Sie sind hier
E-Book

Die Jahresabschlussanalyse, das Controlling und die Kostenrechnung einer fiktiven GmbH

AutorPaolo Keßler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl12 Seiten
ISBN9783668514515
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis1,99 EUR
Einsendeaufgabe aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 0,6, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit handelt von der Jahresabschlussanalyse einer fiktiven GmbH für die Jahre 2015 und 2016. Diese wurde in drei Abschnitte gegliedert. Der erste Abschnitt handelt von den Teilanalysen der Jahresabschlussanalyse und berücksichtigt dabei die vertikale Strukturanalyse (Passivseite), die kurzfristige Finanzanalyse und die Erfolgsanalyse für die Jahre 2015 und 2016. Mit Hilfe von Tabellen werden die Berechnungen veranschaulicht. Anschließend wird die wirtschaftliche Entwicklung näher beleuchtet indem Kennzahlen der beiden Jahre miteinander verglichen werden. Der zweite Abschnitt dreht sich um das Controlling. Dabei wird auf die Entwicklungen eines Kennzahlen- und Controllingsystems eingegangen. Letzteres wird nachträglich interpretiert. Die genannten Systeme der GmbH werden anhand von Abbildungen veranschaulicht. Der letzte Abschnitt handelt von der Konstenrechnung, die sich in Zuschlagskalkulation, Deckungsbeitragsrechnung und dessen Interpretation gliedert. Das Kapitel illustriert seine Ergebnisse mit Hilfe von Tabellen und Rechnungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Trampolin

E-Book Trampolin

Trampolinspringen ist keineswegs nur eine Sportart für Leistungssportler, sondern bietet gerade auch für den Breitensport in Schule und Verein vielfältige Möglichkeiten. Dies deutlich zu machen ...

Teens im Netz

E-Book Teens im Netz

Inhaltsangabe:Einleitung: „Die Medien haben sich vor allem aus zwei Gründen so in das Rampenlicht der Aufmerksamkeit gedrängt: Sie sind erstens die Botschafter ihres eigenen Siegeszuges; sie ...

Handbuch für Tennistraining

E-Book Handbuch für Tennistraining

Das Handbuch für Tennistraining ist die vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des klassischen Lehrbuchs. In der Theorie werden alle Aspekte im Handlungsfeld des Tennistrainings auf ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...