eBooks vom Verlag: Reclam Verlag

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Reclam Verlag
300 E-Book vorhanden

Der Gral

E-Book Der Gral

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Nietzsche

E-Book Nietzsche

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

Benedictus de Spinoza

E-Book Benedictus de Spinoza

Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen…

Immanuel Kant

E-Book Immanuel Kant

Die ebenso originelle wie fundierte Studie ermöglicht einen neuen Zugang zu Kant, indem sie 'Vernunft und Leben' in einen systematischen Zusammenhang stellt. Aus dem Inhalt: Die Programmatik des…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Troia

E-Book Troia

Troia und Homer: Von diesen beiden Worten geht seit der Antike eine bis heute ungebrochene Faszination aus. Jüngste Grabungen unter der Leitung von Manfred Korfmann haben überraschende Erkenntnisse…

Reclams Filmführer

E-Book Reclams Filmführer

Das PDF ist textidentisch mit dem inzwischen vergriffenen bewährten einbändigen Standardwerk (12. Auflage, 2003). Über 100 Jahre Kino der Welt werden in einer exemplarischen Auswahl von weit mehr als…

Gefühle

E-Book Gefühle

Gefühle spielen in der aktuellen philosophischen Debatte eine wichtige Rolle. Doch was sind Gefühle, Affekte oder Stimmungen überhaupt? Eva-Maria Engelen stellt Antwortversuche aus der Philosophie,…

Sozialphilosophie

E-Book Sozialphilosophie

Soziale Wandlungsprozesse erfordern neue Sichtweisen von Politik und Kultur, von Individuum und Gesellschaft. Sozialphilosophie stellt die philosophischen und soziologischen Perspektiven und Ansätze…

Sartre

E-Book Sartre

Eine kompakte Einführung in das philosophische Werk des Begründers des französischen Existentialismus', des Schriftstellers und streitbaren Intellektuellen Jean-Paul Sartre. Text aus der Reihe '…

Filmgenres: Komödie

E-Book Filmgenres: Komödie

Jeder kennt sie, jeder liebt sie (und kann sie bei Bedarf zitieren): die cineastischen Wunderwaffen bei Liebeskummer, Regenwetter und anderen Misslichkeiten des Lebens - Komödien. Wie kein anderes…

Filmgenres: Film noir

E-Book Filmgenres: Film noir

Den Film noir nicht als abgeschlossenen Epochenstil zu verstehen, sondern als ein sich weiterentwickelndes Genre, ist vielleicht eine neue Sichtweise, aber eine überzeugende: Geschichten von Männern…

Filmgenres: Animationsfilm

E-Book Filmgenres: Animationsfilm

Trickfilme aus den Studios von Walt Disney kennt jeder seit Kindertagen. Aber die Welt des Animationsfilms - so die korrekte Genrebezeichnung - ist viel größer: Der Animationsfilm kann alles zeigen,…

Filmgenres: Kriminalfilm

E-Book Filmgenres: Kriminalfilm

In diesem E-Book der Reihe Filmgenres steckt jede Menge krimineller Energie! Es wird gelogen und betrogen, gemeuchelt und gemordet, gestohlen und erpresst,... Verbrechen zahlt sich aus - zumindest an…

Filmgenres: Sportfilm

E-Book Filmgenres: Sportfilm

Von Anfang an mischte der Sport mit im Filmgeschäft: Charlie Chaplin spielt 1915 einen Box-Champion und eröffnet damit die lange Reihe der Boxerfilme, die bei 'Million Dollar Baby' sicher noch nicht…

Ethik

E-Book Ethik

Der Band bietet aus unterschiedlichen Perspektiven Antworten auf die Frage, was denn nun Moral eigentlich ist, etwa aus der Perspektive der Metaethik, der normativen Ethik, der angewandten Ethik und…

Nietzsche

E-Book Nietzsche

Nietzsches Kritik an Vernunft, Kultur, Wahrheit, Moral und Religion verbindet sich in seinem Werk mit der Emphase des unbedingten Ja-Sagens zum Leben. Sein Werk prägt sowohl die Radikalität seiner…

Vernunft

E-Book Vernunft

Was ist Vernunft? Die Vorstellung von dieser besonderen Ausstattung und Fähigkeit des Menschen hat sich im Laufe der Zeit grundlegend geändert. Herbert Schnädelbach zeichnet den Wandel des…

Politische Philosophie

E-Book Politische Philosophie

Reinhard Mehring erläutert den systematischen Ansatz Politischer Philosophie, geht ihren literarischen Traditionen nach und beschäftigt sich mit ihren aktuellen Aufgaben. Text aus der Reihe '…

Abriss der Psychoanalyse

E-Book Abriss der Psychoanalyse

Der Abriss stellt Freuds letzten eigenen Versuch in einer langen Reihe von Darstellungen und Zusammenfassungen seiner Lehren dar: 1938, knapp ein Jahr vor seinem Tode, wollte er nochmals festhalten,…

Das Unbehagen in der Kultur

E-Book Das Unbehagen in der Kultur

In diesem 1930 erschienenen epochemachenden Werk untersucht Freud die Grundlagen der Entwicklung unserer Kultur. Unvermeidlich miteinander verbunden ist für ihn das Anwachsen der Kultur mit dem…

Heidegger

E-Book Heidegger

Einflussreich, vieldiskutiert und heftig umstritten - der Philosoph, der das Sein wieder ins Zentrum des Denkens rückte. Text aus der Reihe 'Grundwissen Philosophie' mit Seitenzählung der gedruckten…

Wirklichkeit 2.0

E-Book Wirklichkeit 2.0

Das Internet setzt sich mehr und mehr als neues Leitmedium durch. Die Digitalisierung erfasst alle privaten und gesellschaftlichen Lebensbereiche. Welche Vorteile und welche Risiken ergeben sich…

Filmgenres: Science Fiction

E-Book Filmgenres: Science Fiction

'E.T.'? 'Star Wars'? 'Matrix'. - kaum ein Filmgenre, das so viele Kassenschlager hervorgebracht hat wie Science Fiction. Ausgebuffte Fans wissen genau, warum man 'synthogenetischen Replikanten' mit…

Filmgenres: Horrorfilm

E-Book Filmgenres: Horrorfilm

Ob Nosferatu oder Norman Bates - wem immer Sie im Leben nie begegnen möchten, Sie treffen ihn in diesem E-Book. Es führt - in 58 Film-Porträts - durch die Geschichte eines der traditionsreichsten…

Kommunikation

E-Book Kommunikation

Wie ist Kommunikation möglich, wenn die Gedanken eines jeden Menschen in seiner Brust verschlossen sind, fragt die europäische Philosophie seit John Locke. Nur deswegen, weil das so ist, ist…

Richard Wagner

E-Book Richard Wagner

Zu Richard Wagners 200. Geburtstag hat der große Wagner-Experte Dieter Borchmeyer eine Biographie geschrieben, die die Summe seiner jahrzehntelangen Wagner-Forschungen darstellt. Wagners Leben mit…

Von Algebra bis Zucker

E-Book Von Algebra bis Zucker

Das Minarett, der Harem, die Falaffel - das sind Wörter aus der arabischen Sprache, die sich bei uns mit den Dingen, die sie bezeichnen, eingebürgert haben. Aber auch so geläufige, zum Teil ganz…

Menschenrechte

E-Book Menschenrechte

Die Forderung nach einer auf der Achtung der Menschenrechte gegründeten Welt ist leicht erhoben; doch die Bemühungen um einen Konsens hinsichtlich ihrer uneingeschränkten Achtung ist ein nicht…

Der Zweite Weltkrieg

E-Book Der Zweite Weltkrieg

Kein Krieg hat die Welt so erschüttert und umgestaltet wie der Zweite Weltkrieg. Er war der letzte deutsche Krieg im umfassenden Sinn des Worts. Die Geschichtsschreibung hat auch in Jahrzehnten nicht…

CD-Führer Klassik

E-Book CD-Führer Klassik

Wie orientiert man sich unter Dutzenden von Aufnahmen einer Mozartsinfonie? Am besten mit Michael Wersins 'CD-Führer Klassik'. Erneut grundlegend überarbeitet und aktualisiert, ist er ein…

Grundkurs Mittelhochdeutsch

E-Book Grundkurs Mittelhochdeutsch

Für alle, die Mittelhochdeutsch lernen wollen oder müssen, gibt es jetzt endlich das pragmatische Lehrbuch, das ohne Umwege zum Punkt kommt: Gestählt von jahrzehntelanger Unterrichtserfahrung an…

The Beatles

E-Book The Beatles

Acht Jahre genügten, um Popgeschichte zu schreiben: 1962 feierten die vier Pilzköpfe aus Liverpool mit 'Love me do' ihren ersten großen Erfolg, 1970 hatten sie sich derartig zerstritten, dass die…

Roman Polanski

E-Book Roman Polanski

Filme von Roman Polanski haben selten ein Happy End, aber sie baden nicht in Lust an der Katastrophe. Irgendein Teufel streckt am Ende doch den Kopf aus der Hölle, das Böse fährt selbst in der…

Bravo, bravissimo!

E-Book Bravo, bravissimo!

Oper, eine verstaubte Angelegenheit? Mitnichten. Gerade in den letzten Jahren hat die Oper einen Popularitätsschub erlebt. Zum einen verdankt sich dies sicherlich Musikerpersönlichkeiten wie Anna…

Otto Dix

E-Book Otto Dix

Otto Dix (1891 - 1969) prägte wie kaum ein anderer Maler das Gesicht der Weimarer Republik. Seine Bilder der Neuen Sachlichkeit wirken wie Ikonen einer so schillernden wie bedrückenden Zeit. Im…

Filmgenres: Thriller

E-Book Filmgenres: Thriller

In der Reihe der 'Filmgenre'-Bände darf der Thriller natürlich nicht fehlen. Auch wenn Thriller sich aus nichts anderem definieren als aus einer filmischen Grundqualität überhaupt, dem 'thrill'?…

Der Comic

E-Book Der Comic

Comics haben sich längst zu einer ernstzunehmenden Gattung gemausert: Graphic Novels werden wie Romane in den Feuilletons rezensiert, Klassiker erscheinen in eigenen Reihen und als hochwertige…

Der Erste Weltkrieg

E-Book Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg ist als die 'Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts' bezeichnet worden, als der fatale Großkonflikt, mit dem das 'katastrophale' kurze Jahrhundert vom Ende des bürgerlichen Zeitalters…

Filmgenres: Western

E-Book Filmgenres: Western

Zwischen 'Der große Eisenbahn-Überfall' (1903) und 'Dead Man' (1995) liegen wahre Western-Welten - Anlass genug für ein Lexikon, das in rund 70 unterhaltsamen Filmporträts die Geschichte dieses…

Reclams Namenbuch

E-Book Reclams Namenbuch

Wie nennen wir unser Kind? Leon oder Luca, Anna oder Nicole? Woher kommt der Name Frauke? Ist Heilwig ein männlicher oder ein weiblicher Vorname? Seit langem ist 'Reclams Namenbuch' ein verlässlicher…

Literaturtheorie

E-Book Literaturtheorie

2002 erschien die Einführung des amerikanischen Literaturwissenschaftlers Jonathan Culler in erster Auflage. Seither hat sie sich an den Universitäten etabliert. Anhand einfacher Fragen gibt sie…

Deutsche Kolonialgeschichte

E-Book Deutsche Kolonialgeschichte

Seit dem 100sten Jahrestag der blutigen Niederschlagung des Herero-Aufstands 2004 geriet Deutschlands Vergangenheit als Kolonialmacht wieder verstärkt ins Bewusstsein der Allgemeinheit. Winfried…

Die Hanse

E-Book Die Hanse

Von der 'Freien und Hansestadt' und der Lufthansa bis zu Hansaplast - wenige Erinnerungen aus dem Mittelalter sind uns heute so präsent und zugleich so positiv besetzt wie die an den großen…

Handbüchlein der Moral

E-Book Handbüchlein der Moral

'Verlange nicht, dass das, was geschieht, so geschieht, wie du es wünschst, sondern wünsche, dass es so geschieht, wie es geschieht, und dein Leben wird heiter dahinströmen.' Goethe, Nietzsche und…

Seneca zum Vergnügen

E-Book Seneca zum Vergnügen

Ratgeber für ein glückliches Leben feiern nicht erst heute große Erfolge. Schon Seneca legte im 1. Jahrhundert nahe: 'Will man glücklich werden, dann mehre man nicht den Besitz, sondern mindere die…

Die Gnosis

E-Book Die Gnosis

Die Gnosis gilt als Urgrund aller christlichen Ketzerei, als Opposition in der und gegen 'die' Kirche, als Sammelbecken für vermeintlich 'wahre' christliche Ansichten jenseits der 'kirchlichen Lehre…

Erzähltheorie

E-Book Erzähltheorie

In letzter Zeit haben Erkenntnisse aus den Filmwissenschaften, den Kognitionswissenschaften und der Comic-Theorie zu einer Weiterentwicklung der Erzähltheorie geführt. Die damit verbundenen…

Kaiser Augustus

E-Book Kaiser Augustus

44 v. Chr.: Caesar ist tot. Sein Adoptivsohn steht vor der wichtigsten Entscheidung seines bisherigen Lebens. Das Erbe anzunehmen, gleicht einem Todesurteil. Alle Zeichen stehen gegen den Jungen vom…

Warum Latein?

E-Book Warum Latein?

Latein - was bringt es einem, das zu lernen? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr Tausende: Eltern, die entscheiden müssen, ob ihre Kinder im Laufe des Schullebens Latein lernen sollen,…

Der Wiener Kongress

E-Book Der Wiener Kongress

200 Jahre nach Eröffnung des Wiener Kongresses im September 1814 zeichnet der Rostocker Historiker Wolf D. Gruner ein anschauliches Bild des wichtigsten europäischen politischen Kongresses der…

Theatergeschichte

E-Book Theatergeschichte

Das Theater ist im Abendland gleich dreimal erfunden worden: Zum ersten Mal im alten Athen als Darstellungs- und Verhandlungsort einer ganz neuen politischen Lebensform, der Demokratie; zum zweiten…

Einführung in die Metaethik

E-Book Einführung in die Metaethik

Die Ethik behandelt die Frage, was wir tun sollen. Die Meta-Ethik geht einen Schritt weiter: Was tun wir, wenn wir sagen, wir sollten etwas tun? Titus Stahls ebenso klare wie präzise Einfühurng in…

Geschichte Portugals

E-Book Geschichte Portugals

Portugal kann als einer der ältesten europäischen Staaten gelten: seine Grenzen zu Spanien hin haben sich seit dem 13. Jahrhundert bis heute kaum verändert. Dieser Staat hat seine Eigenständigkeit…

Kleine Geschichte Chinas

E-Book Kleine Geschichte Chinas

Für Leserinnen und Leser, die rasch historische Information zu China suchen, sei es zur Vorbereitung auf eine Reise oder aus allgemeinem Interesse an Tradition, Kultur und Geschichte der 'kommenden…

Shakespeare auf 100 Seiten

E-Book Shakespeare auf 100 Seiten

William Shakespeare: seine Zeit, sein Werk und dessen Wirkung - auf 100 Seiten hat Stefana Sabin alles Wissenswerte über den Barden von Avon zusammengefasst.Stefana Sabin hat in Frankfurt, Haifa und…

Geschichte Frankreichs

E-Book Geschichte Frankreichs

Die 6. Auflage der bewährten und laufend fortgeschriebenen 'Geschichte Frankreichs' enthält ein Résümé der kompletten Präsidentschaft Nicolas Sarkozys und eine erste zeitgeschichtliche Einschätzung…

Reimlexikon

E-Book Reimlexikon

Das Reimlexikon von Willy Steputat, 1891 erstmals bei Reclam erschienen und seither immer wieder neu bearbeitet, ist das bekannteste Reimlexikon der deutschen Sprache. Rund 30.000 Reimwörter leisten…

Dante auf 100 Seiten

E-Book Dante auf 100 Seiten

Wie in ihrem erfolgreichen Buch 'Shakespeare auf 100 Seiten' stellt Stefana Sabin Dante, sein Leben, seine Zeit, sein Werk, auf 100 Seiten dar, von den politischen Wirren in seiner Heimatstadt…

LTI

E-Book LTI

'LTI'? die Analyse der Sprache des Nationalsozialismus und ihrer Wirkungsmacht, ist sowohl ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung als auch ein menschliches Dokument von der Selbstrettung eines…

Geschichte der Ukraine

E-Book Geschichte der Ukraine

Dass die wechselvolle Geschichte der Ukraine nicht ohne ihr heikles Verhältnis zu Russland zu verstehen ist, hat die russische Invasion im Februar 2022 der Weltgemeinschaft drastisch vor Augen…

Adalbert Stifter

E-Book Adalbert Stifter

'Selbstverständlichkeit' ist bei Stifter immer nur vorgeschoben. Der Autor experimentiert mit Erkenntnis, enthüllt das Fremde im Vertrauten, entdeckt das Große im Kleinen, aber enthüllt umgekehrt…

Anna Seghers

E-Book Anna Seghers

Die Auseinandersetzung mit ihrer Zeit zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk der Anna Seghers. Im Erzählen versuchte sie zu gestalten und zu bewältigen, was ihr die Zeit an Krisen und…

Aufklärung

E-Book Aufklärung

Die Geschichte der deutschen Literatur im Zeichen und als Teil der europäischen Aufklärung ist ein komplexer Prozess. Er beginnt historisch und systematisch mit der Rechtfertigung der Literatur als…

Clemens Brentano

E-Book Clemens Brentano

Wenn 'Romantik' nicht nur eine Begleiterscheinung von Kerzenlicht und Kaminfeuer ist, sondern eine epochale Geisteshaltung in der Abgrenzung von Realismus und den Beschränkungen der erfahrenen Welt,…

Das moderne Drama

E-Book Das moderne Drama

Axel Schalks Darstellung des modernen Dramas trägt den starken Wechselwirkungen der deutschen mit der englischen, amerikanischen und französischen Dramatik seit 1950 Rechnung: Der Band stellt die…

Der erotische Roman

E-Book Der erotische Roman

Eros, der griechische Liebesgott, stand Pate bei einem literarischen Genre, das die kultivierte Leserschaft immer interessierte - das aber auch im Zwielicht des moralisch Anstößigen stand. Hiltrud…

Die deutsche Komödie

E-Book Die deutsche Komödie

Sehr früh in ihrer Geschichte hat die literarische deutsche Komödie versucht, den Harlekin, den dummdreisten Tölpel und grobianischen Späßemacher von der Bühne zu jagen. Aber der Harlekin kehrte…

Eduard Mörike

E-Book Eduard Mörike

Eduard Mörike zählt als Lyriker zu den bedeutendsten seiner Zeit. Mit Mozart auf der Reise nach Prag hat er einen Klassiker der Novelle vorgelegt. Sein einziger Roman, Maler Nolten, wird von der…

Gerhart Hauptmann

E-Book Gerhart Hauptmann

Hauptmanns Leben (1862-1946) umfasst die unterschiedlichsten Phasen der deutschen Geschichte wie der Literaturgeschichte. Als 'Schnapsbudenrhapsode' des Naturalismus verunglimpft, avancierte er zum…

Gottfried Keller

E-Book Gottfried Keller

Ulrich Kittstein stellt Leben und Werk des großen Schweizer Realisten Gottfried Keller vor: sowohl das lyrische Werk als auch die Romane 'Der grüne Heinrich' und 'Martin Salander' und natürlich die…

Gotthold Ephraim Lessing

E-Book Gotthold Ephraim Lessing

In einer die Forschung präzise aufarbeitenden Darstellung unternimmt es Peter Brenner, das häufig allzu positive Lessing-Bild zu hinterfragen: Biographische Analysen (Geldprobleme, das Verhältnis zur…

Heiner Müller

E-Book Heiner Müller

Heiner Müllers Werk - verstörend und fremd innerhalb der Theaterlandschaft der Bundesrepublik - steht zwischen allen Fronten: der Ästhetik, der Kulturen, der Moden. Otto Eke versucht in dieser ersten…

J. M. R. Lenz

E-Book J. M. R. Lenz

Über Lenz sagte Goethe in 'Dichtung und Wahrheit'? er sei 'wie ein Meteor' über die deutsche Literatur hingezogen und verschwunden, 'ohne im Leben eine Spur zurückzulassen'. So ganz hat das nie…

Johann Gottfried Herder

E-Book Johann Gottfried Herder

Johann Gottfried Herder hat als Literaturkritiker, Philosoph und Theologe großen Einfluss auf das Kultur -und Geistesleben seiner Zeit ausgeübt, auf Surm und Drang, Klassik und Romantik, auf seine…

Karl Philipp Moritz

E-Book Karl Philipp Moritz

Immer noch wird Karl Philipp Moritz fast ausschließlich als der Autor des 'Anton Reiser' sowie als der vom Schicksal gebeutelte enge Freund aus Goethes Italienzeit gesehen. Albert Meier räumt mit…

Novalis

E-Book Novalis

Friedrich von Hardenberg nannte sich bei der Veröffentlichung seines ersten Werks 1798 'Novalis'. Dieser Name, Werke wie die Blütenstaub-Fragmente, die Hymnen an die Nacht, die historische und…

Peter Weiss

E-Book Peter Weiss

Mit Werken wie der 'Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats' oder der 'Ästhetik des Widerstands' ist Peter Weiss als einer der wichtigsten deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts im…

Uwe Johnson

E-Book Uwe Johnson

'Mutmaßungen über Jakob'? 'Das dritte Buch über Achim'? 'Jahrestage'? Allein durch diese drei Titel hat sich Uwe Johnson als einer der profiliertesten deutschsprachigen Erzähler einen Namen gemacht.…

Reden des Buddha

E-Book Reden des Buddha

Was macht den Buddhismus so faszinierend? 'Erleuchtung' und 'Karma' sind wohl jedem ein Begriff. Diese Auszüge aus dem Pli-Kanon zeigen, was darüber hinaus hinter der Lehre des Buddha Siddhartha…

Seiten

Übersicht aller Seiten Reclam Verlag anzeigen

Seitenübersicht - Reclam Verlag