Sie sind hier

eBooks zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Einführung - Religion - Philosophie
100 E-Book vorhanden

Kampf der Korruption

E-Book Kampf der Korruption
Format: PDF

Zu Korruptionskritik ist gegenwärtig national und international viel zu hören, nur wenige Beiträge allerdings entstammen der Theologie. Das hat auch mit begrifflichen Unklarheiten zu tun. Von…

Kampf der Korruption

E-Book Kampf der Korruption
Format: ePUB

Zu Korruptionskritik ist gegenwärtig national und international viel zu hören, nur wenige Beiträge allerdings entstammen der Theologie. Das hat auch mit begrifflichen Unklarheiten zu tun. Von…

Kant und der Rechtsstaat

E-Book Kant und der Rechtsstaat
Format: PDF

Kant entwickelt im letzten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts als erster den Gedanken des Rechtsstaats, der bei ihm (lateinisch) 'status iuridicus' heißt, was er selbst mit 'rechtlicher Zustand'…

Kant: Grundlegung III

E-Book Kant: Grundlegung III
Format: PDF

Der dritte Abschnitt der 'Grundlegung zur Metaphysik der Sitten' gilt als sehr schwieriger, ja sogar dunkler Text. Der Autor rekonstruiert durch detaillierte und mikroskopisch genaue Untersuchungen…

Karl R. Popper

E-Book Karl R. Popper
Format: ePUB

Karl Popper gehört zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum seiner Philosophie, die unter dem Namen des kritischen Rationalismus Schule gemacht hat, steht die Frage, wie…

Karmische Bindungen

E-Book Karmische Bindungen
Format: ePUB

Karma - Lasst Euch durch die unterschiedlichen Konzepte nicht in Verwirrung bringen. In Hinduismus, Buddhismus und Jainismus bezeichnet der Begriff zumeist die Folge jeder Tat (sowie auch jeder…

Kazimierz Twardowski

E-Book Kazimierz Twardowski
Format: PDF

Kazimierz Twardowski - einer der berühmtesten Schüler des Philosophen Franz Brentano und Gründer der philosophischen Lemberg-Warschauer Schule - verbrachte die ersten 30 Jahre seines Lebens in Wien.…

Keine Angst vor dem Sterben

E-Book Keine Angst vor dem Sterben
Format: ePUB

Physikalisch-philosphische Erörterungen zu Grenzbereichen der Religion Ein Leben nach dem Tod Wissenschaftliche Beweisführung, dass das Leben mit dem Tod nicht zu Ende ist. Wo ist das Paradies…

Keine Bange, Herr Pastor!

E-Book Keine Bange, Herr Pastor!
Format: ePUB

Versorgungsrechtliche Vorschriften für Pfarrer und andere Kirchenbeamte, die aus dem Dienst einer Gliedkirche der EKD entfernt werden, aus ihr austreten und/oder zu einer anderen…

Kenningar

E-Book Kenningar
Format: ePUB

Die Reihe Die achtzigbändige Reihe 'Die Götter der Germanen' stellt die Gottheiten und jeden Aspekt der Religion der Germanen anhand der schriftlichen Überlieferung und der archäologischen Funde…

Ketzer in Deutschland

E-Book Ketzer in Deutschland
Format: ePUB

Ein Meister Eckhart, ein Jan Hus, ein Martin Luther, ein Thomas Müntzer, ein Reinhold Schneider, ein Heinrich Böll stehen als Fanale für Gegenströmungen in der Kirche. Dazwischen gibt es unzählige…

Kinder lernen leiblich

E-Book Kinder lernen leiblich
Format: PDF

Immer früher, immer zielgerichteter sollen Kinder lernen. Eltern scheuen keine Mühen, um dem Nachwuchs vom ersten Lebenstag an umfangreiche Bildungsangebote zukommen zu lassen. ErzieherInnen und…

Kindergebete von früher

E-Book Kindergebete von früher
Format: ePUB

Die Gebete aus diesem Buch stammen aus einem alten Buch aus dem 19. Jahrhundert. Sie sollen Kindern Halt und Lebensfreude in allen Lebenslagen geben. Jedes Kind kann die Gebete anwenden, um sich…

Kindler Kompakt: Philosophie

E-Book Kindler Kompakt: Philosophie
Format: PDF

Dieser Kindler Kompakt-Band präsentiert in handlicher Form die wichtigsten Philosophen und Werke von der Antike bis in die Gegenwart. Dazu gibt es eine kompakte Einleitung des Herausgebers, der die…

Kirche leiten in Person

E-Book Kirche leiten in Person
Format: PDF

Seit einiger Zeit wird der evangelische Pfarrberuf verstärkt diskutiert. Angesichts sinkender Mitgliederzahlen und steigender Erwartungen fragen sich Kirchenleitungen, Gemeindeglieder - und nicht…

Kirche und Bildung

E-Book Kirche und Bildung
Format: ePUB

Konsequenzen für die eigene Bildungsarbeit der Kirche aufzeigen Die evangelische Kirche gehört zu den größten Bildungsanbietern in Deutschland. Daran ist abzulesen, wie wichtig Bildungsaufgaben für…

Kirche und Synagoge

E-Book Kirche und Synagoge
Format: PDF

Dies ist eine Bestimmung des Verhältnisses Kirche-Judentum auf der Grundlage lutherischer Theologie und im Sinne einer »Würde der Differenz« (Jonathan Sacks). Innerchristlich plädiert sie für »…

Kirche und Umma

E-Book Kirche und Umma
Format: PDF

Das Glaubensleben in und mit der Gemeinschaft ist im Christentum wie im Islam ein Grundbestandteil religiöser Praxis. Zur Kirche als theologisch begründeter Institution gibt es im Islam keine…

Kirche, Welt, Mission

E-Book Kirche, Welt, Mission
Format: PDF

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Ekklesiologie des russisch- bzw. amerikanisch-orthodoxen Theologen Alexander Schmemann. Der Autor untersucht sie im Rahmen ihrer Zeit und in ihren ökumenischen…

Kirchen als Freunde des Lebens

E-Book Kirchen als Freunde des Lebens
Format: PDF

Das Baumsterben, die allgemeine ökologische Katastrophe, Konflikte um Gesetzgebung zur Abtreibung, Diskussionen um In-vitro-Fertilisation, Genomanalyse und -therapie, und zur Sterbehilfe: Vielfältig…

Kirchenflucht - Warum?

E-Book Kirchenflucht - Warum?
Format: ePUB

Der Verfasser ist emeritierter Rechtsprofessor der Universität Köln. Er ist ein überzeugter Vertreter religiöser Glaubensfreiheit, (die auch die Freiheit einschließt, nicht zu glauben) und ein…

Kirchengeschichte I

E-Book Kirchengeschichte I
Format: PDF

Eine Kirchengeschichte der ersten drei Jahrhunderte gab es erst spät, eigentlich erst mit Eusebius von Caesarea (gest. 339). Die neutestamentlichen Schriften wie auch die Apostolischen Väter, die…

Klassische Emotionstheorien

E-Book Klassische Emotionstheorien
Format: PDF

Over the last few years, emotions have been rediscovered as a central object of ethics, philosophical anthropology, and philosophy of mind. The subject of emotions has a long tradition in…

Kleine Kirchenkunde

E-Book Kleine Kirchenkunde
Format: PDF

Man sieht nur, was man kennt. Wer eine Kirche besucht, sieht sofort die Hauptstücke der Einrichtung: Kanzel, Altar, Taufstein, Orgel. Anderes bleibt unbeachtet.Dieses Buch ist ein Rundgang »mit…

Kleine Politische Schriften

E-Book Kleine Politische Schriften
Format: PDF

Bislang ist von Alexis de Tocqueville nur ein Teil seiner großen und kleineren Schriften auf Deutsch zugänglich. Damit fehlen hierzulande wichtige Voraussetzungen für öffentlich-wissenschaftliche…

Kloster Volkenroda 1990-2001

E-Book Kloster Volkenroda 1990-2001
Format: PDF

Das Wunder von Volkenroda' - so titelte 2001 die Wochenzeitung 'Die Zeit' über den Wiederaufbau des Klosters Volkenroda. 1990 war die halb verfallene Klosteranlage in Thüringen weithin unbekannt.…

Können Kriege gerecht sein?

E-Book Können Kriege gerecht sein?
Format: ePUB

Früher demonstrierte er als Fundamentalpazifist gegen den Nato-Doppelbeschluss. Der Völkermord in Ruanda brachte ihn dazu, seine Überzeugungen grundsätzlich in Frage zu stellen. Seit er sich…

Körper, Sport und Religion

E-Book Körper, Sport und Religion
Format: PDF

Ist der Sport eine körperliche Praxis, die nur auf Leistung, Disziplin, Gesundheit oder Spaß abzielt, Transzendenz und Sinnstiftung hingegen ausschließt? Sind Religionen bloße Glaubenssysteme, in…

Körperskandale

E-Book Körperskandale
Format: PDF

Spätestens seit dem 'emotional turn' in den Kulturwissenschaften zu Anfang dieses Jahrhunderts ist die Leibphänomenologie von Hermann Schmitz kein Geheimtipp mehr. Die Zahl der Studien, die sich mit…

Kognitive Kybernetik

E-Book Kognitive Kybernetik
Format: ePUB

Im Zeitalter des GPS für jedermann ist Kybernetik am anschaulichsten als untrennbare Kombination von Fahrzeugführung und Navigation erklärbar. Im engeren Sinn umfasst die Kognitive Kybernetik die…

Kohärenzbegriffe in der Ethik

E-Book Kohärenzbegriffe in der Ethik
Format: PDF

Talk of coherence in ethics is popular. Particularly when dealing with the justification of ethical judgments, one frequently refers back to a concept of coherence. However, the question as to the…

Kommentar zur Jüngeren Edda

E-Book Kommentar zur Jüngeren Edda
Format: ePUB

Der vorliegende Kommentar zur Jüngeren Edda ist der 4.Teil der Gesamtreihe "Kommentar zu den Götterliedern der Edda", aber dennoch in sich abgeschlossen. Die Jüngere Edda, vermutlich von…

Kommunale Selbstverwaltung

E-Book Kommunale Selbstverwaltung
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: Politische Grundlagen, Sprache:…

Kommunikation

E-Book Kommunikation
Format: ePUB

Wie ist Kommunikation möglich, wenn die Gedanken eines jeden Menschen in seiner Brust verschlossen sind, fragt die europäische Philosophie seit John Locke. Nur deswegen, weil das so ist, ist…

Kommunikation des Evangeliums

E-Book Kommunikation des Evangeliums
Format: PDF

Seit Beginn dieses Jahrhunderts hat die Rede von der »Kommunikation des Evangeliums« viel Beachtung gefunden in den Subdisziplinen der Praktischen Theologie, aber auch in deren Grundlegung, zuletzt…

Kommunikation und Erkenntnis

E-Book Kommunikation und Erkenntnis
Format: PDF

Jedes Kommunikationsgeschehen ist stets mit einem Erkenntnisgeschehen verbunden - wie umgekehrt jeder Erkenntnisakt ausnahmslos mit einem Kommunikationsakt einhergeht. Kurz: Wer immer sich zum…

Kommunikative Freiheit

E-Book Kommunikative Freiheit
Format: PDF

'Kommunikative Freiheit' - das ist ein Kernthema im wissenschaftlichen Werk von Wolfgang Huber. Mit ihr wird eine theologisch begründete Verhältnisbestimmung von Individuum und Gesellschaft vorgelegt…

Kommunikative Führungsethik

E-Book Kommunikative Führungsethik
Format: PDF

Guido Hölker stellt einen grundlegend neuen Ansatz von Ethik der Personalführung vor. Dabei steht der fortlaufende Prozess der Schaffung eines gemeinsamen normativen Verständnisses moralischer…

Kommunikative Gleichheit

E-Book Kommunikative Gleichheit
Format: PDF

Aus den intersubjektivitätstheoretischen Folgen von Hegels früher Modernitätsdiagnose lässt sich nicht nur eine Freiheitskonzeption gewinnen, die als Alternative zur modernen, »atomistischen«…

Konfessionelle Krankenhäuser

E-Book Konfessionelle Krankenhäuser
Format: PDF

Christliche Krankenhäuser unterliegen den gleichen Rahmenbedingungen wie Häuser in privater und öffentlicher Trägerschaft - nicht wenige Herausforderungen stellen sich ihnen allerdings in…

Konfuzianischer Humanismus

E-Book Konfuzianischer Humanismus
Format: PDF

Ist der Konfuzianismus ein Humanismus? Seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts ist er, sowohl im Westen als auch in China, vielfach in diesem Licht betrachtet worden. Ming-huei Lees Studie unternimmt…

Konfuzius

E-Book Konfuzius
Format: ePUB

Auch 2500 Jahre nach Konfuzius bestimmen die die Ideale des alten Lehrmeisters, wie 1,6 Milliarden ihre Identität verstehen. Je einflussreicher Asien auf der Weltbühne agiert, umso wichtiger wird…

Konsequenter Empirismus

E-Book Konsequenter Empirismus
Format: PDF

Zweifellos begann mit der Formierung des Wiener Kreises ein neuer Abschnitt im Denken von Moritz Schlick, die Schlick'sche Spätphilosophie gibt es allerdings nicht. Vorrangiges Ziel dieser Studie ist…

Kontingenz und Ambivalenz

E-Book Kontingenz und Ambivalenz
Format: PDF

Gesellschaft und Konsens sind zwei Begriffe, die sich nur widersprüchlich aufeinander beziehen lassen. Einen gesellschaftlichen Konsens hat es nie gegeben. Vielmehr offenbart die Rede von der…

Konzepte der Muße

E-Book Konzepte der Muße
Format: PDF

Mit einem Leben in Muße ist das Versprechen eines selbstbestimmten und erfüllten Daseins verbunden. Dabei ist keineswegs klar, was Muße ausmacht. Durch die Unterscheidung von Arbeit und Freizeit…

Kooperation unter Egoisten

E-Book Kooperation unter Egoisten
Format: PDF

Der Autor untersucht vier unterschiedliche Probleme, die eines gemeinsam haben: Die Mitglieder einer Gruppe verfolgen ihre egoistischen Interessen; zu dem, was einst Adam Smith annahm ('…