-Variante, die aus einer Datenbank heruntergeladen werden kann.

Abonnement:
GlobusSteps-Schul-Lizenz inkl. E-Learning bis 1.500 Nutzer Euro 8,50/Monat

Die Nutzerzahl entspricht der Gesamtzahl aller Nutzer, die Zugriffsrechte auf die digitalen Klassenzimmer oder Lernplattform(en) der Schule bzw. Bildungseinrichtung haben. Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, wenn es nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ende des Kalenderjahres schriftlich gekündigt wird.
Hinweis: GlobusSteps ist nur in Verbindung mit einem Globus-Grafik-Abonnement erhältlich.

Für weitere Infos und Beispiele kopieren Sie bitte folgenden Link und fügen ihn in Ihren Browser ein: dpaq.de/dpa-GlobusSteps

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
dpa-infografik GmbH18.10.2022 - 11:0634
Mittelweg 38
,
20148 Hamburg
Ansprechpartner
040-4113-32940
040-4113-32945

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Loseblattwerke

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Zeitschriften zum Thema: Lehrmittel für Pädagogen - Schulformen

Lehren & Lernen

Lehren & Lernen

Mit Lehren & Lernen sind Sie immer gut informiert... ... über aktuelle Themen im Schul- und Bildungsbereich. ... über die Entwicklung der Bildungslandschaft in Baden-Württemberg und ...

Offene Spielräume

Offene Spielräume

In Offene Spielräume werden vor­wiegend Themen der Offenen Arbeit mit Kindern und Ju­gendli­chen behandelt. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift Anregungen für die Praxis, liefert ...

World and Press

World and Press

World and Press bietet alle 2 Wochen aktuelle Originalartikel aus der britischen und US Presse: Aktuelles aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Ausführliches englisch-deutsches Vokabular ...

Grundschule-aktuell

Grundschule-aktuell

Grundschule aktuell ist die Mitgliederzeitschrift des Grundschulverbandes e.V. Die Zeitschrift erscheint vier Mal im Jahr mit jetzt 48 Seiten in einer Auflage von 7.500 Exemplaren. Alle Mitglieder ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Handbuch der Berufsbildung

E-Book Handbuch der Berufsbildung
Format: PDF

Das 'Handbuch der Berufsbildung' erfasst die gesamte Breite des pädagogischen Handlungsfeldes und gibt einen umfassenden Überblick zu Didaktik, AdressatInnen, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…