zwei Senioren am Beckenrand eines HallenbadesVERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlicht neue, kostenfreie Ausgabe
Der demografische Wandel ist in Deutschland ein Megatrend. Allein in Nordrhein-Westfalen sind rund 5,1 Millionen Menschen über 60 Jahre alt. Jetzt ist die aktuelle Ausgabe des kostenfreien Magazins „Verbraucher60plus“ (nicht nur) für die Zielgruppe Älterer erschienen.

Schon seit dem Jahr 2009 stärken gemeinsame Aktivitäten von Landesverbraucherschutzministerium, Landesseniorenvertretung und VERBRAUCHER INITIATIVE die Kompetenz der älteren Zielgruppe in Nordrhein-Westfalen. Das langjährige Projekt „Verbraucher60plus“, an dem auch Partner wie die Verbraucherzentrale NRW, das Landeskriminalamt oder der Gesundheitsladen Köln eingebunden sind, umfasst neben halbtägigen Vor-Ort-Veranstaltungen, das Angebot einstündiger Online-Vorträge, die multithematische Webseite www.verbraucher60plus.de auch das gleichnamige Online-Magazin.

Das kostenfreie Magazin (LINK) greift in der aktuellen Ausgabe u.a. die Themen „Digitalkonsum: Nachhaltig konsumieren“, „Wohnen: Gemeinsam statt einsam“, „Schlafen: 18 Tipps zur guten Nacht“ und „Bringdienste: Clever auswählen“ sowie Meldungen und Buchtipps auf.

Das tipporientierte Online-Magazin erscheint mehrmals jährlich, die aktuelle Ausgabe finden Interessierte unter https://www.verbraucher60plus.de/medien/online-magazin/ Interessierte können sich kostenlos in den Versandverteiler aufnehmen lassen und senden dafür eine formlose Mail an mail@verbraucher.org.

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. ist der 1985 gegründete Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Schwerpunkt ist die ökologische, gesundheitliche und soziale Verbraucherarbeit.

Kontakt

Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.

Georg Abel

Wollankstr. 134

13187 Berlin

030 53 60 73 41

030 53 60 73 45

3509cb2e5bb9935c4d1c8a7327008ed628b13b57

https://www.verbraucher.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.