eBooks vom Verlag: Edition Ruprecht

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: Edition Ruprecht
328 E-Book vorhanden

Dein Glaube hat dir geholfen

E-Book Dein Glaube hat dir geholfen

Heilungserzählungen spielen gegenwärtig weder in der diakonischen Praxis noch in der diakoniewissenschaftlichen Diskussion eine bedeutsame Rolle. Dies überrascht, da sie explizit von der Zuwendung…

Das Maß des Fortschritts

E-Book Das Maß des Fortschritts

Die Erwartung eines immer währenden Fortschritts ist angesichts der ambivalenten Folgen auf den Gebieten von Technik und Naturwissenschaften zum Problem geworden. Wer heute von Fortschritt…

Suus cuique mos

E-Book Suus cuique mos

Das 4. Jahrhundert n. Chr. ist eine - in der Forschung aufgrund der Dekadenzvorstellungen lange verkannte - kulturelle Blütezeit, in der sich ein letztes Mal die schöpferischen Fä…

Mit dem Leben am Ende

E-Book Mit dem Leben am Ende

Herausgegeben und mit Einleitungen von Stefanie Schardien. Die Diskussion um Sterbehilfe bewegt Europa seit vielen Jahren. Immer wieder haben sich auch die Kirchen in den ethischen Diskurs…

Hildegard Grams

E-Book Hildegard Grams

Hildegard Grams (geboren 1920) war in mehrfacher Hinsicht eine Pionierin: als erste Gemeindehelferin der Bischöflichen Methodistenkirche erhielt sie einen Ruf in die Mission und ging nach einem…

Tribus und Stadt

E-Book Tribus und Stadt

Im Jahre 64 v.Chr. gab Q.Cicero seinem berühmten Bruder den Rat, ganz Italien, wie es in tribus eingeteilt und zusammengefasst ist, stets im Sinn zu haben, um bei den Konsulwahlen des Jahres…

Jesaja

E-Book Jesaja

Das Jesajabuch spielt in der jüdischen wie der christlichen Tradition eine zentrale Rolle, denn kaum ein Prophet wird so häufig zitiert – in anderen biblischen Schriften, in der…

Konzepte des »Bios«

E-Book Konzepte des »Bios«

Die wissenschaftliche Bearbeitung des Lebens als Thema des Denkens repräsentiert einen hochgradig kontroversen Gegenstand. Diese Untersuchung der systematischen Relationen und ethischen Implikationen…

Glaube bildet

E-Book Glaube bildet

Die Begriffe Glaube und Bildung gehören zusammen und stehen in einer fruchtbaren Spannung zueinander. Wer Bildung ganzheitlich versteht, wird die Frage nach Religion und Glauben bewusst einbeziehen.…

In statu confessionis III

E-Book In statu confessionis III

Die Beiträge dieses Bandes sind zwischen 1929 und 1944 entstanden und werden hier zum Teil erstmals veröffentlicht. In ihnen behandelt Hermann Sasse (1895-1976) Fragen nach konfessioneller Identität…

Das Gerhard-Uhlhorn-Konvikt

E-Book Das Gerhard-Uhlhorn-Konvikt

1932 gegründet war das Göttinger Konvikt, ab 1952 Gerhard-Uhlhorn-Konvikt, eine feste Institution in der theologischen Ausbildung in Göttingen. Auf Grund der Aktenlage, von Interviews und Beiträgen…

Wunschkinder

E-Book Wunschkinder

Welche ethischen Konflikte bestehen im Hinblick auf die Legalisierung der Präimplantationsdiagnostik in Deutschland? Bei der Präimplantationsdiagnostik werden Embryonen vor der Einpflanzung in die…

Die Konkordienformel

E-Book Die Konkordienformel

Als Melanchthon 1530 in der 'Confessio Augustana' die zentralen Punkte der evangelisch-lutherischen Lehre unter dem Begriff des Bekenntnisses zusammenfasste, führte dies zur Formulierung einer Reihe…

Predigen lernen

E-Book Predigen lernen

Dieses Lehrbuch führt allgemein verständlich in die Theologie und Praxis der Predigt ein. Es wendet sich an alle, die predigen lernen wollen. Nach einer Einführung in Geschichte und…

Den Kreuzweg gehen

E-Book Den Kreuzweg gehen

Sieben Betrachtungen zu Bibelworten laden dazu ein, das Leiden und Sterben Christi nicht nur intellektuell, sondern auch mit dem Herzen zu begreifen und nachzuvollziehen - Wege, die wegführen vom…

Trauer und Beerdigung

E-Book Trauer und Beerdigung

Dieses Taschenbuch bietet durch klar gegliederte Informationen praktischen Beistand aber auch behutsam tröstliche Anregungen zum Umgang mit Tod und Sterben. Die erfahrene Pastorin Christina Kayales…

Islamisches Familienrecht

E-Book Islamisches Familienrecht

Ziel der Untersuchung ist die Begründung neuer Methoden zur Untersuchung des islamischen Rechts. Das Recht zur Zwangsverheiratung einer Tochter dient zur Entwicklung des Kanonkonzeptes im Rahmen…

Lutherisch Abendmahl feiern

E-Book Lutherisch Abendmahl feiern

Aus dem InhaltGebete und Betrachtungen zur Vorbereitung auf das heilige AbendmahlBetrachtung der Abendmahlsgeräte und Tücher- Die Abendmahlstücher- Verschiedene AbendmahlsgeräteWas ich schon immer…

Personen im Web 2.0

E-Book Personen im Web 2.0

Soziale Netzwerke, Web-Logs und Wikis – das Web 2.0 wird zunehmend von Menschen in ihren Alltag integriert. Wie gestaltet sich die Kommunikation in virtuellen Räumen und die Verknüpfung von Online-…

Mission und Apartheid

E-Book Mission und Apartheid

mit einem Geleitwort der Bischöfe Dieter Reinstorf, Wilhelm Weber und Hans-Jörg Voigtmit Übersetzungen von Marion SalzmannVergangenheitsbewältigung als Aufgabe: Diese Beiträge zum Thema Apartheid…

Der Codex Hammurapi

E-Book Der Codex Hammurapi

Keilschrift-Edition und ÜbersetzungDer Codex Hammurapi stellt das größte zusammenhängende Denkmal der altbabylonischen Literatur und Rechtsgeschichte dar. Diese Edition bietet gegenüber existierenden…

Über allem die Liebe

E-Book Über allem die Liebe

Mit einem Geleitwort von Fulbert Steffensky herausgegeben von Gotthard Falk, Robert Gebhart, Hartmut Handt, Karsten Mohr und Helmut Robbe John Wesley (1703-1791), der Begründer der methodistischen…

Stupor saxoniae inferioris

E-Book Stupor saxoniae inferioris

Ernst Schubert, von 1985 bis zu seinem Tod 2006 Professor am Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte der Universität Göttingen und als Direktor des Instituts für Historische Landesforschung…

Enzyklopädie der Philologie

E-Book Enzyklopädie der Philologie

August Boeckh, der Begründer des Philologischen Seminars an der Berliner Universität, das es lange Jahrzehnte selbst leitete, hielt in den hier verbrachten 120 Semestern auch wiederholt die Vorlesung…

Robert Münzel (1859-1917)

E-Book Robert Münzel (1859-1917)

Robert Münzel war eine der bedeutenden Gestalten für das kulturelle Leben Hamburgs zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Er führte die Hamburger Stadtbibliothek als deren langjähriger Direktor zu neuer…

'Mitarbeiter der Wahrheit'

E-Book 'Mitarbeiter der Wahrheit'

Koproduktion mit dem Brunnen-Verlag, Gießen Joseph Ratzinger gehört zu den einflussreichsten Theologen der Gegenwart. Das Anliegen, die überlieferte Substanz des Glaubens zu bewahren und seine…

Das Alte Testament verstehen

E-Book Das Alte Testament verstehen

Wie können Christen das Alte Testament verstehen? Diese Hermeneutik des Alten Testaments führt in diese Fragestellung ein, indem markante Forschungspositionen des 20./21. Jahrhunderts dargestellt und…

Autonomie und Macht

E-Book Autonomie und Macht

Autonomie ist einer der Grundbegriffe der Medizinethik, dem (verborgene) Machtmechanismen innerhalb und außerhalb der Medizin entgegenstehen. Autonomie und Macht stehen dabei sowohl auf der…

Seiten

Übersicht aller Seiten Edition Ruprecht anzeigen

Seitenübersicht - Edition Ruprecht