Sie sind hier

eBooks zum Thema: Ästhetik - sinnliche Wahrnehmung - Schönheit

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Ästhetik - sinnliche Wahrnehmung - Schönheit
49 E-Book vorhanden

Metaphorisches Management

E-Book Metaphorisches Management
Format: PDF

Scheinbar reichen unsere alten fossilen Denkmuster nicht aus, um in den globalen Landschaften der Überkomplexität navigieren zu können. Metaphorisches Management versteht Kreativität als einen Zugang…

Modernisierung des Sehens

E-Book Modernisierung des Sehens
Format: PDF

Im 19. Jahrhundert wird das Sehen - durch physiologische Forschung und die Entwicklung optischer Instrumente - zu einem gesellschaftlich wirksamen Thema. Jonathan Crary hat diese Modernisierungsphase…

Musik und Narration

E-Book Musik und Narration
Format: PDF

Can music tell stories? To what extent is music a narrative medium? Or is the storytelling of which we speak in reference to particular musical works and events a performance of something that is not…

Musikphilosophische Schriften

E-Book Musikphilosophische Schriften
Format: PDF

Dieser Band versammelt sämtliche Schriften zur Musik von Günther Anders aus den Zwanziger- und Dreißigerjahren. Biographie und Werk des Philosophen erscheinen durch diese Texte in einem neuen Licht.…

Neuplatonismus und Ästhetik

E-Book Neuplatonismus und Ästhetik
Format: PDF

The volume enquires into the relationship between philosophy and aesthetics in Late Antiquity. Is the sensuous beauty of art a medium for the highest thinkable truth? And if this can be called…

Nietzsche und der Nihilismus

E-Book Nietzsche und der Nihilismus
Format: ePUB/PDF

The notion of nihilism assumes a prominent place in Nietzsche's thinking during the 1880s. Yet he had already condemned nihilistic Western culture in The Birth of Tragedy; in order to overcome…

no body is perfect

E-Book no body is perfect
Format: PDF

Der Wunsch nach einer Korrektur und Verbesserung der menschlichen Natur ist so alt wie die Menschheit selbst. Doch heute stehen für derart tief greifende »Umbauarbeiten« immer perfektere medizinische…

Ordnung des Imaginären

E-Book Ordnung des Imaginären
Format: PDF

Das Imaginäre widersetzt sich - wie auch immer man es zu definieren versucht - festen, geschichtlich und kontextuell übergreifenden Bestimmungen; und doch ist die philosophische (und später dann die…

Philologie der Poesie

E-Book Philologie der Poesie
Format: ePUB

'Einer weit verbreiteten, auch und gerade in den Poetik-Vorlesungen unserer Tage emphatisch vertretenen Vorstellung zufolge ist der poeta doctus eine historisch versunkene Figur. Seit den…

Philologie der Poesie

E-Book Philologie der Poesie
Format: ePUB/PDF

'Einer weit verbreiteten, auch und gerade in den Poetik-Vorlesungen unserer Tage emphatisch vertretenen Vorstellung zufolge ist der poeta doctus eine historisch versunkene Figur. Seit den…

Philosophische Werke

E-Book Philosophische Werke
Format: ePUB

Dieses eBook: 'Philosophische Werke' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Über den Begriff des in sich selbst…

Pragmatismus und Hermeneutik

E-Book Pragmatismus und Hermeneutik
Format: PDF

Als ein im doppelten Sinne disziplinloser Denker ist Richard Rorty (1931-2007) in den Debatten um seine Figur und sein Werk immer dargestellt worden. Er selbst hat sich stets geweigert, in die…

Raum erfahren

E-Book Raum erfahren
Format: PDF

Der Raum ist ein philosophisches Thema par excellence. Denn so selbstverständlich es ist, dass wir in Räumen und im Raum leben, so unklar ist, was das bedeutet. Wie verhalten sich lebensweltliche…

Schillers Natur

E-Book Schillers Natur
Format: PDF

Der Band ist in folgende Abteilungen gegliedert: 1. Der Naturgrund der ästhetischen, der 'Schönheitsgrund' der naturwissenschaftlichen Reflexion 2. Natur als Perspektivpunkt der Medizin und…

Schwindel

E-Book Schwindel
Format: PDF

Orientierung ist eine Frage der Perspektive. Im Sinne der historischen Epistemologie entwickelt Rebekka Ladewig diese Perspektive in theoretischen und experimentellen Szenen des Schwindels. Diese…

Sinn und Nicht-Sinn

E-Book Sinn und Nicht-Sinn
Format: PDF

Verstehen ist eine Auseinandersetzung mit dem, was wir nicht verstehen, ein Sich-Abarbeiten an den Grenzen des Sinns.Die Vermessung des Raums des Verstehens orientiert sich an drei Leitfragen. Zum…

Stimmungen weben

E-Book Stimmungen weben
Format: PDF

Erziehung findet nie im luftleeren Raum statt. Basierend auf dem Atmosphärenbegriff von Gernot Böhme untersucht Julia Jung in ihrer Arbeit Atmosphären im Unterrichtskontext und nimmt hierbei eine…

Subjektivität und Kunst

E-Book Subjektivität und Kunst
Format: PDF

Die Moderne ist von einer Konstellation zwischen Subjektivität und Kunst geprägt. Doch wie ist diese Beziehung aufzufassen? Daehun Jungs These lautet: Die Subjektivität der Moderne wird in ihrer…

Teilnahme

E-Book Teilnahme
Format: PDF

An Kunst teilnehmen heißt immer, sich der Kunst als Kunst bewusst zu sein und sich zugleich von ihrem Schein einnehmen zu lassen. Alexander García Düttmanns Buch ist der erste systematische Versuch…

Theater als Ort der Utopie

E-Book Theater als Ort der Utopie
Format: PDF

Hartnäckig hält sich innerhalb der Theaterwissenschaft die Rede von der utopischen Funktion der Künste, die in der Regel mit dem kulturkritischen Topos der Negation jeglicher repräsentationaler…

Transzendentale Geschichte

E-Book Transzendentale Geschichte
Format: PDF

Im Austausch in erster Linie mit der Transzendentalphilosophie und der spekulativen Philosophie geht es um zwei Zielsetzungen: Um den Begriff der geschichtlichen Zeit und die These, dass Geschichte…

Um-Wege zur Un-Wahrheit

E-Book Um-Wege zur Un-Wahrheit
Format: PDF

Das Zeitalter der Vernunft neigt sich dem Ende zu. Vernunft hat sich zu oft als Un-Vernunft erwiesen, alte Un-Wahrheiten wurden wahr und umgekehrt. Manfred E.A. Schmutzer zeigt Alternativen auf.…

Verausgabung

E-Book Verausgabung
Format: PDF

Wie ist angesichts der fortwährenden Dramatisierung der Politik und des allgegenwärtigen Diktats der Selbstwerdung eine ästhetische Praxis jenseits des Modells der Handlung noch möglich? In ihrer an…

Versammelte Bewegung

E-Book Versammelte Bewegung
Format: PDF

Guang Yangs Arbeit nimmt die zentrale Frage des heideggerschen Denkens nach dem Wesen des Logos und der Sprache wieder auf, verbindet sie aber mit dem Begriff der Dynamis. So erweist sich der Logos…

Verzaubertes Hören

E-Book Verzaubertes Hören
Format: PDF

A church service is concerned with the renewal of life. Thus art, e.g. music, plays a central role: it gives scope to deal with different perspectives on life and reaches beyond every-day…

Vorschule der Ästhetik

E-Book Vorschule der Ästhetik
Format: PDF

Nach jahrzehntelangen Überlegungen über die Prinzipien der Kunst, den Gegensatz zwischen Klassik und Romantik, die Wirkungsweisen von Humor, Ironie und Witz entwickelt Jean Paul (1763-1825) eine…

Vorschule der Ästhetik

E-Book Vorschule der Ästhetik
Format: ePUB

Die 'Vorschule der Ästhetik', in Wirklichkeit nur eine Vorschule der Poetik, nicht kunstreich gegliedert, aber von ungeheurer Belesenheit in der schönen und philosophischen Lteratur und von scharfem…

Walter Benjamin

E-Book Walter Benjamin
Format: PDF/ePUB

Walter Benjamin wird oft als Kulturkritiker angesehen, dessen überwältigendes Aufgebot an herausragenden und eigenwilligen Werken nicht viel mehr zusammenhält als der Eindruck, sie tr…

Was ist Wirklichkeit?

E-Book Was ist Wirklichkeit?
Format: PDF

Was ist Wirklichkeit? Welchen Zugang haben wir zu ihr in einer zunehmend medialen und digitalisierten Gesellschaft? Oder befinden wir uns mit diesen Fragen vielleicht selbst schon in einem…

Weißes Rauschen

E-Book Weißes Rauschen
Format: PDF

Mit dem 1. Ästhetik-Festival initiierte die Universität Bielefeld 2004 ein Wissenschafts-Event besonderer Güte: Künstler_innen und Wissenschaftler_innen verschiedener Fachrichtungen wenden sich einem…

Wissenschaft und Realität

E-Book Wissenschaft und Realität
Format: PDF

Die Wissenschaftsphilosophie des 20. Jahrhunderts war geprägt von der Debatte um den wissenschaftlichen Realismus. Im Gegensatz zu den zahlreichen systematischen Arbeiten, die in den letzten…

Wittgenstein und die Folgen

E-Book Wittgenstein und die Folgen
Format: PDF

Ludwig Wittgenstein ist zweifellos einer der bedeutendsten und einflussreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts - und das, obwohl er zu Lebzeiten kaum etwas veröffentlicht hat. Bis heute wirken der…

Zwischen Sagen und Zeigen

E-Book Zwischen Sagen und Zeigen
Format: PDF

Ludwig Wittgensteins Philosophie war immer schon Philosophieren. Das »Wie«, die Form, ist ihm nicht lediglich marginaler Zusatz zum eigentlich wichtigen Inhalt. Seine philosophische (Überzeugungs-)…

Zwischenspiele

E-Book Zwischenspiele
Format: PDF

Welcher ästhetische Gewinn geht von spielerischen Grenz(über)gängen des Theaters, Tanzes und der Performancekunst aus? Laufen die jeweiligen Austritte aus der Kunst auf deren Wirklichkeitswerdung…