Sie sind hier
Fachzeitschrift

ZSE

ZSE

Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 

Die ZSE ist eine herausragende und mehrsprachige interdisziplinare Vierteljahreszeitschrift an der Nahtstelle von nationalstaatlicher und europäischer Entwicklung, ein Forum des Gesprächs zwischen führenden Wissenschaftlern und Vertretern von Politik, Wirtschaft und Kultur sowie ein Angebot zum Dialog über Schlüsselfragen des öffentlichen Handelns auf europäischer, nationalstaatlicher und regionaler Ebene. Die Zeitschrift richtet sich an Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, Historiker sowie Vertreter der politisch-administrativen Praxis.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
189,00
189,00
304,00
139,00
46,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vier mal jährlich
7100
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Nomos Verlag24.06.20191837
Waldseestraße 3-5
,
76530 Baden-Baden
AnsprechpartnerAloisia Hohmann Anfrage an Verlag schicken
07221-2104-39
07221-21041139
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionProf. Dr. Joachim Jens Hesse Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wissenschaftsrecht - Wissenschaftsverwaltung - Wissenschaftsförderung

Die Verwaltung.

Die Verwaltung.

Zeitschrift für Verwaltungsrecht und Verwaltungswissenschaften DIE VERWALTUNG erscheint seit 1968, gehört zu den diskussionsbestimmenden deutschen Quartals-zeitschriften in der Wissenschaft des ...

Der Staat

Der Staat

Zeitschrift für Staatslehre und Verfassungsgeschichte, deutsches und europäisches öffentliches Recht Die Zeitschrift DER STAAT ist ausweislich Ihres Untertitels eine "Zeitschrift für ...

KritV

KritV

Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft Die KritV wird von Professoren des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am ...

Monnet

Monnet

Das Magazin MONNET steht für die gemeinsamen Werte Europas und eine offene Gesellschaft. Seinen Namen trägt es in Erinnerung an Jean Monnet, einen der Gründungsväter der europäischen Idee. Er ...

E-Books zum Thema: Wissenschaft - wissenschaftliche Publikationen

Der 'richtige' Führungsstil

eBook Der 'richtige' Führungsstil Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Wirtschaft - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: keine Benotung, Schein, Hochschule Heilbronn (Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft ...

Mineralogie

eBook Mineralogie Cover

Diese Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie, Geochemie und Lagerstättenkunde auf genetischer Grundlage konzentriert sich auf wesentliche Inhalte des Fachgebietes, die aber eingehend ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...